Probleme in Brasilien mit deutscher Billigvorwahl

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Probleme in Brasilien mit deutscher Billigvorwahl

Beitragvon cabof » Fr 19. Dez 2008, 08:23

BrasiLena7 hat geschrieben:hmm, ob die tarifansage haben hab ich noch nie geachtet, ist das dann sicherer, dass sie wirklich so billig sind wie es dasteht? oder warum machst du das?



Ja, bevor das Gespräch aufgebaut wird kommt eine Stimme vom Band die den Minutentarif ansagt, das hat bisher immer gestimmt. Wenn kein Tarif angegeben wird (s. Computerbild) kann es zu "Überraschungen" kommen. Das Gros der Tarife liegt im Moment zwischen 2 und 4 Cent die Minute, zu Handy teurer.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10062
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Probleme in Brasilien mit deutscher Billigvorwahl

Beitragvon Tortati » So 21. Dez 2008, 18:59

Ein nettes hallo. ich telefoniere täglich mit Brasilien und kann dir versichern das du keine Kosten verursachst.... ;-)
die aktuellste billig Nummer hole ich mir über Tariftip.de

lg Torsten
Benutzeravatar
Tortati
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 16. Okt 2007, 11:39
Wohnort: Novo Airao Amazonas
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Probleme in Brasilien mit deutscher Billigvorwahl

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 6. Jan 2009, 15:45

BrasiLena7 hat geschrieben:Halo =)

Wollte mal fragen, ob ihr schonmal so ein Problem hattet:

Rufe meinen Freund so alles 2 Wochen (meist Sonntags) für eine Stunde oder etwas länger von Frestnetz auf festnetz an.. und nehm immer eine Billigvorwahl aus dem Internet (teltarif.. etc.) ... hab früher immer bei verschiedenen Telefonen angerufen, weil wir kein bestimmtes hatten, seit August rufe ich aber immer bei seiner Mutter an, und letztens meinte er halt, dass die Telefonrechnung seiner Mutter steigt, obwohl sie kaum telefoniert.. und sie vermutet, dass das was mit meinen Anrufen zu tun hat

Kann das sein? Kann ich mir garnicht vorstellen, und es wär echt blöd, weil wenn das dann teuer ist, können wir nicht mehr so oft telefonieren

Also, freue mich über jede Hilfe.. LG von Lena!


Warum unterhaltet ihr euch nicht ueber Internet. Kostet nichts! Und mit Webcam kann man sich auch sehen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Re: Probleme in Brasilien mit deutscher Billigvorwahl

Beitragvon donesteban » Di 6. Jan 2009, 20:02

BrasilJaneiro hat geschrieben:Warum unterhaltet ihr euch nicht ueber Internet. Kostet nichts! Und mit Webcam kann man sich auch sehen.
Vielleicht gerade deshalb.
:muahaha:
Sorry, konnte ich mir gerade nicht verkneifen :mrgreen:
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]