Produktionsfirma sucht nette Paare/Familien für Doku

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Produktionsfirma sucht nette Paare/Familien für Doku

Beitragvon Redaktion » Fr 12. Sep 2008, 10:02

Fernsehproduktionsfirma aus Berlin sucht nette Paare oder Familien, die auswandern möchten oder bereits im Ausland leben!

Sie wollen den Schritt wagen und Auswandern? Haben Sie schon seit einiger Zeit vor Deutschland zu verlassen und wollen jetzt endlich Nägel mit Köpfen machen? Gerne würden wir Sie bei ihren letzten Vorbereitungen, sowie den ersten Erfahrungen in der neuen Heimat begleiten.

Oder sind Sie bereits ausgewandert? Vielleicht stehen Sie gerade vor einem gewissen Umbruch in Ihrem Leben, bei dem wir Sie mit der Kamera begleiten dürfen? Wir sind gespannt auf Ihre Herausforderung!

Wir suchen nette, aufgeschlossene Paare und Familien für eine Fernsehreportage. An etwa 5-10 Tagen würden wir gerne mit Ihnen zusammen erleben, was es heißt, in Ihrer neuen Heimat einen entscheidenden Schritt zu wagen. Stehen vielleicht ein Umzug, ein Berufswechsel oder ein für Sie wichtiges Ereignis bevor?

Unser Projekt steht jedem Land dieser Welt offen – von Neuseeland, über Südafrika oder Kanada. Am Ende soll eine seriöse 30 - 45minütige Reportage zum Thema „Auswanderer“ für den Sender Kabel1 entstehen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich bei Interesse an uns wenden und stünden dann gerne mit weiteren Informationen über das Projekt für Sie bereit.

Unser Kontakt:

Jasmin Rothenbücher
Redaktion
cine plus I The Media Group
Lützowufer 12
10785 Berlin
jasmin.rothenbuecher@cine-plus.de
Tel. +49.30.26480-384
Fax +49.30.26480-300
http://www.cine-plus.de
Benutzeravatar
Redaktion
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Jul 2008, 16:41
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Produktionsfirma sucht nette Paare/Familien für Doku

Beitragvon tinto » Sa 13. Sep 2008, 20:28

Wieso eigentlich nur Paare oder Familien? Das klingt so nach Diskriminierung von Singles.... [-X
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Produktionsfirma sucht nette Paare/Familien für Doku

Beitragvon Schwobaseggl » Sa 13. Sep 2008, 22:15

Immer diese Diskriminierung der Dauersextouristen :lol:
Dieses Posting darf jeder auslegen wie er denkt.
Ich schreibe es ja auch wie ich denke.
Benutzeravatar
Schwobaseggl
 
Beiträge: 532
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 18:14
Wohnort: BH / Patos de Minas
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Re: Produktionsfirma sucht nette Paare/Familien für Doku

Beitragvon Takeo » So 14. Sep 2008, 04:59

Stimmt! Diskriminierung von Singles!
Nehmt doch unseren 'Draft'!!! Der will mit seiner gesamten Pornosammlung und einen Koffer voller Geld nach Brasilien auswandern!!! Also wenn DAS keine Quoten bringt!!!

(Bestecht nur vorher - in einem Sonderkapitel - die brasilianischen Zöllner, damit die auch wissen, dass sie den Geldkoffer nicht sofort schon bei Ankunft konfiszieren sollen... sonst wär' die Geschichte zu schnell vorbei! Wir brauchen noch Kapitel mit den Gläubigern, den Fischern, Draft kotzt ins Meer, Draft heiratet, Draft wird stoned, die schokladenbraune Schönheit findet Draft's Pornosammlung...)
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Produktionsfirma sucht nette Paare/Familien für Doku

Beitragvon tinto » So 14. Sep 2008, 07:38

Takeo hat geschrieben:Stimmt! Diskriminierung von Singles!
Nehmt doch unseren 'Draft'!!! Der will mit seiner gesamten Pornosammlung und einen Koffer voller Geld nach Brasilien auswandern!!! Also wenn DAS keine Quoten bringt!!!

(Bestecht nur vorher - in einem Sonderkapitel - die brasilianischen Zöllner, damit die auch wissen, dass sie den Geldkoffer nicht sofort schon bei Ankunft konfiszieren sollen... sonst wär' die Geschichte zu schnell vorbei! Wir brauchen noch Kapitel mit den Gläubigern, den Fischern, Draft kotzt ins Meer, Draft heiratet, Draft wird stoned, die schokladenbraune Schönheit findet Draft's Pornosammlung...)


Ach sag mal Takeo, bist du nicht auch so als Single nach Brasilien ausgewandert? (Ist ne ernstgemeinte Frage, ich mein nämlich die meisten heutige Residenten sind das...)
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Produktionsfirma sucht nette Paare/Familien für Doku

Beitragvon Takeo » So 14. Sep 2008, 15:11

Nein, ich war bereits verheiratet - mir meiner früheren Freundin aus Brasilien - aber 'ne Pornosammlung hatte ich trotzdem!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]