Recife – Haie

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Haie....

Beitragvon brasilmen » Sa 8. Apr 2006, 01:00

Habe in letzter Zeit auch nichts mehr von Haien gehoert, bin heute noch an der BV im Meer gewesen...
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3717
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Manzanita » Fr 14. Apr 2006, 23:37

Bild


Komme auch gerade von dort - die Schilder stehen dort, in Abständen von ca. 50 m.

Aber ganz ehrlich, der Strand von Boa Viagem lädt mich nicht grad zum Baden ein. Zum Spazierengehen an der Av.Boa Viagem meinetwegen, aber zum Baden gibt es in Pernambuco wirklich schönere Strände als Boa Viagem.
Até logo
Manzanita
Benutzeravatar
Manzanita
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 6. Jan 2006, 01:06
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Haie ;)

Beitragvon dierk_0476 » Sa 15. Jul 2006, 15:14

Also erstmal hallo allerseits
bin neu in diesem forum und finde die beiträge interessant, wenn auch teilweise stark veraltet.
Zur Info:
bin seit 2004 mit einer Brasileira aus Ponte dos Carvalhos zusammen und ja, mal schauen was kommt.
Zu den Haistränden, Recife hat nunmal keine natürliche Haibarriere wie Porto de Galinhas oder Suarape, die in ca 500m - 1km riffe haben.
Das ist der einzige Grund, warum Recife "Haiverseucht" ist und die südlicheren Strände nicht

Die Info habe ich übrigens aus erster Hand ;)

Gruss, Dierk
Benutzeravatar
dierk_0476
 
Beiträge: 253
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 14:56
Wohnort: nähe Kempten // Ponte dos Carvalhos /Recife
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Haie ;)

Beitragvon Gregor » Sa 15. Jul 2006, 15:47

dierk_0476 hat geschrieben:
Die Info habe ich übrigens aus erster Hand ;)



Direkt von einem Hai? :shock:
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei Gregor bedankt:
big1

Totaler Tünnes - dierk_0476

Beitragvon Gast » Sa 15. Jul 2006, 19:11

das Problem Recifes liegt vornehmlich an den Veränderungen im Bereich Hafen, Flüsse, pp. - Ausbaggerungen, Abfall, etc.- nur deshalb gibt es dort soviele Haie.
Bei uns in Natal haben wir diese Probleme Gott sei Dank noch nicht, sollten die Stadtidioten aber tatsächlich den Hafen Natals für Großschiffe verändern wollen, dann wird es auch bei uns Veränderungen geben - schlecht für uns surfistas :( :D
Gast
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Haie

Beitragvon dierk_0476 » Sa 15. Jul 2006, 20:32

@ Gregor

Nenene, aber meine namorada ist wohl seit 26 jahren dort ;)) die sollte die hauptgründe kennen, das mit dem hafen ist wohl auch ein grosses problem, aber auch die natürlichen barrieren schaffen abstand.
Benutzeravatar
dierk_0476
 
Beiträge: 253
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 14:56
Wohnort: nähe Kempten // Ponte dos Carvalhos /Recife
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon G-Man » Fr 28. Jul 2006, 10:20

Dazu gibt es heute einen grösseren Artikel im Jornal do Commercio.
http://www.jc.com.br dann die Reportage am oberen Bildrand anklicken.
Serie especial / Tubarao / Pernambuco em alerta
Sehr interessant

G-Man
Benutzeravatar
G-Man
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 30. Nov 2004, 12:32
Wohnort: Dietzenbach
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon lobomau » Fr 28. Jul 2006, 11:11

In 15 Jahren, gab es 47 Attacken mit 17 Todesfällen.

Man sollte sich also weiterhin eher vor Gewitter fürchten ;-)
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Beitragvon gordo » Fr 28. Jul 2006, 11:40

lobomau hat geschrieben:In 15 Jahren, gab es 47 Attacken mit 17 Todesfällen.

Man sollte sich also weiterhin eher vor Gewitter fürchten ;-)


den letzten surfer hat es vor ca. 5 wochen in olinda erwischt.........
..........also haben wir ja jetzt ein jahr ruhe (oder es gibt gewitter) und können die hinweisschilder abmontieren.......oder wie

lg jev
Benutzeravatar
gordo
 
Beiträge: 100
Registriert: Do 2. Dez 2004, 17:05
Wohnort: Mülheim Ruhr
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Beitragvon Kuddel » Fr 28. Jul 2006, 11:48

Moin,
Es gibt jährlich 5 bis 10 tödliche Haingriffe weltweit (Wikipedia).
Da bedeutet dass ca. 10% auf einen kleinen Teil des Strandes von Recife entfallen.
Das ist relativ sehr viel – insbesondere wenn man bedenkt dass es in andere Regionen der Welt viel mehr Haie gibt.

Also aufgrund der absoluten Zahlen – kein Grund zu Panik. (ich habe in all den Jahren noch nicht einmal einen Hai gesehen.)
Aber, wissenschaftlich betrachtete schon Interessant.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Folgende User haben sich bei Kuddel bedankt:
big1

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]