Regenzeit Bahia

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Regenzeit Bahia

Beitragvon Kathi » Fr 14. Mär 2008, 12:56

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und ebenso Brasilien-Unerfahren:-)
Ich plane eine Reise Ende Mai/Anfang Juni nach Salvador da Bahia. Nach erster Freude einen günstigen Flug und eine Unterkunft gefunden zu haben, hab ich allerdings rausgefunden, dass dort um diese Zeit Regenzeit sein soll. Beim googlen hab ich die unterschiedlichsten Informationen dazu gefunden, was sehr verwirrend war. Daraufhin hab ich den Vermieter von der potentiellen Ferienwohnung gefragt und er meinte, dass es gar keine Regenzeit in Bahia geben würde. Es zwar im Mai und Juni öfter regnet, als in den restlichen Monaten - es aber auf gar keinen Fall Dauerregen geben würde.

Jetzt hab ich die Hoffnung, dass jemand aus dem Forum Erfahrung mit dem Wetter um die Jahreszeit in Bahia hat und mir sagen kann, was es mit der Regenzeit auf sich hat.

Ich war seit 8 Jahren nicht mehr im Urlaub und hab mich so auf Sonne gefreut:-(

Liebe Grüße, Katharina
Benutzeravatar
Kathi
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 12:41
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Regenzeit Bahia

Beitragvon Lauros » Fr 14. Mär 2008, 13:28

Also Ich war schon öfters in unseren Sommermonaten da !
Es gibt öfters Regen und es kann aber auch tagelang die Sonne scheinen !
Es gab bei mir Urlaube wo es meisst nur Nachts geregnet hat und Urlaube wo es auch oft tagsüber geregnet hat ! Deshalb kann man nicht sagen wie das Wetter wird !
Fakt ist man findet eigentlich immer genug Stunden wo man am Strand gehen kann !
Es ist warm aber nicht so schwül wie in manchen Asiatischen Länder nach Regenfällen (z.b. Thailand) und auch nicht so extrem regnerisch !
Das Meer ist es oft sehr wellig und auch sehr windig an den meisten schönen Stränden ,geschützter liegt die Bucht bei Barra wo es relativ Windstill ist und die Wellen nicht so hoch sind!Wenn man Kompromisse macht wird es bestimmt ein toller Urlaub!
It's nice to be important, but it's more important to be nice!
Benutzeravatar
Lauros
 
Beiträge: 631
Registriert: Di 3. Jul 2007, 14:00
Wohnort: NRW/Bahia
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 22 mal in 21 Posts

Re: Regenzeit Bahia

Beitragvon nini » Fr 14. Mär 2008, 16:15

gemäss eigener erfahrung ist das risiko ziemlich hoch, zw. mai und ende september ein paar begossene tage zu erwischen. eben, es kann tagelang nur schütten oder aber auch tagelang mal durwegs sonnig sein. bahia kennt nur 2 jahreszeiten regenzeit und sommerzeit.
alles in allem zw. mai und september muss man einfach glück haben eine längere periode ohne regen zu erwischen. wenns dann halt mal regnet oft lange am stück. schau dir mal die klimakarten von salvador an sprich niederschlagsmengen...

gruss
nini
nini
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Re: Regenzeit Bahia

Beitragvon Kathi » Fr 14. Mär 2008, 16:35

Danke für die Antworten. Hat mir doch schon bei meiner Entscheidung geholfen. Mit den Niederschlagsmengen hast Du recht...ich hatte es gesehen, aber habs wohl nicht wahrhaben wollen:-) Es hörte sich in manchen Berichten, die ich gelesen hab, so an als würde es wenn mal nen stündchen am Tag schütten.
Ich werde wohl meine Brasilienreise auf die Sommerzeit verschieben.

Danke nochmal.
Benutzeravatar
Kathi
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 12:41
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Regenzeit Bahia

Beitragvon donesteban » Fr 14. Mär 2008, 16:50

Geh doch in den Amazonas. Da regnet es immer und nur zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Soll so regelmäßig sein, dass die Leute sich z.B. "Übermorgen, nach dem Regen" verabreden. So jedenfalls mein Klischee vom Amazonas :-) Wir haben hier viele Amazonas-Kenner. Die werden mich sicherlich gleich berichtigen.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Regenzeit Bahia

Beitragvon Kathi » Fr 14. Mär 2008, 17:27

Hehe gute Idee :lol:
Benutzeravatar
Kathi
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 12:41
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Regenzeit Bahia

Beitragvon amarelina » Fr 14. Mär 2008, 17:38

wenns irgendwie geht, würde ich dir auch empfehlen nicht während der regenzeit ferien in Bahia zu machen, jedenfalls nicht an der küste. es kann recht stürmisch werden und wie schon gesagt, es kann gut und gern mal ein paar tage am stück schiffen, auch wird alles wegen der hohen luftfeuchtigkeit klamm und uns sind einmal sogar lederschuhe und gurte schimmlig geworden, allerdings waren wir die ganze regenzeit über da...sonst empfehle ich eine gute windjacke. es gibt eben auch da wie überall, kein schlechtes wetter, nur schlechte kleidung...

amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Re: Regenzeit Bahia

Beitragvon Claudi.A » Do 15. Mai 2008, 11:29

Hallo

Ich fliege auch am 28.05. nach Salvador de Bahia. Hast Du inzwischen die Reise verlegt?

Kann mir jemand sagen, ob es sich lohnen würde, einen Anschlussflug zu buchen und vielleicht in den Süden (z.B. Florianopolis) zu fliegen? Buche ich das lieber von hier aus oder vor Ort?

Danke
Benutzeravatar
Claudi.A
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 15. Mai 2008, 11:26
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Regenzeit Bahia

Beitragvon Bequimao » Sa 17. Mai 2008, 12:38

amarelina hat geschrieben:wenns irgendwie geht, würde ich dir auch empfehlen nicht während der regenzeit ferien in Bahia zu machen, jedenfalls nicht an der küste. es kann recht stürmisch werden und wie schon gesagt, es kann gut und gern mal ein paar tage am stück schiffen, auch wird alles wegen der hohen luftfeuchtigkeit klamm und uns sind einmal sogar lederschuhe und gurte schimmlig geworden, allerdings waren wir die ganze regenzeit über da...sonst empfehle ich eine gute windjacke. es gibt eben auch da wie überall, kein schlechtes wetter, nur schlechte kleidung...

amarelina


Für mich ist auch die Regenzeit in Bahia optimales Sommerwetter. Über Regenschutz habe ich mir nie Gedanken gemacht. Wenn es regnet, schüttet es richtig. Einfach die nächste Bar aufsuchen und das Ende abwarten. Eine Bar findet man immer in der Nähe. In Salvador bin ich einmal in der Kirche Senhor do Bomfim 3 Stunden durch einen tropischen Regensturm festgehalten worden. Ich habe mir die Zeit damit vertrieben, die Gebetszettel und Danksagungen der Pilger zu entziffern. Das ist doch eine gute Übung für Portugiesisch Lernende. Im Inland von Bahia ist die Regenzeit die einzig gute Reisezeit, dort regnet es aber abweichend von der Küste von Dezember bis Februar.

Viele Grüße
Bequimão
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts


Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]