Protocolo und CTPS ?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon esteban38 » Di 28. Okt 2008, 19:30

dimaew hat geschrieben:Die GRUs sind die Nachweise über die Einzahlung der Gebühren. Die füllst Du hier aus https://www2.dpf.gov.br/gru/gru?nac=1 und gehst damit zur Bank zum Bezahlen.


Wow , Du bist echt Klasse. Danke für Deine Hilfe.

Liebe Grüsse aus TO
esteban38
 
Beiträge: 565
Registriert: Di 30. Okt 2007, 17:11
Bedankt: 125 mal
Danke erhalten: 90 mal in 65 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon dimaew » Di 28. Okt 2008, 19:33

esteban38 hat geschrieben:
dimaew hat geschrieben:Die GRUs sind die Nachweise über die Einzahlung der Gebühren. Die füllst Du hier aus https://www2.dpf.gov.br/gru/gru?nac=1 und gehst damit zur Bank zum Bezahlen.


Wow , Du bist echt Klasse. Danke für Deine Hilfe.

Liebe Grüsse aus TO


Danke für die Blumen, Du rettest einen besch... Tag.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon Tuxaua » Di 28. Okt 2008, 19:39

dimaew hat geschrieben:Die GRUs sind die Nachweise über die Einzahlung der Gebühren. Die füllst Du hier aus https://www2.dpf.gov.br/gru/gru?nac=1 und gehst damit zur Bank zum Bezahlen.
Bezahlen als "boleto de cobranca" geht bei jeder Bank, auch per Internet-Banking, aufpassen, da die Zahlscheine nur 20 Tage nach Ausstellung gültig sind ("vencimento"), danach einfach neu erstellen.
Bei der Auswahl der "Unidade Arrecadadora" die für dich zuständige PF hernehmen!

@estaban38
Jetzt tu mal was für meine Bildung und sage mir, was das ist:
estaban38 hat geschrieben:Chapeau!
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon esteban38 » Di 28. Okt 2008, 19:48

Tuxaua hat geschrieben:
dimaew hat geschrieben:Die GRUs sind die Nachweise über die Einzahlung der Gebühren. Die füllst Du hier aus https://www2.dpf.gov.br/gru/gru?nac=1 und gehst damit zur Bank zum Bezahlen.
Bezahlen als "boleto de cobranca" geht bei jeder Bank, auch per Internet-Banking, aufpassen, da die Zahlscheine nur 20 Tage nach Ausstellung gültig sind ("vencimento"), danach einfach neu erstellen.
Bei der Auswahl der "Unidade Arrecadadora" die für dich zuständige PF hernehmen!

@estaban38
Jetzt tu mal was für meine Bildung und sage mir, was das ist:
estaban38 hat geschrieben:Chapeau!


Hallo Tuxaua

Chapeau ist französisch und heisst Hut

in diesem Zusammenhang heisst es: ich hebe meinen Hut und ist eine Ehrerweisung. Also ein Kompliment! :D
esteban38
 
Beiträge: 565
Registriert: Di 30. Okt 2007, 17:11
Bedankt: 125 mal
Danke erhalten: 90 mal in 65 Posts

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon esteban38 » Di 28. Okt 2008, 19:53

dimaew hat geschrieben:Danke für die Blumen, Du rettest einen besch... Tag.


Oi Dimaew, hoffe, die nächsten Tage werden besser für Dich, Du hättest es nämlich echt verdient: scheinst ein guter Typ zu sein und bist hilfsbereit und angenehm. Ueberhaupt fällt mir auf, dass in diesem Thread ein gutes Klima herrscht und diejenigen, welche was wissen, gewillt sind, auf angenehme und sympathische Art den Unwissenden zu helfen. Ich find das toll.
esteban38
 
Beiträge: 565
Registriert: Di 30. Okt 2007, 17:11
Bedankt: 125 mal
Danke erhalten: 90 mal in 65 Posts

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon Tuxaua » Di 28. Okt 2008, 20:06

esteban38 hat geschrieben:Chapeau ist französisch und heisst Hut

in diesem Zusammenhang heisst es: ich hebe meinen Hut und ist eine Ehrerweisung. Also ein Kompliment! :D
Wieder was gelernt, danke!!
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon cyph3r » Di 28. Okt 2008, 20:13

Oi esteban38

Da kann ich dir nur beipflichten.. tip top super hilfe hier , ohne die wäre ich wahrscheinlich am durchdrehen.



OBRIGADO D NOVO =D>
_________________________

cyph3r
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 21. Feb 2008, 23:20
Wohnort: Aanapolis - GO
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon patecuco » Mi 29. Okt 2008, 08:39

Permanencia beantragt im April
Besuch der PF (2 nette BRs) im Juli
kamen als wir gerade uebers Wochenende wegfahren wollten, Glueck gehabt.

Die Kontrolle verlief wie folgt:
Fragten meine Tochter wie sie heist...und verglichen das mit dem Antragsformular
Wo und wann wir eingereist seien....hab ich total durcheinandergebracht, da wir
staendig hin und herfliegen... :oops:
Fragten nach dem Vornamen der Schwester bei der wir wohnten, die sass nebenan
und ich musste echt ueberlegen da niemand sie mit ihrem wirklichen Namen ruft #-o
Danach waren sie ganz begeistert von meinen portugiesisch Kenntnissen....
naja was macht man nach 7 Jahren Ehe wenn die Frau kein Deutsch spricht.
Ausserdem gratulierten sie meiner Frau zur Schwangerschaft, wir wussten es auch erst seit einem Tag.
Danach fragten sie noch bei den Nachbarn rum ob die mich kennen....danach fuhren sie wieder weg.

Wo ist eigentlich der Link zum DOU, wenn ich unter
https://servicos.dpf.gov.br/carteira/protocolo
nachsehe, kommt natuerlich eine Meldung carteira liegt noch nicht vor, klar..
bei http://www.mj.gov.br klappts auch nicht, also

wo schaut man online im DOU nach ????

mein protocolo hat kein Datum und keine Gueltigkeit, gelte bis zur Entscheidung hies es (super!) =D>
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon dimaew » Mi 29. Okt 2008, 10:38

Der Link zum Diário Oficial da União (DOU) ist hier:

Noch'n Gedicht, sorry Nachtrag:

Zwischen Entscheidung über Permanencia (deferido) und Carteira findest Du das DOU hier: http://portal.in.gov.br/in/pesquisa_avancada Name angeben und DOU 1 ankreuzen, dann findst Dus irgendwann. Hat bei mir etwa 14 Tage gedauert zwischen Entscheidung und Veröffentlichung. Die PF will einen Ausdruck aus dem DOU für den Antrag auf die RNE.

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Protocolo und CTPS ?

Beitragvon Tuxaua » Mi 29. Okt 2008, 13:08

Der Fortschritt des Prozesses bis zur Veröffentlichung im DOU kann unter
http://www.mj.gov.br -> estrangeiros -> consulta a processos
verfolgt werden, in der Suchmaske nur eines der 3 Felder ausfüllen reicht, der Name muss vollständig eingegeben werden.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]