Probleme mit dem Netzstecker eines deutschen Notebooks

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Probleme mit dem Netzstecker eines deutschen Notebooks

Beitragvon Bananajoe » Di 2. Sep 2008, 04:15

Oi,

wir haben ohne Probleme mit dem brasilianischen Zoll das Notebook meiner Frau hierher nach Brasilien in unsere Chácara gebracht, niemand kontrollierte unser Gepaeck und gaben auch an, wir haetten nichts zu verzollen, da das Notebook schon 5 Jahre alt ist und sicher weniger wert als 500 USD ist. Aber der Stecker des Netzsteckers passt selbst nicht in den Steckadapter fuer brasilianische Steckdosen, obwohl das Netzadapterkabel fuer die gleiche Netzspannungspannbreite, also fuer 100 bis 240 Volt (hier 127 Volt Netzspannung, also eigentlich kein Problem) ausgelegt ist wie das brasilianische Netzkabel des Laptops des Bruders unserer Gasttochter ist. Nur der einzige Unterschied ist, dass die beiden Netzadapterkabel unterschiedliche Stecker haben, eins fuer die deutsche Steckdose und der andere fuer die brasilianische Steckdose. Kann es funktionieren, wenn man den deutschen Netzstecker vom deutschen Netzadapterkabel amputieren und einen brasilianischen Netzstecker an den deutschen Netzadapterkabel installieren? Oder ist es moeglich, einen kompatiblen brasilianischen Netzadapterstecker in Brasilien zu bekommen, der Bruder meiner Gasttochter sucht ihn jetzt? Die andere Moeglichkeit ist also durch einen brasilianischen Elektriker den Stecker am Netzadapterkabel auszutauschen.

Erfahrungen? Natuerlich bin ich an Erfahrungen interessiert.

Abraços
Bananajoe
Kurt Tucholwsky:"Deutsche, esst deutsche Bananen!" - Diese Aussage koennte Wirklichkeit werden! NEU! Der Nachfolger des ersten deutschsprachigen Bananenbuchs jetzt erschienen! http://www.bananenbuch.de.vu
Benutzeravatar
Bananajoe
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 09:07
Wohnort: Hamburg/Lucianópolis SP
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Probleme mit dem Netzstecker eines deutschen Notebooks

Beitragvon ESMERALDAS » Di 2. Sep 2008, 04:43

Such mal im Forum, Du bist nicht der Erste:

Ich hab einfach einen 3-fach T-Stecker genommen (2-3 R$, PVC grau oder schwarz, keine Keramik, die zerplatzt), da passen die dickeren europaeischen Stecker hinein. Bischen fester druecken, beim ersten Mal, aber es geht nichts kaputt.

Aber es geht natuerlich auch viel eleganter.
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Re: Probleme mit dem Netzstecker eines deutschen Notebooks

Beitragvon cyph3r » Di 2. Sep 2008, 21:56

Hi

Brich einfach den Erdungsstecker ab dan gehts hab hier sowieso nie erlebt das hier was geerdet wird
oder ich lebe am falschen Ort LOL
greetz
_________________________

cyph3r
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 21. Feb 2008, 23:20
Wohnort: Aanapolis - GO
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Probleme mit dem Netzstecker eines deutschen Notebooks

Beitragvon 007 » Mi 3. Sep 2008, 00:02

Nimm das Kabel mit zu einem Elektroladen (Elektronic) ist noch besser, dann werden sie Dir einen Stecker (übergansstück) verkaufen, wie es ESMERALDAS geschrieben hat.

Viel Glück.

abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Probleme mit dem Netzstecker eines deutschen Notebooks

Beitragvon patecuco » Mi 3. Sep 2008, 10:17

An meinem schlepptop habe ich einen Reisesteckeradapter auf den Stecker draufgesteckt und damit passt er in alle brasilianischen Steckdosen rein. Das Problem, dass unsere EU Stecker-Stifte dicker sind, laesst sich natuerlich auch durch abschneiden und anbringen eines neuen Steckers loesen, man sollte aber die Erde nicht unbedingt vernachlaessigen. Beim Einstecken des Netzgeraets auch ohne Laptop gibt es einen recht hohen Anschaltstrom, oft sehe ich es richtig funken.
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Probleme mit dem Netzstecker eines deutschen Notebooks

Beitragvon Bananajoe » Mi 3. Sep 2008, 17:18

Hallo,

danke für die Hinweise. Werde mal den Bruder meiner Gasttochter darauf ansprechen, er soll den Netzadapter des Laptops meiner Frau mal zu einem Elektroladen in Duartina bringen und dort nach Geeignetes fragen, bzw. nach einem geeigneten Stecker.

Muito obrigado!

Abraços
Bananajoe
Kurt Tucholwsky:"Deutsche, esst deutsche Bananen!" - Diese Aussage koennte Wirklichkeit werden! NEU! Der Nachfolger des ersten deutschsprachigen Bananenbuchs jetzt erschienen! http://www.bananenbuch.de.vu
Benutzeravatar
Bananajoe
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 09:07
Wohnort: Hamburg/Lucianópolis SP
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Probleme mit dem Netzstecker eines deutschen Notebooks

Beitragvon Bananajoe » So 7. Sep 2008, 21:59

Hallo ihr,

jetzt läuft alles :D , der Laptop meiner Frau kann nun mittels richtigem Adapter, den der Bruder meiner Gasttochter auftreiben konnte, an brasilianische Steckdosen angeschlossen werden, nun kann er in Brasilien verbleiben, das letzte Problem ist nur noch, wie der Laptop ans Internet hier angeschlossen wird, dieses dürfte nun der Bruder meiner Gasttochter lösen. Er hat ja Informatik studiert und ist auch Computerspezialist.

Gruss
Bananajoe
Kurt Tucholwsky:"Deutsche, esst deutsche Bananen!" - Diese Aussage koennte Wirklichkeit werden! NEU! Der Nachfolger des ersten deutschsprachigen Bananenbuchs jetzt erschienen! http://www.bananenbuch.de.vu
Benutzeravatar
Bananajoe
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 09:07
Wohnort: Hamburg/Lucianópolis SP
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]