Real in Euro wechseln...wo??

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Beitragvon angradosreis » Do 19. Okt 2006, 07:20

Oi Severino,

bei uns läuft es so: Am ersten Abend laden wir alle Leute ein. Manche bringen zwar Bier mir, aber das ist nicht eiskalt, kann also nicht sofort getrunken werden.

Dann wissen alle, dass wir da sind und wir werden später zu den anderen eingeladen.

Übrigens hat sich Mille doch noch gemeldet. Wenn 's klappt, bekommt er eine positive Bewertung :wink:
angradosreis
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 3. Mär 2006, 13:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon loiro » Di 7. Nov 2006, 11:52

Die positive Bewertung bekommt er von mir. Estou de volta, ...
Wir haben das ganze diskret vor den Augen der Überwachgskameras auf dem Münchener Marienplatz abgewickelt und sind jetzt wohl beide zur Fahndung ausgeschrieben.

Die Kohle wurde in die brasiliansiche Binnenkiunjunktur.
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kuddel » Di 7. Nov 2006, 12:31

Severino hat geschrieben: und knapp 3 R$ für cachaca......

...
…aber der macht dann, aber wenn nicht blind, dann wenigstens Bauschmerzen.
Ich würde mindestens 20R$ investieren. Der Gute kostet dann auch so ca. 40R$.

Na dann Prost.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Severino » Di 7. Nov 2006, 15:54

Das sind dann eben die feinen Unterschiede zwischen 51, Pitú und Ypióca, um nur einige zu nennen.....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Charly_ » Sa 2. Dez 2006, 13:38

Ich würde aus diesem Grunde (Kaution erhält man üblich erst kurz vor Abreise) die Kaution in Euro oder $ hinterlegen. Das sollte normalerweise
für den brasil. Vermieter kein Problem sein. Denn diese Währungen kann er vor Ort problemlos wechseln.
Benutzeravatar
Charly_
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 13:42
Wohnort: Bonn-Koblenz
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]