Rauchverbot auch für Jugendliche von 16-18 Jahren ab 1.9.07

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

nee Leute.....

Beitragvon cabof » Mi 5. Sep 2007, 14:10

was derzeit hier von der Regierung alles veranstaltet wird um "im Gespräch zu bleiben" .... kotz. Ich rauche auch, bin 100% damit im Einklang dort nicht zu rauchen wo es auch Nichtraucher gibt, respektiere auch Wohnungen von Nichtrauchern usw usw. Das GESETZ in Lokalen nicht mehr rauchen zu dürfen ist eine Bevormundung sondergleichen:
Jeder Wirt sollte selber entscheiden ob Raucher oder Nichtraucher in seinem Lokal einkehren oder nicht.... das ist DEMOKRATISCH alles andere nur reine Bevormundung. Ich wünschte, von heute auf morgen würde der gesamte Tabakkonsum in DE eingestellt... da ging einiges den finanziellen Bach runter, imense Steuereinnahmen, Arbeitslosigkeit in der Tabakbranche, fehlende "Raucher-Patienten" in den Kliniken usw usw.....
Ach ja, da waren dann noch die Knarren für 18jährige..... peng.
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Neto » Mi 5. Sep 2007, 15:48

es kommt auch auf den Ton an:

Vor einigen Jahren kam ich am Flughafen München an,
schnappte mir einen Bus zum Bahnhof und dachte mir,
vor dem Einsteigen in den Zug einen genüsslichen Zug an der Zigarette zu gönnen.
Die Rauchpause war lang genug, die Lunge fordernd.

Kaum hatte ich den Stengel angezündet, klopfte bzw. schlug mir ein Wildfremder auf die Schulter und brüllte:

HIER IST RAUCHVERBOT und weg war, der Depp.

Woher sollte ich die neuen Verbotskapriolen meines Heimatlandes wissen?

Im Zug blieb ich jedoch nicht im einzigen Raucherabteil, da begannen selbst mir vor Qualm die Augen zu tränen.
Benutzeravatar
Neto
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:48
Wohnort: Itacaré-Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Birgit » Do 6. Sep 2007, 18:52

[...] von mir selber gelöscht! Birgit
Zuletzt geändert von Birgit am Do 29. Nov 2007, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Birgit
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 16:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon pocoto » Do 6. Sep 2007, 19:22

Ich finde man sollte entweder alle Suchtgifte frei geben oder alle verbieten. Alles und wirklich alles ist schädlich egal wie alt man ist. Also sollte man es dem Menschen überlassen ob er es machen will oder nicht, ohne das andere Menschen dadurch gefährdet werden.
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: nee Leute.....

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 7. Sep 2007, 19:34

cabof hat geschrieben:was derzeit hier von der Regierung alles veranstaltet wird um "im Gespräch zu bleiben" .... kotz. Ich rauche auch, bin 100% damit im Einklang dort nicht zu rauchen wo es auch Nichtraucher gibt, respektiere auch Wohnungen von Nichtrauchern usw usw. Das GESETZ in Lokalen nicht mehr rauchen zu dürfen ist eine Bevormundung sondergleichen:
Jeder Wirt sollte selber entscheiden ob Raucher oder Nichtraucher in seinem Lokal einkehren oder nicht.... das ist DEMOKRATISCH alles andere nur reine Bevormundung. Ich wünschte, von heute auf morgen würde der gesamte Tabakkonsum in DE eingestellt... da ging einiges den finanziellen Bach runter, imense Steuereinnahmen, Arbeitslosigkeit in der Tabakbranche, fehlende "Raucher-Patienten" in den Kliniken usw usw.....
Ach ja, da waren dann noch die Knarren für 18jährige..... peng.


Eigentlich ist es schon höchste Zeit, daß Raucher und Autofahrer streiken. Dann würde nicht nur im Inland die Wirtschaft den bach runter gehen, sondern auch die Mittel/Südamerikanischen Staaten würden ärmer und die Scheichs könnten ihre Toiletten wieder selber putzen.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: Rauchverbot auch für Jugendliche von 16-18 Jahren ab 1.9

Beitragvon ABRAHAM » Fr 22. Mär 2013, 00:27

Bist du n Antiraucher oder was is los... Aber wieso verbietet die Regierung das Rauchen an öffentlichen Plätzen, da sie ja sowieso nicht kontrollieren kann, ob da jetzt ein 16jähriger mit ner Kippe rumläuft... Wollen die dann irgendwann Straßensperren aufbauen und jeden Raucher um seinen Ausweis bitten??
Benutzeravatar
ABRAHAM
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 00:12
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rauchverbot auch für Jugendliche von 16-18 Jahren ab 1.9

Beitragvon cabof » So 24. Mär 2013, 21:47

genau wie die Verkehrskontrollen, punktuell und manchmal... in Köln wurde zu Karneval kontrolliert, Schnaps etc. etc. bei Jugendlichen
wurde hart durchgegriffen... aber die Junkies dürfen auch auf öffentlichen Plätzen dahinvegetieren, das scheint keinen zu interessieren.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: Rauchverbot auch für Jugendliche von 16-18 Jahren ab 1.9

Beitragvon isis » So 24. Mär 2013, 21:55

Unser biblischer Stammvater setzt den Defibrillator an
und erweckt einen uralten Thread wieder zum Leben.
Hier gibt es sogar noch einen Beitrag von Neto.
:)
BFN-Benutzerkonto deaktiviert ab 01.07.2014
Benutzeravatar
isis
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 14. Feb 2012, 18:18
Bedankt: 70 mal
Danke erhalten: 66 mal in 56 Posts

Re: Rauchverbot auch für Jugendliche von 16-18 Jahren ab 1.9

Beitragvon Berlincopa » So 24. Mär 2013, 22:05

In Brasilien rauchen deutlich weniger Menschen als in Deutschland, der Nichtraucherschutz scheint konsequenter als in Deutschland zu sein. In Rio darf man auf den Terrrassen der meisten Lokale nicht rauchen, bei der WM 2014 wird man auch in den Stadien nicht rauchen dürfen.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: Rauchverbot auch für Jugendliche von 16-18 Jahren ab 1.9

Beitragvon cabof » So 24. Mär 2013, 23:10

In Foz durfte ich noch nicht einmal auf dem Parkplatz rauchen... mußte auf den Bürgersteig gehen... und dann zog eben von dort die
Qualmwolke in den Biergarten.... so ein Quatsch. (Und gerade in BR wo es wohl andere Probleme zu lösen gilt).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10349
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]