reais in Euro umstauschen

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Beitragvon Gunni » Mo 4. Jun 2007, 15:57

Gibt doch genügend Brasilianerinnen in Europa, die hier verheiratet sind, damit Sie ihre Familien in Brasilien mit Eurozahlungen über Wasser halten können - in deinem Fall würd' ich mich an diese Personen wenden und mit einem Kursrechnungsprogramm (bspw. http://www.oanda.com) zum Tageskurs umrechnen - das ist für beide Seiten von Vorteil, denn du bekommst mehr Euro und die Person mehr Reais für den entsprechenden Gegenwert.

Vielleicht kennst du ja Jemanden ?!
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Bananajoe » Di 5. Jun 2007, 09:15

Hallo!

Am 6. August fliege ich nach Brasilien. Ist es günstiger, erst in Brasilien Euros in Reais einzutauschen, am Flughafen Guarulhos in Sao Paulo? Ich beabsichtige auch US-Dollars neben Euros und VISA Card mit nach Brasilien zu nehmen. Ist es sinnvoll, erst mal in Deutschland Euros gegen US-Dollars einzutauschen und dann die Dollars mit nach Brasilien zu nehmen? Bis zu wieviel US-Dollar und bis zu wieviel Euro darf ich nach Brasilien pro Person ausführen, wenn ich auch noch die VISA Card und EC-Karte mit Maestro mit nach Brasilien nehme? Ich reise mit meiner Frau und meiner brasilianischen Gasttochter, die in Hamburg studiert, zur Familie der Gasttochter.

Gruss
Bananajoe
Benutzeravatar
Bananajoe
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 09:07
Wohnort: Hamburg/Lucianópolis SP
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Marco » Di 5. Jun 2007, 14:06

@Surpili
Schreib mal in welcher Stadt Du wohnst.
Da findet sich sicherlich im Forum jemand, der jetzt zur Urlaubszeit bei Dir zu einem fairen Kurs tauscht. Hat bei mir Anfang des Jahres auch geklappt.
Die Tauschkurse in Deutschland sind leider unterirdisch.
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 13:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Anna82 » Di 5. Jun 2007, 19:09

Hi Bananajoe,

warum eigentlich immer so kompliziert mit all der Umtauscherei und Schecks hier und US Dollar da?

Wann immer ich im Ausland war/bin, hebe ich den Betrag, den ich vorausichtlich brauche, mit meiner EC-Karte am Bankautomaten ab, z.b bei Bradesco, der Kurs der Hausbank ist nicht soooo schlimm und die Gebuehr ist einmalig 5,- Euronen.

Ausserdem akzeptieren in Brasilien unglaublich viele Lokalitaeten Kreditkarten, da sind die Ausgaben fuer Hotel, Mietwagen, Restaurant und andere "Touristensachen" schon gleich mal mit bezahlt und man hantiert nicht mit Bargeld rum.
Viver é a coisa mais rara do mundo,
a maioria das pessoas apenas existe.

Provérbio de São Paulo
Benutzeravatar
Anna82
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 16. Apr 2007, 22:06
Wohnort: Piracicaba / Brasilien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Joachim2007 » Di 5. Jun 2007, 20:21

Bananajoe hat geschrieben:Hallo!

Am 6. August fliege ich nach Brasilien. Ist es günstiger, erst in Brasilien Euros in Reais einzutauschen, am Flughafen Guarulhos in Sao Paulo? Ich beabsichtige auch US-Dollars neben Euros und VISA Card mit nach Brasilien zu nehmen. Ist es sinnvoll, erst mal in Deutschland Euros gegen US-Dollars einzutauschen und dann die Dollars mit nach Brasilien zu nehmen? Bis zu wieviel US-Dollar und bis zu wieviel Euro darf ich nach Brasilien pro Person ausführen, wenn ich auch noch die VISA Card und EC-Karte mit Maestro mit nach Brasilien nehme? Ich reise mit meiner Frau und meiner brasilianischen Gasttochter, die in Hamburg studiert, zur Familie der Gasttochter.

Gruss
Bananajoe


Warum gehst du in Brasilien nicht mit deiner EC-Karte an den Geldautomat und lässt dir Reais heraus?Da ist nichts mit Wechseln etc. R$ nach Deutschland einzuführen bringt enorme Verluste mit sich. Lieber kein Bargeld mitbringen. In Brasilien kann man fast überall mit Kreditkarte bezahlen, da braucht man nicht viel Bargeld.
Benutzeravatar
Joachim2007
 
Beiträge: 282
Registriert: Sa 26. Aug 2006, 16:09
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Bananajoe » Do 7. Jun 2007, 12:48

Hallo!

Ja, ich beabsichtige mit VISA Creditcard Reais aus dem Geldautomaten in Lucianópolis zu ziehen. Meine VISA Creditcard hat schon den "Brasilientest" bestanden, ich guckte noch nach der PIN-Nr. der VISA Creditcard und merkte sie mir, dann probierte ich es mit dem Geldautomaten bei der Haspa in Hamburg, obwohl ich Posbank Kunde bin, es funktionierte problemlos. Ich werde wohl 500 Euro und 500 US-Dollar mitnehmen, und die VISA Creditcard und auch die EC-Karte der Postbank Hamburg. Schließlich werde ich auch in Brasilien, also in Lucianópolis und auch in Bauru Reais aus Geldautomaten von diversen Banken, vor allem von Banco do Brasil ziehen. Schließlich habe ich ja hier in HH mit VISA Card bei einer Fremdbank probiert.

Wie ich es eben gelesen habe, ist es nicht günstig, hier in Deutschland Reais zu erhalten, besser einfach aus Geldautomaten in Brasilien (caixa de automático) Reais ziehen, also wozu denn VISA Creditcard, das ist doch einfach logisch.

Sollten noch Reais bei meiner Rückkehr im September übriggeblieben sein, werde ich sie erst mal aufheben, für die nächste Brasilienreise, die ist für das nächste Jahr geplant. So wenig Reais wie möglich von der ersten Reise übriglassen, weil der Geldwert sowieso auch schwankt.

Der erste Gang nach der Gepäckabholung vom Band und Zoll- und Passkontrolle gilt auch erst mal dem Geldautomaten am Flughafen Sao Paulo Guarulhos.

Dollars brauche ich auch, z. B. zum Ausreisesteuer beim Flughafen zahlen, bei Rückflug.

Gruß
Bananajoe
Benutzeravatar
Bananajoe
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 09:07
Wohnort: Hamburg/Lucianópolis SP
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon brasifan » Fr 15. Jun 2007, 10:58

Genau, kein Bargeld tauschen, sondern nur Geld mit der Karte ziehen, da du immer den aktuellen Bankkurs bekommst, wegen der Gebühren immer den max. Betrag ziehen.
Benutzeravatar
brasifan
 
Beiträge: 289
Registriert: Di 26. Sep 2006, 11:46
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 17 mal in 16 Posts

Hi

Beitragvon Zwitscherer » So 17. Jun 2007, 09:40

Dollars brauche ich auch, z. B. zum Ausreisesteuer beim Flughafen zahlen, bei Rückflug ???

Mit was fliegst Du denn ? Normal sind doch alle Kosten schon im Ticketpreis enthalten :wink:
Normal würde ich auch nur soviel Euro mitnehmen , wie ich hier auf dem Flughafen und zurück brauche . Z.B. wenns über einen anderen europäischen Großflughafen geht .
Für vor Ort umgetauschtes Bargeld kriegste immer n beschisseren Kurs . Ist nunmal leider so :roll:
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: Hi

Beitragvon sefant » So 17. Jun 2007, 14:39

Zwitscherer hat geschrieben:Dollars brauche ich auch, z. B. zum Ausreisesteuer beim Flughafen zahlen, bei Rückflug ???

Mit was fliegst Du denn ? Normal sind doch alle Kosten schon im Ticketpreis enthalten :wink:


Flughafensteuern wurden bei mir nur einmal fällig, nämlich als ich zum ersten Mal mit einem "Meilenticket" von LH geflogen bin. Später aber nicht mehr, das haben die wohl mittlerweile mit in die Gebühren gepackt.
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Beitragvon Guenter S. » Mi 20. Jun 2007, 10:57

Ich tausche Dir den Betrag in Euro um, zum amtlichen Mittelkurs, brauche das Geld bis Ende Juni 2007. Schreib mir mal, wie wir den Umtausch über die Bühne kriegen können, wohne in Berlin.
Günter
guenter@flytobrasil.de
Benutzeravatar
Guenter S.
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 05:05
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]