Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon Scar666 » So 24. Nov 2013, 22:52

Ist aber eher Lasercutter und CNC Maschinen Programmieren und sie Server und die Clients warten. Also wohl eher Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Was die Lasercutter angeht weiß ich aber nicht in welcher Programmiersprache die dort spezifisch zu Porgrammieren sind. Mir wurde nur gesagt Java und C# würden reichen. Obwohl Java....ähhhemmm...naja, ich würds nicht empfehlen...sehe ich dann. Ich hoffe die haben wenigstens ein klitze kleines Linux System, sonst wird mir lagnweilig :D Falls er einen brauch werd ich an dich denken ;)
Benutzeravatar
Scar666
 
Beiträge: 75
Registriert: So 29. Jul 2012, 23:08
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 16 mal in 12 Posts

Folgende User haben sich bei Scar666 bedankt:
Paulisto

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon Raincoat » Di 26. Nov 2013, 09:36

Hi, man kann bei Condor einen Tarif buchen, mit dem man stornieren kann. Das kostet zwar 60€ mehr aber man bekommt beim Storno sein Geld wieder.

Bis dann

Steffen
Benutzeravatar
Raincoat
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 08:53
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon frankieb66 » Di 26. Nov 2013, 11:52

Scar666 hat geschrieben:Ist aber eher Lasercutter und CNC Maschinen Programmieren und sie Server und die Clients warten. Also wohl eher Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Was die Lasercutter angeht weiß ich aber nicht in welcher Programmiersprache die dort spezifisch zu Porgrammieren sind. Mir wurde nur gesagt Java und C# würden reichen....

Um NC-Maschinen zu "Programmieren" brauchst du in der Regel weder C(irgendwas) noch Java, sondern die werden auf via CAD/CAM und technologiespezifscher "Zwischenschicht" in den passenden NC-Befehlssatz überführt. Dieser NC-Befehlssatz ist das Programm, das die Maschine steuert, im produktiven Einsatz.

Und außer für gaaaanz mächtige Lösungen (also z.B. Entwicklung von komplett neuen CAD/CAM-Umgebungen*), kommen in der Praxis, wenn überhaupt nötig, in aller Regel mehr oder weniger exotische und proprietäre Skriptsprachen zum Einsatz, bei ACAD wäre das z.B. AutoLISP, AutoDCL, etc ... da gibts aber geschätzt ein paar hundert solcher Scriptsprachen ...

Aber für die allermeisten Fälle gibt es schon recht komfortable Lösungen, für Laserschneiden z.B.:
http://www.de.trumpf.com/de/produkte/werkzeugmaschinen/services/software/programmiersysteme/trutops-laser.html

Wenn man Maschinen hingegen selbst entwickelt und (zusammen-)baut (was ich in deinem Fall aber nicht glaube), dann sollte man zumindest noch was von Steuerungsprogrammierung verstehen ...
http://www.automation.siemens.com/doconweb/pdf/SINUMERIK_SIMODRIVE_09_2009_D/PG.pdf?p=1

Fazit: deine Java und C# kannst für Netzwerk etc. gebrauchen, aber für die Programmierung von NC-Maschinen zu 99,99% nicht.

Frankie

* bis vor ca. 20-25 Jahren war das übrigens nichts Außergewöhnliches, aber mittlerweile haben sich gewisse Quasi-Standards am Markt etabliert und es gibt auch für fast jeden möglichen Anwendungsfall bewährte Lösungen ... und ich kann da ein bisschen mitreden, da ich noch Ende der 80er höchstpersönlich für einige deutsche Weltkonzerne Sonderlösungen programmiert hatte (übrigens meist in Fortran und Maschinensprache) ... das würde aber heutzutage keine dieser Firmen (BMW, Bosch, Siemens, Krauss-Maffei) mehr machen ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Paulisto

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon Colono » Di 26. Nov 2013, 13:08

frankieb66 hat geschrieben:* bis vor ca. 20-25 Jahren war das übrigens nichts Außergewöhnliches, aber mittlerweile haben sich gewisse Quasi-Standards am Markt etabliert und es gibt auch für fast jeden möglichen Anwendungsfall bewährte Lösungen ... und ich kann da ein bisschen mitreden, da ich noch Ende der 80er höchstpersönlich für einige deutsche Weltkonzerne Sonderlösungen programmiert hatte (übrigens meist in Fortran und Maschinensprache) ... das würde aber heutzutage keine dieser Firmen (BMW, Bosch, Siemens, Krauss-Maffei) mehr machen ...

Begin OT

/// Da sind wir uns ja vieleicht in den 80ern ohne es zu wissen in Starnberg bei
//// Baasel über den Weg gelaufen. :shock:
///// Meiner Wenigkeit hat damals ein selber geschriebenes Auto-Vektorisierungstool
//// für Laseranlagen einen relativ einfachen aber bis heute gesicherten Lebensstandart
/// in Brasilien ermöglicht. :mrgreen:

End OT

VG aus BC

Colono
Zuletzt geändert von Colono am Di 26. Nov 2013, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2282
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon frankieb66 » Di 26. Nov 2013, 13:44

@colono: lieber via PN.

Frankie

Deine Nachricht enthält 32 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon Scar666 » Do 30. Jan 2014, 12:40

So, ich bin gut angekommen und habe geheiratet und meine Permanencia ist nun auch im Gange. Das Problem ist nur, dass ich nun logischerweise eine vorläufige Carteira do trabalho brauche. Ich war gestern beim Ministerio do trabalho und leider konnte der nette Herr an seinem Computer nichts machen, da die Server gesponnen haben. Aaaaaalso bin ich heute wieder hin. Am Tag davor sagte er mir, dass meine Dokumente ausreichend sind um diese Carteira zu bekommen. Heute fragte er mich dann nach meiner CPF......Daraufhin antwortete ich, dass ich Ausländer bin, was man ja wohl an meinem Pass unschwer erkennen kann und, dass ich noch keine CPF habe....wie denn auch ohne abgeschlossene Permanencia? Naja auf jeden Fall muss ich nun meine Cpf beantragen. Dazu hab ich dann einige Fragen, bei denen Ihr mir vielleicht helfen könntet.
Was muss ich denn haben damit ich die CPF überhaupt bekommen kann ? Hier wird man ja ohne weitere Informationen einfach zum nächsten Checkpoint geschickt und ich weiß genau, dass wenn ich nun meine CPF beantragen will IRGENDETWAS fehlt und ich wieder irgendwo anders hingeschickt werde und noch irgendwas zu beantragen. Ich wollte eigentlich und MUSS auch am 1 Febraur anfangen zu Arbeiten. Ich habe auch Arbeit....nur ich darf nicht arbeiten....das ätzt richtig....nach 2 Monaten rumgammeln und nur Geldausgeben platzt mir bald echt der Kragen... :evil:
Benutzeravatar
Scar666
 
Beiträge: 75
Registriert: So 29. Jul 2012, 23:08
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 16 mal in 12 Posts

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon moni2510 » Do 30. Jan 2014, 17:11

Du bist mit einer BRasilianerin verheiratet und die weiss nicht, wo man ne CPF bekommt???? Sarkasmus aus, geht zur nächsten Post und beantrage eine. Dauert hoffentlich nicht länger als 5 Minuten (minus der stundenlangen Wartezeit).
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon Itacare » Do 30. Jan 2014, 17:30

Die Quittung von der Beantragung aufbewahren, ist dann schon mal der Nachweis, dass sie beantragt ist. Wird meistens anerkannt bis sie dann physisch eintrifft, denn verwehrt wird sie meines Wissens niemandem.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5276
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 894 mal
Danke erhalten: 1375 mal in 952 Posts

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon cabof » Do 30. Jan 2014, 17:31

CPF ist in Brasilien so etwas wie ein Lebensberechtigungsausweis - schliesse mich Moni an - wieso hat Dich Deine Holde nicht informiert? Frage mal im Gegenzug ob sie eine CPF hat... ohne diese Nummer oder Karte oder oder läuft in Brasilien garnichts.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9829
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Re: Problem beim Auswandern wegen der Fluggesellschaft

Beitragvon Frankfurter » Do 30. Jan 2014, 17:39

cabof hat geschrieben:CPF ist in Brasilien so etwas wie ein Lebensberechtigungsausweis - schliesse mich Moni an - wieso hat Dich Deine Holde nicht informiert? Frage mal im Gegenzug ob sie eine CPF hat... ohne diese Nummer oder Karte oder oder läuft in Brasilien garnichts.



Bei Kleinigkeiten hilft der dt. Reisepass..( die verwenden dann die Pass-Nummer . oder der Verkäufer verwendet seine CPF :oops:
Wie immer in Brasilien: irgendwas, irgendwann, irgendwie...
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
cabof

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]