Probleme mit der Volksbank VR Karte ( Kartenunternehmen Cirr

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Probleme mit der Volksbank VR Karte ( Kartenunternehmen Cirr

Beitragvon cabof » Do 1. Okt 2009, 15:36

Hallo, arbeite hier mit den Postbankkarten - funzt problemlos, eigentlich schon seit Jahren.
Null Kopfschmerz.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9840
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Probleme mit der Volksbank VR Karte ( Kartenunternehmen Cirr

Beitragvon Männlein » Fr 2. Okt 2009, 20:54

cabof hat geschrieben:Hallo, arbeite hier mit den Postbankkarten - funzt problemlos, eigentlich schon seit Jahren.
Null Kopfschmerz.


Hallo

Die Probleme gibt es ja auch nicht Auch mit Cirruskarte keine Probleme . Es sei den man macht sich die Probleme selbst
.
Männlein
 
Beiträge: 1062
Registriert: Do 16. Feb 2006, 16:10
Wohnort: JP Paraiba
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Probleme mit der Volksbank VR Karte ( Kartenunternehmen Cirr

Beitragvon Nihil Baxter » Mi 14. Okt 2009, 21:54

Hallo zusammen,

ich frage einfach zur Sicherheit nochmal: Geht das wirklich, in BR Bargeld abheben mit ner EC-Karte (Maestro und Cirrus Logo drauf) von einem ganz normalen Postbank Girokonto (ohne Dispo)?

Ich war heut bei der Bank, Berater meine wäre unmöglich. Deshalb frag ich nochmal zur Sicherheit. :lol: Obwohl ich mit ebendieser Karte vor 3 Jahren in Marokko Geld abgehoben habe - allerdings zu nem miserablen Kurs.
Der Banker wollte mir sofort die Sparcard andrehen. Zinssatz im Moment gewaltige 0,2%. Sind nicht groß im Nehmen, die Herren Banker... ich hab schon eine Kreditkarte beantragt, die kommt aber erst, wenn ich schon 2-3 Wochen in Brasilien bin. Und mit Bargeld für 3 Wochen möchte ich nicht unterwegs sein - geschweige denn 2 Monate von Luft und Liebe leben, wenn bei dem Kreditkarten-Antrag was schiefgeht.
Benutzeravatar
Nihil Baxter
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 19:30
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Probleme mit der Volksbank VR Karte ( Kartenunternehmen Cirr

Beitragvon Tuxaua » Mi 14. Okt 2009, 22:09

Nihil Baxter hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich frage einfach zur Sicherheit nochmal: Geht das wirklich, in BR Bargeld abheben mit ner EC-Karte (Maestro und Cirrus Logo drauf) von einem ganz normalen Postbank Girokonto (ohne Dispo)?
Ja.
Zumindest ging es bei mir vor 3 Wochen noch.
Empfehlenswerte Banken: HSBC (max. 1kR$), BRADESCO (max. 600R$) und Banco24h (max. 1kR$+8R$ Gebühr), Werte jeweils pro Vorgang.

Howto:
Tuxaua hat geschrieben:Habe diese Woche mit der Postbank-EC-Karte (nicht die Sparcard!!) bei der HSBC Geld abgehoben.
12.08.08 10:30 Uhr Ortszeit: R$1000 bei der HSBC
12.08.08: Betrag 416,00€ wird auf der Online-Konto-Seite der PB als "Vorgemerkter Umsatz" angezeigt
14.08.08:
Buchung erscheint wertgestellt auf dem Auszug wie folgt:
Kurs 2,4157670
Kurs vom 13.08.
Manaus am 12.08.08 11:33
HSBC Bank Brasil S.A BRA
EC-GA Karte
Geb. EU 4,99
Betrag 418,94 Euro
15.08.: Betrag steht trotz Wertstellung immer noch als vorgemerkter Umsatz im Auszug, mal sehen, wie lange noch

Gebühren der Postbank laut deren Preisliste 1% vom Umsatz, mindestens 4,99€. Deshalb auch bei der HSBC, da kommen R$1000 pro Tag aus der Kiste, Bradesco nur R$600.
Oanda errechnet für den 13.08.08 einen Kurs von 2,41316, das wären (ohne Gebühren) 414,395 Euro für R$1000.
Also alles im grünen Bereich.

Bedienung des Geldautomaten der HSBC (kann aber anderswo unterschiedlich sein):
- Karte rein+raus
- Sprache wählen (Port, englisch und Spanisch werden angeboten, ich habe in Port weitergemacht)
- MAESTRO wählen (4 Möglichkeiten werden angeboten, u.A VISA)
- Geheimzahl eingeben
- Conta corrente wählen (aus 3 Möglichkeiten)
- Saque (aus 2 Möglichkeiten)
- Betrag eingeben (max R$1000 werden angezeigt)
- Karte nochmals rein+raus
- banges Warten auf das geldabzählende Rattern in der Maschine (dauert gefühlt 'ne halbe Stunde, real ca. 15 Sekunden)
- Geld entnehmen
- Quittung entnehmen
- schnell ins Auto, Türknopf runter und tschüss

Die Auswahl bei mehreren angebotenen Möglichkeiten erfolgt mit den seitlichen Tasten wobei besonders schön ist, wenn sich diese genau mittig zwischen den auf dem Bildschirm angezeigten Optionen befinden.
Numerische Eingaben werden mit der Taste "Continuar" bestätigt.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Folgende User haben sich bei Tuxaua bedankt:
Nihil Baxter

Re: Probleme mit der Volksbank VR Karte ( Kartenunternehmen Cirr

Beitragvon cabof » Do 15. Okt 2009, 07:04

Ja, die EC Karte der Post funktioniert in Brasilien. Allerdings werden ca. 6 Euro Gebühren verlangt und
da sind Postspar-Karten besser, damit gibt es 10 x im Jahr kostenlos Knete - der Kurs ist okay. In meinem
Ferienort zahlte der Händler 2,45 für 1 Euro, bei der Post waren es gut 2,60. Ansonsten möglichst die
Kreditkarte einsetzen. Ist ja auch ein Sicherheitsaspekt wegen Überfall und so.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9840
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Re: Probleme mit der Volksbank VR Karte ( Kartenunternehmen Cirr

Beitragvon Nihil Baxter » Sa 17. Okt 2009, 15:10

6 Euro Gebühren sind ja schon recht happig, andererseits bezahlt man mit Kreditkarte ja auch auf alles 1,75% drauf. NAja man wird ausgesaugt, so oder so :-k
Benutzeravatar
Nihil Baxter
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 19:30
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]