R-Gespräch von Deutschland nach Brasilien

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Beitragvon 1306 » Fr 20. Jul 2007, 01:04

es ging doch um ein R- gespräch von D nach BR, oder ?

und das funktioniert ohne Probleme mit der 08008000... u.s. ä
Benutzeravatar
1306
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Apr 2007, 18:30
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon dietmar » Fr 20. Jul 2007, 01:42

1306 hat geschrieben:es ging doch um ein R- gespräch von D nach BR, oder ?

und das funktioniert ohne Probleme mit der 08008000... u.s. ä


Weisst du denn welcher anbieter das ist? Also im Netz ist darüber gar nix zu finden und die Telekom bietet es definitiv nicht an. Siehe meinen Post von oben ...
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon Diter_Rio » Fr 20. Jul 2007, 01:46

1306 hat geschrieben:es ging doch um ein R- gespräch von D nach BR, oder ?

und das funktioniert ohne Probleme mit der 08008000... u.s. ä



oi 1306,

Rufnummern im Ausland sind mit dem R-Gespräch 0800 0800 108 nicht erreichbar.

das hat dietmar oben (Verfasst am: 20 Jul 2007 00:41) schon gesagt.

du kannst es selbst nachlesen unter

http://www.t-home.de/is-bin/INTERSHOP.e ... election=2

jetzt schreibst du aber etwas von einer ganz anderen nummer, naemlich 0800800-0, also in der mitte eine null weniger und am ende eine null mehr.

dazu kann ich nur sagen, dass sich nach dem waehlen dieser nummer von D aus ueberhaupt nichts tut.
gruesse, diter

Certo dia, o índio pegou a canoa e remou, remou, remou até encontrar a bela Iara, que o levou para o fundo das águas.
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon 1306 » Fr 20. Jul 2007, 01:58

also nochmal:

ich weis nicht die genaue NR.,eben so was wie o8000800.
bei der Embratel findet ihr sicher die genaue Nr.

Kunden und Freunde von mir haben von D aus immer so nach Br telefoniert, mit dem Handy meiner Mutter,und auch von zuhause dort in D.
Benutzeravatar
1306
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Apr 2007, 18:30
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon didi » Fr 20. Jul 2007, 02:06

hallo,
ei gugge ma da:
http://www.embratel.com.br/Embratel02/c ... 20,00.html
gruss didi

edit: 1306 hat wohl etwas schneller gepostet, aber via embratel hab ich auch schon aus allen ecken der welt nach br r-gespraeche gefuehrt.
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon 1306 » Fr 20. Jul 2007, 02:11

jetzt hab ich auch schon nachgeschaut.http://www.embratel.com.br ... 20,00.html

also 08000800055 ist nicht mal teuer
Benutzeravatar
1306
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Apr 2007, 18:30
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dietmar » Fr 20. Jul 2007, 02:30

didi hat geschrieben:hallo,
ei gugge ma da:
http://www.embratel.com.br/Embratel02/c ... 20,00.html
gruss didi

edit: 1306 hat wohl etwas schneller gepostet, aber via embratel hab ich auch schon aus allen ecken der welt nach br r-gespraeche gefuehrt.


0800 0800 055 wäre die Nummer von Deutschland aus. Dienst nennt sich BRASILDIRETO von Embratel ....

Jetzt kapier ich das auch ... Embratel bietet einfach eine kostenlose Nummer zu einem Knotenpunkt nach Brasilien an.

Wieder was dazugelernt ... Danke für den hilfreichen Fred.

Aber vielleicht noch ein Gedanke: Mein Handy ist für "chamadas a cobrar" von Haus aus nicht freigeschaltet (habe ich auch nie in Erwägung gezogen), daher dürfte es nur für solche Anschlüsse gehen, die dies aktiviert haben. Ob die Festnetzanschlüsse automatisch diese Option aktiviert haben, weiss ich nicht (besonders weil es ja immer mehr Prepaid-Festnetzanschlüsse gibt).
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon 1306 » Fr 20. Jul 2007, 02:40

tja - manchmal dauerts halt ein bißchen - das mit dem kapieren.

aber jetzt hammers ja fertiggekriegt.

Brasilblog. wenn dein Handy für a cobrar blockiert ist, dann klingelst auch nicht.Beim Festnezt mußt du es beantragen.
Benutzeravatar
1306
 
Beiträge: 99
Registriert: So 29. Apr 2007, 18:30
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon didi » Fr 20. Jul 2007, 02:43

hallo,
nun gut, dann lernen wir weiter: du kannst auf antrag auch jedes pos pago handy oder festnetz fuer cobrar sperren lassen, haben wir ne zeitlang gemacht weil freunde oder feinde unserer kids uns mit r-gespraechen bombardiert haben, es ging einem einfach auf den zeiger diese nervige lala (die ankuendigung fuer cobrar) alle 3 minuten am telefon zu hoeren (angenommen haben wir die gespraeche sowieso nicht).
aber im eingangspost ging es ja um eine bank, und wenn die das r-gespraech anbieten gehe ich davon aus, das die dann eben nicht auf einkommende r-gespraeche gesperrt sind.
gruss didi

edit: ich glaubs ja nicht, 1306 war schon wieder schneller.
didi
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Apr 2007, 00:25
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Fr 20. Jul 2007, 09:55

didi hat geschrieben:hallo,
nun gut, dann lernen wir weiter: du kannst auf antrag auch jedes pos pago handy oder festnetz fuer cobrar sperren lassen, haben wir ne zeitlang gemacht weil freunde oder feinde unserer kids uns mit r-gespraechen bombardiert haben, es ging einem einfach auf den zeiger diese nervige lala (die ankuendigung fuer cobrar) alle 3 minuten am telefon zu hoeren (angenommen haben wir die gespraeche sowieso nicht).
......

Wir haben "a cobrar" eigentlich auch nur für die Kids freigeschaltet und zwar damit sie uns anrufen können. Nach kurzer Zeit kamen jedoch fast alle Anrufe "a cobrar". Unsere Bekannten, Verwandten und natürlich auch die Freunde und Bekannten der meninos.... War harte Arbeit das wieder abzustellen. Heute drücke ich bei dem "!&@*$#!" lalala gleich weg. Ausser ich weiss es könnte einer unserer meninos sein, der irgendwo abgeholt werden will....
Denn wenn es wirklich wichtig ist, klingelt es kurz danach nochmal - ohne das nervige lalala
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]