Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon BrianBVB » Fr 17. Dez 2010, 01:12

Hallo liebe Ausgewanderte und Auswanderungswillige :)

Ich wollte euch nur mal rasch ein paar Eckdaten "meines Falls" schildern und euch um Rat bitten.

Also zunächst zu mir: Ich bin geborener Deutscher, 23 Jahre alt, lebte bis September 2010 in Deutschland. Bin dann nach Brasilien / Sao Paulo (Stadt, nicht nur Estado) zu meiner Verlobten gezogen. Habe sie dann im Oktober 2010 geheiratet und danach die Permanencia als Ehemann einer Brasilianerin, nach einer Hochzeit in Brasilien, beantragt. Am 28.10.2010 bekam ich dann von der PF in Lapa den Stempel mit Nummer des Protocolos in mein Reisepass. Gültig bis zur Veröffentlichung meines Namens im DOU. Habe dann gleich meine Carteira de trabalho im Zentrum der Stadt beantragt, und gut 10 Tage später fertig abgeholt. So weit, so gut. Aus den Erfahrungsberichten hier im Forum rechnete ich frühestens mit dem Besuch gut 2-3 Monate nachdem ich dem Stempel bekam, wenn nicht sogar länger. Denkste :/ Am 01.12.2010, also gerade mal 1 Monat später, war die PF vor Ort. Ich aber nicht :(
War unterwegs. Als meine Frau und ich zurück kamen, gab uns der Porteiro Bescheid das ein Beamter der PF da war, mitsamt Foto von meiner Frau und mir, welcher uns besuchen wollte. Porteiro sagte wir sind nicht da. Dann fragte der Beamte wohl nur noch, ob er (der Porteiro) bestätigen könne, dass wir hier zusammen wohnen. Dieser bejahte dies und die PF zog ohne Weiteres fort.

Nun meine Frage: Was denkt ihr, kommt die PF nochmal oder sind sie schon zufrieden? Ein Bekannter meiner Schwiegermutter hat wohl Bekannte bei der PF und dieser sagte: Bei Deutschen reicht es der PF meist aus wenn jemand, wie z. B. ein Porteiro, glaubwürdig bestätigt, dass der Permanencia-Antragsteller wirklich dort wohnt.
Andererseits las ich hier ja auch schon, dass es dann nochmals von Seiten der PF versucht wurde.

Und meine zweite Frage: Dieses DOU bringt mich noch zum Verzweifeln. Falls dann mal eines Tages mein Name dort erscheint, WO werde ich ihn finden? Ich habe 3 verschiedene Internetseiten, aber ich habe keine Ahnung wo ich genau schauen soll.

1. Seite: http://portal.in.gov.br/leitura_jornais >>>Hier hab ich die DOU Ausgaben, aber die Ausgaben sind recht groß / viel-seitig, daher wär es schön zu wissen wo ich suchen muss / müsste. Natürlich kenne ich auch die Suchfunktion "Strg+F", könnte dann direkt nach meinen Namen suchen, dennoch würd ich gern den Abschnitt wissen, wo ich schauen soll.

2. Seite: http://www.dpf.gov.br/servicos/estrangeiro/ >>> Die PF-Homepage für Ausländer. Gab hier wohl mal die Möglichkeit direkt nach der Protokollnummer zu suchen und den Stand abzufragen. Jetzt scheint es wohl nichts hilfreiches mehr zu geben :(

3. Seite: http://portal.mj.gov.br/EstrangeiroWEB/default.htm >>> Letzte Instanz :D ??? Aber hier scheint auch gar nichts mehr funktionieren zu wollen. Wenn ich hier auf der linken Seite auf "Permanencia" klicke, gibt's die Folgeseite nicht mehr. Dieses Problem besteht aber wohl schon Jahre, wie ich hier schon lesen konnte :/

Nun ja, vielleicht könnt ihr mir ja etwas weiterhelfen. Und für alle Anstehenden und Auswanderwilligen stehe ich gerne zur Hilfe bereit, zumindest was die Heirat in Brasilien betrifft und die darauffolgende Permanencia-Beantragung. Wobei man beachten muss, dass sich das manchmal nicht nur von Bundesstaat zu Bundesstaat ändert, sondern auch innerhalb eines solchen oO...

Grüße,
Brian

Ah, und PS: Mir ist durchaus bewusst, dass ich hier nicht eine 100% richtige Antwort, zumindest auf meine erste Frage, erhalten werde. Dennoch sind hier auch persönliche Erfahrungen für mich interessant.
Benutzeravatar
BrianBVB
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 21:04
Wohnort: São Paulo-SP
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon Vincent » Fr 17. Dez 2010, 15:54

Moin Brian,

hier kannst Du alle Diarios täglich nach deinem Namen durchsuchen :-)

http://www.jusbrasil.com.br/diarios

Mit der Veröffentlichung des endgültigen Visum dauert es allerdings erst einige Zeit. Brasiliens Behördenmühlen mahlen langsam.

So weit ich weiss, werden nun alle Aufenthaltsberechtigungen im neuen System des MTE abgebildet. Hier kannst Du nach deinem Namen oder Prozessnummer suchen:

http://www.mte.gov.br/trab_estrang/migranteweb.asp

(in deinem Fall unter dem 2. Punkt. Prozesse nach dem 24.08.10)

Ate
Vincent
Benutzeravatar
Vincent
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:31
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Folgende User haben sich bei Vincent bedankt:
BrianBVB

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon BrianBVB » Fr 17. Dez 2010, 16:10

Danke Vincent!

Aber wie schon erwartet bisher kein Eintrag in den Diarios.
Und auf der 2. Seite als Antwort auch nur: Nenhum registro encontrado.

Nun gut, jetzt heißt es abwarten und zusätzlich weiterhin gespannt sein, ob die PF nochmal antanzt :D
Benutzeravatar
BrianBVB
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 21:04
Wohnort: São Paulo-SP
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon dierk_0476 » Fr 17. Dez 2010, 17:33

Lass den kopf nicht hängen, es gibt hier im forum berichte, das die leute bis zu 1,5 Jahre gewartet haben, bis sich was getan hatte.
Solange du deine vorläufige Bestätigung und deine Arbeitserlaubnis hast ist alles halb so schlimm.

gruss, Dierk
Tellerrand, was ist das, muss ich da drüber hinaussehen? oder reicht es in meiner welt zu leben :shock: :mrgreen:
Benutzeravatar
dierk_0476
 
Beiträge: 253
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 14:56
Wohnort: nähe Kempten // Ponte dos Carvalhos /Recife
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon BrianBVB » Sa 18. Dez 2010, 21:17

Jap, wird schon :) Jetzt geht's Ende Januar nochmal kurz nach Deutschland ein paar Dinge erledigen, und dann sehen wir weiter. Natürlich werde ich mich rechtzeitig dafür bei der Policia Federal "abmelden".
Wen aktuelle Flugpreise interessieren: Mit Iberia Hin-und Zurück zusammen rund R$ 1600, beim aktuell blöden Wechselkurs machen das rund 715 €.
Benutzeravatar
BrianBVB
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 21:04
Wohnort: São Paulo-SP
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon RioSven » Mo 20. Dez 2010, 01:22

bei mir sind im Jahre 2003 in Rio ungefähr 8 Monate zwischen Protocolo und Erhalt meiner Carteira de Idendidade vergangen.

Kann es sein, dass diese Kontrollen nur durchgeführt werden, wenn die Hochzeit in Brasilien stattgefunden hat? Bei einigen Bekannten (und bei mir), die in Deutschland geheiratet haben und die Ehe dann anschliessend beim bras. Konsulat zwecks Dauervisum registriert haben, kam die PF nie vorbei...
Benutzeravatar
RioSven
 
Beiträge: 6
Registriert: So 19. Dez 2010, 23:16
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 2 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon BrianBVB » Mo 20. Dez 2010, 19:39

Ja. Wenn du heiratest, soweit ich weiß egal ob in BRA oder D, und danach mit entsprechenden Unterlagen beim bras. Konsulat in Deutschland die Permanencia beantragst, wartest du rund 4-8Wochen und du bekommst deine Permanencia für Brasilien, ohne Hausbesuche der PF. Kannst also dann nach Erhalt nach Brasilien einreisen und es wird dich auch niemand der PF mehr besuchen. So hab ich es zumindest in Erinnerung.
Benutzeravatar
BrianBVB
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Okt 2010, 21:04
Wohnort: São Paulo-SP
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon Alexsander » Mo 27. Dez 2010, 19:34

Hi,

ich habe meine Perma seit 2001, geheiratet in Deutschland und dann alle Dokumente in Brasilien/Recife beantragt. Die PF war dreimal da (innerhalb von 6 Wochen nach Antragsstellung). Zweimal war ich noch dort und meine Frau hat zusätzlich eine Stellungnahme geschrieben die dann nach Brasilia ging. Es wurde das Einkommen geprüft, sämtliche Schränke im Haus kontrolliert usw. Die Beamten waren aber sehr nett und haben jedesmal in unserem Haus mit uns Kaffee getrunken.
Seitdem habe ich Ruhe und kann das Leben "legal" geniessen.

Bei meinem Freund wurde die vorläufige Aufenthaltserlaubnis jetzt nach zwei Jahren annuliert. Da war die PF ein paarmal da, er aber nicht.
Es gab nicht einmal eine Nachricht und als er jetzt im Oktober nach Brasilien flog durfte er nicht mehr einreisen (vorläufige Perma war im Juli abgelaufen und er hätte die 180 Tage überschritten).
Benutzeravatar
Alexsander
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 13:17
Wohnort: Paulista, PE
Bedankt: 74 mal
Danke erhalten: 59 mal in 43 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon cabof » Mo 27. Dez 2010, 20:48

Ja, die tun was die Brasilianer..... so deckt man Scheinehen auf, soll sich unser Innenminister mal ein Beispiel dran nehmen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9820
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Re: Rascher Hausbesuch der PF für Permanencia

Beitragvon martinpaethe » Sa 1. Jan 2011, 19:21

Hallo!
Bin seid 2002 hier in Brasilien,habe meine Permanencia nach 15 Monaten wartezeit bekommen,hatte aber nie Besuch von der PF,CPF und Carteira de Trabalho hatte ich ganz schnell und ohne Probleme!!!
Gruss und ein Frohes neues Jahr
Benutzeravatar
martinpaethe
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 19:12
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]