Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon Levinho » Mo 3. Apr 2017, 05:34

Hallo Brasilienfreunde,

ich befinde mich grade in Rio mit einem Studentenvisum, das am 06.04.2017 ausläuft. Leider ist es nicht möglich dieses zu verlängern und ein Touristenvisum bekomme ich nur, wenn ich das Land verlasse.
Leider ist es für mich grade schwierig das Land zu verlassen und ich würde es nur sehr ungern tun. Außerdem werde ich bald zu den Foz do Iguacu reisen und dort ohnehin die Möglichkeit haben aus- und wieder einzureisen.

Im August möchte ich mit einem Studentenvisum nach Brasilien zurückkehren. Wenn ich länger als mein Visum erlaubt in Brasilien bleibe, ist es dann wahrscheinlich, dass ich Probleme bei der Beantragung eines erneuten Studentenvisums zurück in Deutschland bekomme bzw. mir kein Studentenvisum ausgestellt wird? Oder wird letztlich nur die Strafe fällig?

Ich freue mich sehr über schnelle Antworten, da der Termin schon in ein paar Tagen ist und ich in dem Fall meine Ausreise planen müsste.

Vielen Dank

Levinho
Benutzeravatar
Levinho
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 05:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon frankieb66 » Mo 3. Apr 2017, 22:15

Ola,

du sprichst ja alle moeglichen zukuenftigen Probleme schon an ...

Was sagt die fuer dich zustaendige PF dazu? Die hat letztendlich die Entscheidungskompetenz und nicht ein paar Forumsfuzzis wie beispielsweise mich.

Fazit: Geh zu der PF die bei dir fuer Migration zustaendig ist (oft am Flughafen situiert) und lass dich beraten. Keine Angst, die beissen nicht.

Boa sorte

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon frankieb66 » Mo 3. Apr 2017, 22:27

Ola #2

zufaelligerweise sitze ich gerade mit einem PF am Tisch, und der sagt, du musst auf jeden Fall ausreisen um ein neues Visum zu beantragen ... Du bist ja in Rio, also Foz ist via Omnibus sicherlich die guenstigste Variante, ansonsten Last-Minute-Schnaeppchen nach BA ... einfach suchen... aber mit allem drum und dran darfst schon mit ca. 1500 R$ rechnen ...

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon BRASILIANT » Mi 5. Apr 2017, 15:44

In Foz wirst Du aber suchen müssen um jemanden zu finden der Deinen Pass auch tatsächlich abstempelt. Sowohl bei der Aus- als auch bei der erneuten Einreise !!!

Das ist aber Deine ein zigste Möglichkeit legal in BRA zu bleiben. Dann beendest Du Deine Studium als Tourist, da fragt eh keiner nach, bist ja schon eingeschrieben. Die Uni/Schule juckt es eh nicht wie Dein Aufenthaltsstatus ist, die interessiert nur das Du Deine Gebühren zahlst.

Solltest Du illegal bleiben, empfehle ich die Strafe für den überzogenen Zeitraum vor der Ausreise schon zu zahlen. Dann hast Du keine Sorgen bei der erneuten Beantragung eines Studentenvisums. Bewahre dann aber die Quittung so lange auf bis Du wieder in BRA bist! :wink:

:cool:
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 386
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 52 mal in 48 Posts

Re: Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon Levinho » Fr 7. Apr 2017, 05:22

Hallo,

vielen Dank für die Hilfe. Ich konnte mit der brasilianischen Botschaft in Deutschland sprechen und ein Visumsantrag trotz Visumsüberschreitung sei kein Problem.

Weiß jemand, ob es ein Problem darstellen könnte nach Visumsablauf aus- und danach gleich wieder einzureisen?
Benutzeravatar
Levinho
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 05:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon frankieb66 » Fr 7. Apr 2017, 14:31

Levinho hat geschrieben:vielen Dank für die Hilfe. Ich konnte mit der brasilianischen Botschaft in Deutschland sprechen und ein Visumsantrag trotz Visumsüberschreitung sei kein Problem.

Weiß jemand, ob es ein Problem darstellen könnte nach Visumsablauf aus- und danach gleich wieder einzureisen?

Naja, wenn du bei/vor Ablauf deines Studentenvisums als Tourist wieder einreist ist das kein Problem. Probleme koennten allerdings dann auftreten wenn du kurz zuvor bereits illegal im Land warst, denn das mit der Strafzahlung ist eine Sache, aber der das regelnde Paragraf behaelt sich ausdruecklich vor, weitere Sanktionen aussprechen zu koennen, u.a. eben auch Einreiseverbote. Letztendlich entscheidet das der Stempelkoenig von der PF. Das was ich schrieb hat uebrigens nix mit der Neuausstellung eines Studentenvisums zu tun (das faellt in den Zustaendigkeitsbereich der bras. Botschaft/Konsulat in D), sondern fuer den Fall als Studentenvisum-Ueberziehrer ilegal im Land Gewesener kurz darauf wieder als Tourist Einreisender.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
jorchinho

Re: Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon jorchinho » Fr 7. Apr 2017, 18:39

frankieb66 hat geschrieben: sondern fuer den Fall als Studentenvisum-Ueberziehrer ilegal im Land Gewesener kurz darauf wieder als Tourist Einreisender.

Frankie

Alter Schwede, das musste ich jetzt zweimal durchlesen....da hast du aber einen rausgehauen... =D> =D> :D :D you made my night...
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2118
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 869 mal
Danke erhalten: 444 mal in 334 Posts

Re: Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon frankieb66 » Fr 7. Apr 2017, 19:02

jorchinho hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben: sondern fuer den Fall als Studentenvisum-Ueberziehrer ilegal im Land Gewesener kurz darauf wieder als Tourist Einreisender.

Frankie

Alter Schwede, das musste ich jetzt zweimal durchlesen....da hast du aber einen rausgehauen... =D> =D> :D :D you made my night...

Alter Schwede empfinde ich als Beleidigung. Alter Bayer kannst mich jedoch gerne jederzeit schimpfen ... :mrgreen:

Nix fuer ungut e um ótimo dia nach Kaltland!! :cool:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Probleme bei der Beantragung eines Studentenvisums

Beitragvon jorchinho » Fr 7. Apr 2017, 20:59

frankieb66 hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben: sondern fuer den Fall als Studentenvisum-Ueberziehrer ilegal im Land Gewesener kurz darauf wieder als Tourist Einreisender.

Frankie

Alter Schwede, das musste ich jetzt zweimal durchlesen....da hast du aber einen rausgehauen... =D> =D> :D :D you made my night...

Alter Schwede empfinde ich als Beleidigung. Alter Bayer kannst mich jedoch gerne jederzeit schimpfen ... :mrgreen:

Nix fuer ungut e um ótimo dia nach Kaltland!! :cool:

Noch Kaltland, bald geht's wieder rüber...e um otimo dia nach Warmland....
Nachtrag für die Sesselpupser unter uns...sorry, bin abgedriftet...
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2118
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 869 mal
Danke erhalten: 444 mal in 334 Posts


Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]