Prepaidkarte Salvador

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Prepaidkarte Salvador

Beitragvon Josie34 » Mo 9. Mär 2015, 21:47

Ich reise nach Salvador und möchte wissen, ob ich mein S5 mitnehmen soll und dann mir eine Prepaidkarte kaufen soll oder besser mein uraltes handy nur zum Telefonieren?
Welche Prepaidkarte soll ich kaufen, welchen Tarif? Ich möchte whatsappen und in facebook fotos reinstellen.
Vielen Dank
Benutzeravatar
Josie34
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 11:08
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon amazonasklaus » Mo 9. Mär 2015, 22:10

Naja, mit dem Uralt-Handy wären Fotos, WhatsApp und Facebook schwierig. Beim Betreiber hängt's immer vom Gebiet ab, mal hat der eine die bessere Abdeckung, mal der andere. Kommt also drauf an, wo Du hin willst. In Salvador wird's egal sein, wenn Du ins interior willst, kann's schon Unterschiede geben. Im Allgemeinen hat man mit Vivo meist eine passable Abdeckung in kleineren Orten. Beim Tarif, meine Güte, Internet geht immer und spielen für die kurze Zeit ein paar Reais hin und oder her eine Rolle?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon cabof » Di 10. Mär 2015, 08:54

Ich schlage Dir vor eines der vielen Cyber/Lan Houses zu besuchen und die Mails mit Fotos für kleines Geld zu verschicken, teilweise bieten die auch Phone-Calls an, nicht so billig wie in DE aber preiswerter als Handyanrufe
oder offizieller Anbieter. Viel Glück und berichte mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon Josie34 » Di 10. Mär 2015, 21:33

wie soll ich denn Fotos, die ich mit dem Handy mache in einem Internetcafé verschicken, bzw. diese Fotos auf den PC bekommen und ihn dann in Facebook einstellen?

Wenn ich eine Vivokarte kaufe (wo kaufe ich die?) , wie mache ich das dann mit Whatsapp?
danke
Benutzeravatar
Josie34
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 11:08
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon Brazil53 » Di 10. Mär 2015, 22:25

Ist den der Dienst von WhatsApp in Brasilien wieder freigegeben, oder hat man sich geeinigt?

Post vom Gericht für die Provider

WhatsApp soll Anfang des Monats eine erste Anordnung, den Dienst in Brasilien zu verbieten, angefochten haben. Wohl ohne Erfolg. Eine neue richterliche Anordnung, WhatsApp zu sperren, soll den Providern des Landes inzwischen vom Gericht zugestellt worden sein.


http://www.itopnews.de/2015/02/whatsapp-in-brasilien-gesperrt-telegram-profitiert/

Und wo kaufe ich eine SIM Karte. Hier ein Beispiel von Sao Paulo

Brasilianische SIM-Karte für Ausländer

Wer als Urlauber in Brasilien unterwegs ist möchte auch sicher gerne mit dem Handy in Brasilien telefonieren oder mobil ins Internet gehen um z.B. E-Mails zu lesen oder zu senden.
Bisher war der Kauf einer brasilianische SIM-Karte nur mit einer CPF-Nummer (brasilianischen Steuernummer) möglich. Die brasilianische Regierung hatte aber im Jahr 2012 wegen den anstehenden Veranstaltungen wie der Fußballweltmeisterschaft und den Olympischen Spielen beschlossen, dass auch Ausländer mit einem Reisepass brasilianische SIM-Karten kaufen können. Lesen Sie hier mehr wie man eine brasilianische SIM-Karte kaufen kann und was dabei zu beachten ist.


http://livinginsaopaulo.blogspot.de/2014/03/brasilianische-sim-karte-fur-auslander.html
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Online
Beiträge: 2955
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1007 mal
Danke erhalten: 1775 mal in 1028 Posts

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon amazonasklaus » Di 10. Mär 2015, 23:14

Whatsapp war/ist nicht gesperrt. Könnte das ein Provinzrichter in Piauí für ganz Brasilien entscheiden? Ich glaub nicht daran.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon amazonasklaus » Di 10. Mär 2015, 23:44

Josie34 hat geschrieben:Wenn ich eine Vivokarte kaufe (wo kaufe ich die?)

Einfach in einen Vivo-Laden gehen. Gibt's typischerweise in jedem Shopping Center und im Zentrum.

Josie34 hat geschrieben:wie mache ich das dann mit Whatsapp?

Was?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon guelk » Mi 11. Mär 2015, 02:01

Josie34 hat geschrieben:wie soll ich denn Fotos, die ich mit dem Handy mache in einem Internetcafé verschicken, bzw. diese Fotos auf den PC bekommen und ihn dann in Facebook einstellen?

Wenn ich eine Vivokarte kaufe (wo kaufe ich die?) , wie mache ich das dann mit Whatsapp?
danke


Im Prinzip könnte das ja alles über ein WLAN geschehen, das bekommt man eigentlich in jeder Pousada.

Ansonsten, Karte kaufen, Guthaben drauf, fertig. Effektiv kommen alle Karten mit Datenpaketen, den Tarif vorher checken. Mal ist es täglich, mal nach Datenmenge, mal mit Nutzungslimit, ....
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon guelk » Mi 11. Mär 2015, 02:03

amazonasklaus hat geschrieben:Whatsapp war/ist nicht gesperrt. Könnte das ein Provinzrichter in Piauí für ganz Brasilien entscheiden? Ich glaub nicht daran.


Doch, konnte er.
Dummerweise, für ihn, stand die Maßnahme in keinem Verhältnis zum gewünschten Effekt, darum ist das Verbot schnell gekippt worden.
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Re: Prepaidkarte Salvador

Beitragvon cabof » So 15. Mär 2015, 07:26

Andersrum... meine Holde hat für 100 RS 60 Handyminuten von DE nach BR buchen lassen - ob das günstig ist, weiß ich nicht - hier in den Telefonshops werden X Exoten Karten angeboten die weltweites, günstiges Telefonieren versprechen... Fazit, wenn man schon mal im Shop ist, für kleines Geld von dort aus anrufen, glaube so um die 10
Cent die Minute. Internet ca. 1,50 € die Stunde.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]