Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon MESSENGER08 » Mi 12. Nov 2008, 16:36

Die bras. Regierung bereitet eine Generalamnestie für die illegal im Land lebenden Ausländer vor.

Governo prepara anistia geral para estrangeiros ilegais que vivem no Brasil

RENATA GIRALDI
da Folha Online, em Brasília

O governo federal prepara uma proposta para anistiar cerca de 50 mil estrangeiros que vivem ilegalmente no país. O secretário-executivo do Ministério da Justiça, Luiz Paulo Barreto, afirmou nesta terça-feira que o objetivo é legalizar a situação dessas pessoas e obter como contrapartida a mesma reação dos países que abrigam os imigrantes brasileiros.

http://www1.folha.uol.com.br/folha/bras ... 6572.shtml


:roll: Naja, schau´n wir mal ob´s diesmal klappt :!: :?: :twisted:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon yens » Sa 22. Nov 2008, 17:37

MESSENGER08 hat geschrieben:Die bras. Regierung bereitet eine Generalamnestie für die illegal im Land lebenden Ausländer vor.


Schnarch... mittlerweile sollte es eigentlich auch der Letzte wissen.

:roll: Naja, schau´n wir mal ob´s diesmal klappt :!: :?: :twisted:


Und warum sollte es nicht klappen? Es gab Amnestien 1988 und 1998. Auch ohne Doktor in Statistik kann man da ein moegliches Muster entdecken.

Der Gesetzesvorschlag fuer die Amnestie 2008 ist seit ueber einem Jahr online einzusehen. Falls sie nicht im Dezember 2008 kommt, dann halt Anfang 2009. Zumindest ist das alles hochwahrscheinlich, falls das Gesetz nicht noch in der letzten Minute kassiert wird. Der Grund koennte, neben der Wirtschaftskriese sein, dass Brasilien auch gerne Amnestien fuer Brasilianer im Ausland (USA!) sehen wuerde! Wobei von der Amnestie in Brasilien zu 99% Suedamerikaner und Asiaten profitieren duerften. Europaerer und US-Amerikaner duerften marginal sein.

Es sind anscheinend nur noch Dummschwaetzer hier.
Benutzeravatar
yens
 
Beiträge: 99
Registriert: So 28. Nov 2004, 19:45
Wohnort: NYC
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 5 mal in 4 Posts

Folgende User haben sich bei yens bedankt:
MESSENGER08

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon cabof » Sa 22. Nov 2008, 17:43

jetzt alle schnell "rübermachen" und sich amnestieren lassen, da gibt es die Permanencia für lau...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10052
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1517 mal in 1272 Posts

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon yens » Sa 22. Nov 2008, 18:01

cabof hat geschrieben:jetzt alle schnell "rübermachen" und sich amnestieren lassen, da gibt es die Permanencia für lau...


Wenn ich mich richtig erinnere, musst Du dieses Mal dort schon zwei Jahre wohnen um amnestiert zu werden, um genau dies zu verhindern. Muesste aber noch mal den Gesetzesvorschlag lesen.
Benutzeravatar
yens
 
Beiträge: 99
Registriert: So 28. Nov 2004, 19:45
Wohnort: NYC
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 5 mal in 4 Posts

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon cabof » Sa 22. Nov 2008, 21:03

.... mal wieder typisch Brasilien. Ein Illegaler muß seinen 2jährigen Aufenthalt nachweisen... Lichtrechnung,
Gasrechnung... oder vom Vermieter eine Bescheinigung, der macht sich dann sofort strafbar weil er einen
Illegalen "versteckt" hat.... wäre mal interessant zu wissen wie das vonstatten geht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10052
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1517 mal in 1272 Posts

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon ptrludwig » Mo 15. Dez 2008, 19:45

cabof hat geschrieben:.... mal wieder typisch Brasilien. Ein Illegaler muß seinen 2jährigen Aufenthalt nachweisen... Lichtrechnung,
Gasrechnung... oder vom Vermieter eine Bescheinigung, der macht sich dann sofort strafbar weil er einen
Illegalen "versteckt" hat.... wäre mal interessant zu wissen wie das vonstatten geht.

Denke, der Einreisestempel wird genügen.
Hat jemand was neues über die Amnestie gehört, sollte doch im Dezember entschieden werden.
ptrludwig
 
Beiträge: 739
Registriert: Do 4. Okt 2007, 13:15
Bedankt: 261 mal
Danke erhalten: 135 mal in 102 Posts

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon MESSENGER08 » Di 16. Dez 2008, 22:23

ptrludwig hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:....
Hat jemand was neues über die Amnestie gehört, sollte doch im Dezember entschieden werden.


Von wem denn????

Erst NACH Karneval werden sich die Herren Politiker wieder zur "Arbeit" in Brasília einfinden. Vorher geht sicher nichts! [-X
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon Admin » So 5. Apr 2009, 03:14

Update: Die zwei Jahre im Land sind vom Tisch, Stichtag ist 01.11.2008

Brasilien plant weitgreifende Amnestie für illegale Einwanderer

Kongress hat Vorlage bestätigt, Senat jedoch abgeändert (Stichtag von 01.02.2009 auf 01.11.2008), nun muss Kongress erneut bestätigen und dann gehts zum Präsidenten. Mit Unterzeichnung und Veröffentlichung im Amtsblatt wird es rechtsgültig.
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 861
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 183 mal in 115 Posts

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon rwschuster » So 5. Apr 2009, 03:28

BrasilOnline hat geschrieben:Kongress hat Vorlage bestätigt, Senat jedoch abgeändert (Stichtag von 01.02.2009 auf 01.11.2008),
nun muss Kongress erneut bestätigen und dann gehts zum Präsidenten. Mit Unterzeichnung und
Veröffentlichung im Amtsblatt wird es rechtsgültig.

Nein dann gehts wieder in den Senat
Ich bezweifle dass das angesichts der derzeitigen Krisenlage mit Abschotten der Europäer und Amerikaner
gegen Einwanderer so schnell geschieht. Die Brasilianer sind sauer wegen der Unfreundlichkeit mit der sie in Spanien empfangen werden. Nächstes Jahr ist Wahljahr, der Senat segnet bis dahin sicher keine Amnestie (anesia) ab. Schon wegen der öffentlichen Meinung
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Regierung plant Amnestie für illegale Einwanderer

Beitragvon BrasilJaneiro » So 5. Apr 2009, 13:38

MESSENGER08 hat geschrieben:Die bras. Regierung bereitet eine Generalamnestie für die illegal im Land lebenden Ausländer vor.

Governo prepara anistia geral para estrangeiros ilegais que vivem no Brasil

RENATA GIRALDI
da Folha Online, em Brasília

O governo federal prepara uma proposta para anistiar cerca de 50 mil estrangeiros que vivem ilegalmente no país. O secretário-executivo do Ministério da Justiça, Luiz Paulo Barreto, afirmou nesta terça-feira que o objetivo é legalizar a situação dessas pessoas e obter como contrapartida a mesma reação dos países que abrigam os imigrantes brasileiros.

http://www1.folha.uol.com.br/folha/bras ... 6572.shtml


:roll: Naja, schau´n wir mal ob´s diesmal klappt :!: :?: :twisted:


sag ich doch. alle 20 jahre wieder. die waeren auch schoen bloed, wenn sie die illegalen rausschmeissen wuerden. dann ginge ja viel geld verloren.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]