Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon Elsass » So 2. Jan 2011, 09:44

Alexsander hat geschrieben:. . .

Bei meinem Freund wurde die vorläufige Aufenthaltserlaubnis jetzt nach zwei Jahren annuliert. Da war die PF ein paarmal da, er aber nicht.
Es gab nicht einmal eine Nachricht und als er jetzt im Oktober nach Brasilien flog durfte er nicht mehr einreisen (vorläufige Perma war im Juli abgelaufen und er hätte die 180 Tage überschritten).
Es sind genau 90 Tage die ein "requerente" maximal das Land verlassen kann, sonst verfaellt der Antrag auf permanencia. Ausnahmeregeln fuer einen laengeren Auslandsaufenthalt als 90 Tage gibt es eventuell nach Absprache mit der PF. Das Zaehlen uebernimmt uebrigens der Computer. Kein PFler guckt mehr in den Pass und sucht den letzten Ausreisestempel.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon josef6700 » Mi 14. Mär 2012, 15:29

Ich bin seit 14 Monaten verheiratet. Wann kommt die PF? Ist damit zu rechnen, daß sie bald kommt? Hilfe meine Ehe läuft schlecht [-o<
Benutzeravatar
josef6700
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 14:39
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon Mazzaropi » Mi 14. Mär 2012, 17:46

josef6700 hat geschrieben:Ich bin seit 14 Monaten verheiratet. Wann kommt die PF? Ist damit zu rechnen, daß sie bald kommt? Hilfe meine Ehe läuft schlecht [-o<


Hast Du denn überhaupt einen Antrag auf PERMANÊNCIA gestellt ?

Kann gut sein das auch KEIN Hausbesuch gemacht wird!

Was erscheint denn bei Abfrage des PROTOCOLOS auf der Seite des MJ ? Sobald dort angezeigt wird das die Unterlagen in Brasília beim "Analista" sind, kann man davon ausgehen, das kein Hausbesuch merh stattfindet.

:cool:
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 702
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon Mazzaropi » Mi 14. Mär 2012, 17:48

Alexsander hat geschrieben:.... Da war die PF ein paarmal da, er aber nicht.
Es gab nicht einmal eine Nachricht und als er jetzt im Oktober nach Brasilien flog durfte er nicht mehr einreisen .....



=D> =D> =D>

Richtig so! Wer nicht in BRA lebt, braucht auch keine PERMA !!! [-X
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 702
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon cabof » Mi 14. Mär 2012, 18:48

Gente - hört ihr nicht den Hilferuf von Josef!!

Seine Ehe läuft schlecht - wie können wir helfen?

Meine erste Frage: Haste Kinder? Dann sieht es schon mal etwas schlechter aus.

Wenn die Ehe schlecht läuft ist ja wohl über kurz oder lang mit einer Trennung zu rechnen,

möchtest Du trotzdem in BR bleiben? Dann halte durch bis die Perma da ist. Viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9845
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon josef6700 » Mi 14. Mär 2012, 20:11

Mazzaropi hat geschrieben:
Hast Du denn überhaupt einen Antrag auf PERMANÊNCIA gestellt ?


Ja, natürlich, habe Protokoll (Streifen)

Mazzaropi hat geschrieben:Kann gut sein das auch KEIN Hausbesuch gemacht wird!
Was erscheint denn bei Abfrage des PROTOCOLOS auf der Seite des MJ ? Sobald dort angezeigt wird das die Unterlagen in Brasília beim "Analista" sind, kann man davon ausgehen, das kein Hausbesuch merh stattfindet.


Kannst du mir den link zur Seite des MJ bitte geben? Danke.
Benutzeravatar
josef6700
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 14:39
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon josef6700 » Mi 14. Mär 2012, 20:14

cabof hat geschrieben:Meine erste Frage: Haste Kinder? Dann sieht es schon mal etwas schlechter aus.

Nein, keine Kinder


cabof hat geschrieben:Wenn die Ehe schlecht läuft ist ja wohl über kurz oder lang mit einer Trennung zu rechnen, möchtest Du trotzdem in BR bleiben? Dann halte durch bis die Perma da ist. Viel Glück.
Ja, ich sehe mal dazu, Durchhalten rät mir jeder, nur wenn sich das noch Jahre zieht, habe gehört, daß es sich sogar mal 4 Jahre gezogen hat, na dann Gute Nacht :(
Benutzeravatar
josef6700
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 14:39
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon Campinense » Do 15. Mär 2012, 00:07

Bei mir kam nie jemand in SP vorbei...
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon Mazzaropi » Do 15. Mär 2012, 14:22

josef6700 hat geschrieben:Kannst du mir den link zur Seite des MJ bitte geben? Danke.


http://portal.mj.gov.br/data/Pages/MJ1C684B92ITEMID857642E424BA450FB23C694F67B340DBPTBRNN.htm

Einfach die Nummer des Protocolos eingeben und auf CONSULTAR clicken.
Solange dort nichts erschein ist Dein Antrag noch gar nicht in Brasília.

Dort wird dann der erste Eintrag in der Regel der vom s.g. ANALISTA sein, das er seine Analyse gemacht hat. Dann geht der Antrag zum CHEFE der dann dem Vorschlag des Analistas zustimmt, sprich der Antrag wird genehmigt und ca. 1 oder 2 Wochen später schon im DOU veröffentlicht.

Kann aber auch sein das der Chefe nicht zustimmt und den Antrag an seinen Vorgesetzten weiterleitet, der dann entscheiden muss.

:cool:
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 702
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon josef6700 » Do 15. Mär 2012, 17:10

http://portal.mj.gov.br/data/Pages/MJ1C684B92ITEMID857642E424BA450FB23C694F67B340DBPTBRNN.htm

Einfach die Nummer des Protocolos eingeben und auf CONSULTAR clicken.
Solange dort nichts erschein ist Dein Antrag noch gar nicht in Brasília.


Hab meine Nr. die am Streifenzettel drauf steht (08XXX.0019XX/20XX-19) genau so eingegeben u. dort tut sich aber rein nichts, d.h. es findet keine Abfrage statt.

Was meinst du?
Benutzeravatar
josef6700
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 14:39
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]