Real in Euro wechseln...wo??

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Real in Euro wechseln...wo??

Beitragvon millencolin » Mi 11. Okt 2006, 12:21

Hi!
Hab aus dem Urlaub noch 330 Real mitgebracht, ließ sich nicht anders machen, Kaution erst auf den letzten Drücker gekriegt, etc.! Wo werd ich die im schönen München am besten wieder los? Hab mal im Netz geschaut, bei nem Kurs von 1Euro=2,7...Real wären das ca. 120 Euro.

Klar krieg ich die nie und nimmer in vollem Umfang, aber als die Leute bei der Reisebank mir 83(!!!) Euro dafür geben wollten, dacht ich mir ich frag doch mal ne Runde nach ob das nicht irgendwie anders geht?

Gruß
Benutzeravatar
millencolin
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:38
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Cuco » Mi 11. Okt 2006, 12:32

...am Besten sparst Du sie für´s nächste Mal...haste dann gleich von Anfang was in der Tasche und musst nicht am Flughafen tauschen...

Alles Andere lohnt sich nicht...

:wink:

Gruss

Cuco
Benutzeravatar
Cuco
 
Beiträge: 272
Registriert: So 28. Nov 2004, 20:10
Wohnort: Ostfildern
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon angradosreis » Mi 11. Okt 2006, 17:11

Hallo millencolin!

Die Reisebank will Dir nur 83 Euro geben? So eine Unverschämtheit! :evil:

Ich biete Dir 100 Euro! :lol:

Die 330 Real investiere ich beim nächsten Brasilienurlaub in Bier und Grillfleisch.
angradosreis
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 3. Mär 2006, 13:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Claudio » Mi 11. Okt 2006, 18:45

überleg mal - was soll eine deutsche bank mit reais anfangen?

würde dir auch 100 euro geben.

wohne aber in BRA :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon millencolin » Mi 11. Okt 2006, 19:40

Tja Jungs....wenn einer von euch aus München kommt, dann kommen wir ins Geschäft! Die 100 sind zwar weniger als die Real wert sind, aber mehr als mir hier ne Wechselstube zahlen würde! Also, wie schauts aus?
Benutzeravatar
millencolin
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 29. Jun 2006, 10:38
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon loiro » Fr 13. Okt 2006, 21:11

Sind wir im Geschäft? Abwicklung in den nächsten 5 Tagen.

Der Blonde
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon angradosreis » Fr 13. Okt 2006, 21:31

Hallo Mille,

ich hab Dir vor 2 Tagen eine PN geschickt, wegen Treffpunkt. Leider hast Du noch nicht geantwortet. Ich bin noch immer bereit, zu tauschen.
angradosreis
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 3. Mär 2006, 13:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Mo 16. Okt 2006, 17:14

Die 330 Real investiere ich beim nächsten Brasilienurlaub in Bier und Grillfleisch.

Das reicht ja für ein Mega-Fest.....bei ca. 40 R$ pro Kasten Bier und knapp 3 R$ für cachaca......
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon angradosreis » Mo 16. Okt 2006, 17:31

Naja, Du kennst das sicher. Wenn Du nach Brasil fliegst, gibt es am ersten Abend ein Churrasco und die ganze Verwandschaft kommt vorbei. Da sind 300 Reais für Fleisch, Bier etc eine gute Basis. Muss ja nicht sein, dass uns um 10 der Schnaps ausgeht...

Aber der Mille hat sich bei mir noch nicht gemeldet. Hat wohl mit jemand anderen getauscht.
angradosreis
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 3. Mär 2006, 13:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Severino » Di 17. Okt 2006, 15:08

Naja, Du kennst das sicher. Wenn Du nach Brasil fliegst, gibt es am ersten Abend ein Churrasco und die ganze Verwandschaft kommt vorbei. Da sind 300 Reais für Fleisch, Bier etc eine gute Basis. Muss ja nicht sein, dass uns um 10 der Schnaps ausgeht...
...und das ist dann meistens das einzige Fest wo ich nicht der Hauptsponsor bin.....
Am letzten Abend gibt es dann das Gleiche nochmal. Habe aber auch schon erlebt, dass einige sogar was mitbrachten oder um drei Uhr noch zusammenlegten um noch was zu holen....
Geht halt alles in Brasilien - se Deus quizer...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Nächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]