Quatschdiskussion über Pomerode

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Quatschdiskussion über Pomerode

Beitragvon rwschuster » Mo 7. Dez 2009, 14:13

klausloose hat geschrieben:Einen guten Tag,
bin zur Zeit in Pomerode, bleibe bis Anfang April 2010, suche Kontakt mit Bürgern, die deutsch sprechen, bitte melden.

ciao
Klaus Loose


Pomerode: "A cidade mais alemã do Brasil"

Spricht dort eigentlich schon wer portugiesisch? :bprust: :bprust:

Hoffentlich verstehst das Pommersch platt, du bist dort immer noch im heiligen römischen Reich deutscher Nation, dort ist die Zeit stehen geblieben :snoopy:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: bin in Pomerode

Beitragvon rwschuster » Mo 7. Dez 2009, 14:21

Schreib und halt ein bissl was und schick fotos, das interessiert wohl alle hier, ist wohl einer der schönsten Flecken der Welt, na ja, blöd war er nicht der Hermann Blumenau, der wusste was sein Volk wollte, den totalen Frieden und viel Wasser zum Bierbrauen :bier: :bier: :bier: :bier:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: bin in Pomerode

Beitragvon Takeo » Mo 7. Dez 2009, 16:16

rwschuster hat geschrieben:Spricht dort eigentlich schon wer portugiesisch? :bprust: :bprust:


oder deutsch???
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: bin in Pomerode

Beitragvon Takeo » Mo 7. Dez 2009, 16:24

rwschuster hat geschrieben:Na ja, und wennst sowas siehst, reg dich nicht auf


... und erkläre den Pomerodenern mal, dass sich ihr Mutterland 'Deutschland' inzwischen weiterentwickelt hat... siehe 2500 Seelen Kuhdorf 'Wacken' in Schleswig Holstein: ... schöner Kontrast zur Apfelstrudelkultur!

Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: bin in Pomerode

Beitragvon rwschuster » Mo 7. Dez 2009, 17:14

Takeo hat geschrieben:
rwschuster hat geschrieben:Spricht dort eigentlich schon wer portugiesisch? :bprust: :bprust:


oder deutsch???
Teitsches Sprach, schweres Sprach. Na ja du verstehst das nicht so richtig, Saaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaapreisssssss :muahaha:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: bin in Pomerode

Beitragvon Admin » Mo 7. Dez 2009, 21:48

In diesem Thread wurde heute ein Beitrag mit einem Hitler-Foto und einem dazugehörigen Link zur Quelle gepostet. Dieser Beitrag wurde von mir gelöscht.

Das Bild war auf dem Server von Stromfront.org gehostet, auch der Link ging zu dem entsprechenden Beitrag. Da diese Webseite strafrechtlich relevante Inhalte bereithält, ist es ab sofort untersagt, von dort "Hotlinks" einzubinden (z.B. Bilder, egal welche, seien sie auch noch so unverfänglich) bzw. auf diese Webseite zu verlinken. Ein Verstoss hat die sofortige, dauerhafte und unwiderrufliche Sperre des Users ohne vorherige Verwarnung zu Folge.

Ich bitte um Verständnis für diese Massnahme, aber trotz Achtung der Meinungsfreiheit kann und werde ich hier rassistischen und neonazistischen Ideologien keinerlei Platz einräumen.
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 860
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 178 mal in 114 Posts

Folgende User haben sich bei Admin bedankt:
amarelina, lia+andre, morgenrot, Regina15

Re: bin in Pomerode

Beitragvon rwschuster » Mo 7. Dez 2009, 22:04

BrasilOnline hat geschrieben:In diesem Thread wurde heute ein Beitrag mit einem Hitler-Foto und einem dazugehörigen Link zur Quelle gepostet. Dieser Beitrag wurde von mir gelöscht.

Das Bild war auf dem Server von Stromfront.org gehostet, auch der Link ging zu dem entsprechenden Beitrag. Da diese Webseite strafrechtlich relevante Inhalte bereithält, ist es ab sofort untersagt, von dort "Hotlinks" einzubinden (z.B. Bilder, egal welche, seien sie auch noch so unverfänglich) bzw. auf diese Webseite zu verlinken. Ein Verstoss hat die sofortige, dauerhafte und unwiderrufliche Sperre des Users ohne vorherige Verwarnung zu Folge.

Ich bitte um Verständnis für diese Massnahme, aber trotz Achtung der Meinungsfreiheit kann und werde ich hier rassistischen und neonazistischen Ideologien keinerlei Platz einräumen.

Na ja, wenn mann nicht mal mehr die Wikipedia zitieren kann,
HAIL SATAN
Mensch wir leben In Brasilien, und der User ist in Pomerode
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: bin in Pomerode

Beitragvon dimaew » Mo 7. Dez 2009, 22:18

Robert, wieviel hast Du denn schon wieder intus? Dietmar hat doch ganz klar gemacht, dass der Link nicht zu Wikipedia, sondern zu einer Naziseite führte. Und sowas hat hier nichts zu suchen, egal woher der User kommt und wo er hinwill.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Folgende User haben sich bei dimaew bedankt:
Westig

Re: bin in Pomerode

Beitragvon rwschuster » Mo 7. Dez 2009, 22:36

dimaew hat geschrieben:Robert, wieviel hast Du denn schon wieder intus?

meine ganz normalen Tagesration, einen liter , aber ich vertrag halt mehr wie ein Piefke, deshalb bin ich froh..............
Du lernst schon in der Fahrschule, dass man im Winter mit Sommerreifen keine Alpenpässe überqueren kann, nur weil man Allrad hat.
Auf Fernreisen hat keiner Vorurteile gegen dich, weil noch nie jemand etwas von dem Land gehört hat, aus dem du kommst.
Du musst nicht jedes Jahr extra nach Österreich zum Skifahren reisen.
Du weißt, was du bekommst, wenn du in einem Gasthaus Topfengolatschen mit Schlagobers und einen Verlängerten bestellst.
Du musst dich bei der Fußball WM nicht ärgern (weil die Nationalmannschaft es sowieso nie weiter als bis zur Qualifikation schafft).
Du bist in einem Land, das so klein ist, dass die Wahrscheinlichkeit, dass es von einem Meteoriten getroffen wird, ziemlich gering ist.
Dieter Bohlen und Daniel Küblböck sind nicht deine Landsleute.
Du kannst Skifahren und beherrscht es überdies, in den Sessellift einzusteigen ohne dass der Liftwart die gesamte Anlage anhalten muss.
Du kannst den Schwachsinn und die Gemeinheiten, die du so im Allgemeinen verzapfst, in solch einer Lautstärke von Dir geben, dass nicht das ganze Lokal daran teilhaben muss.
Die Holländer fahren höchstens 300 km durch Dein Land.
Du kannst Kaffee, Chance, Chemie, Michelin, und Colgate richtig aussprechen.
Du kannst "Nein" sagen, ohne schon beim zweiten Buchstaben zu kapitulieren.
Du musst deinen Kaffee weder "Blümchenkaffee" noch "Plörre" nennen.
Du kriegst ein Schnitzel auch ohne Tunke runter.
Alle Welt glaubt, dass Beethoven Österreicher, Hitler aber Deutscher war.
Du weißt, dass "heurig" gleichbedeutend ist mit "diesjährig".
Du kannst 10 Krügerl deutsches "Bier" trinken und hast keine Probleme (außer mit der Blase), während ein Deutscher spätestens beim dritten Märzen eingeht.
Bevor Du mit dem Auto die Spur wechselst, vergewisserst Du Dich, dass diese auch frei ist.
Mit einer kleinen Transitkundgebung kannst Du halb Bayern lahm legen.
Österreich hat gute Weine, Deutschland deutsche Weine.
Du lässt die Sau immer und überall raus, ein Ballermannaufenthalt ist dazu nicht notwendig.
Du kennst nicht nur den Unterschied zwischen Schmäh und Humor, sondern hast auch noch zumindest ein bisschen von beidem.
Du kannst über die Deutschen schimpfen, aber Opel, VW oder Mercedes fahren.
Adelstitel kannst Du Dir sparen, dafür kennst Du aussagekräftige Berufstitel.
Du lebst in einem der wasserreichsten Staaten der Erde (davon braucht man ja bekanntlich reichlich zum Bierbrauen)
:muahaha: :muahaha: :muahaha: :muahaha: :muahaha: :muahaha: :muahaha: :muahaha: :muahaha:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: bin in Pomerode

Beitragvon Takeo » Mo 7. Dez 2009, 23:25

dimaew hat geschrieben:Robert, wieviel hast Du denn schon wieder intus? Dietmar hat doch ganz klar gemacht, dass der Link nicht zu Wikipedia, sondern zu einer Naziseite führte. Und sowas hat hier nichts zu suchen, egal woher der User kommt und wo er hinwill.


Bloss hat unser Dietmar zwar hochanständig das Bild gelöscht, jedoch den link zur betreffenden Naziseite direkt eingebaut... ich weiss nich was schlimmer ist!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]