Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Rob » Fr 28. Okt 2016, 18:21

Saelzer hat geschrieben:Im Januar lief das in Guarulhos (São Paulo) in etwa so ab: http://suedamerika-fuer-mich.de/ankunft-und-weiterreise-in-sao-paulo-guarulhos/

Achtung: Seit der Olympiade gelten auch bei Inlandsflügen strikte Beschränkungen für Flüssigkeiten im Handgepäck.
Hat bei der Einführung zu enormem Chaos geführt :)
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 30 mal
Danke erhalten: 58 mal in 43 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Saelzer » Fr 28. Okt 2016, 22:54

Rob hat geschrieben:Achtung: Seit der Olympiade gelten auch bei Inlandsflügen strikte Beschränkungen für Flüssigkeiten im Handgepäck.
Hat bei der Einführung zu enormem Chaos geführt :)
Seltsam: Auf der Seite der ANAC steht davon nichts. http://www.anac.gov.br/assuntos/passageiros/bagagem
ANAC zum Thema Flüssigkeiten auf Flügen hat geschrieben:Restrições para o transporte de líquidos

Em voos internacionais, existem restrições para o transporte de líquidos em bagagem de mão: - Todos os líquidos, inclusive gel, pasta, creme, aerossol e similares, devem ser conduzidos em frascos com capacidade de até 100 ml e colocados em embalagem plástica transparente, vedada, com capacidade máxima de 1 litro, não excedendo as dimensões de 20 x 20 cm;

Líquidos em frascos acima de 100 ml não podem ser transportados, mesmo se o frasco estiver parcialmente cheio;
Os frascos devem ser adequadamente acondicionados (com folga) dentro da embalagem plástica transparente, completamente vedada;
A embalagem plástica deve ser apresentada na inspeção de embarque de passageiros, sendo permitida somente uma embalagem plástica por passageiro.

Essas restrições se aplicam também ao passageiro que, apesar de realizar um voo nacional, tenha seu embarque realizado em aérea destinada a embarque internacional. Lembre-se: em caso de conexão em outros países, a empresa aérea deverá informar o passageiro sobre a possibilidade de retenção ou não da embalagem.


Also hier steht das so, als würden die Beschränkungen für Flüssigkeiten auf nationalen Flügen nur dann gelten wenn sie von Gates abgefertigt werden von denen auch internationale Flüge abgehen. Oder war das vielleicht so eine Art Sonderregelung für die Zeit der Olympischen Spiele?
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 652
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 81 mal
Danke erhalten: 289 mal in 175 Posts

Folgende User haben sich bei Saelzer bedankt:
Rob

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Rob » Sa 29. Okt 2016, 18:23

Saelzer hat geschrieben:... Oder war das vielleicht so eine Art Sonderregelung für die Zeit der Olympischen Spiele?

Du hast recht, genau so war es, sagen meine Freunde aus Rio.
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 145
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 30 mal
Danke erhalten: 58 mal in 43 Posts

Folgende User haben sich bei Rob bedankt:
Saelzer

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon BRASILIANT » So 30. Okt 2016, 11:31

Tobi hat geschrieben:Jetzt habe ich einen Flug gefunden von Sao Paulo (GRU) nach Frankfurt mit einer Zwischenstopzeit von 1:50h nur.
Ist das riskant oder wie sind euere Erfahrungen so?


Generell gilt das wenn Dir ein solches Ticket verkauft wird, die Umsteigezeiten ausreichend sein müssen. Sprich die ausstellende Airline ist dafür Verantwortlich das es reicht.
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 380
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 48 mal in 46 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon cabof » So 30. Okt 2016, 16:02

ansonsten, wenn Du nicht auf den letzten Drücker fliegst... kriegste `ne Übernachtung spendiert. Ist mir bei BA passiert, zwar ärgerlich aber kein Beinbruch.
Der Zubringer braucht nur Verspätung zu haben (schlechtes Wetter) ... sag aber mal so, mach Dir keinen Kopp - klappt schon.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9522
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 1396 mal in 1173 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon frankieb66 » So 30. Okt 2016, 17:54

... nur so am Rande angemerkt: Ersatzansprueche gegenueber der den Anschlussflug durchfuehrenden Airline bei einem nicht zustande gekommenen Anschlussflug besteht nur dann wenn der Flug bzw. die Fluege zusammen gebucht wurden, ggf. via Codesharing ... gleiches gilt auch fuer das Gepaeck, sowohl fuer Freigpaeck als auch fuer die Regressansprueche gegenueber eines Carriers ...

Konkretes Beispiel: Wenn der TE von BSB z.B. mit Gol nach SP fliegt und dann mit Lantam weiter nach Fra ... dann ist er alleine dafuer zustaendig evtl. Schaden, in diesem Fall waere es bei der Gol, einzufotdern ...

Ansonsten sind derzeit bei Inlandsfleugen in Brasilien so weit ich mich erinnern kann, mind. 5 l Fluessigkeit im Handgepaeck durchaus erlaubt.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2927
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 940 mal
Danke erhalten: 794 mal in 585 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Aehne » Mi 2. Nov 2016, 20:15

Als Vielflieger zwischen Deutschland und Brasilien habe ich eigentlich nur einmal Schwierigkeiten mit dem Gepäck gehabt. War in London mit ritish Airways. Verspätet in London angekommen. Wegen widriger Windverhältnisse war nur eine Landebahn benutzbar. Der Anschlussflug nach Rio mußte sogar warten, bis die meisten Passagiere in London ankamen. Anschliessend war das Gepäck in Sao Paulo und ich in Rio.
BA hat daraufhin fast den gesamten Flugpreis erstattet und das Gepäck nachgeliefert.

Dieses Jahr hatte ich in München 25 min um zwischen 2 Terminals zu wechseln. Ich habe es aber einschliesslich Gepäcktransfer geschafft. War mein erster Flug über München und ich muß dem Flughafen ein echtes Lob geben. Ausgezeichnet ausgeschildert.
Theologie ist der Versuch, in einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die gar nicht drin ist, und dabei zu rufen: "Ich hab' sie!"

Pablo Cruz
Benutzeravatar
Aehne
 
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Feb 2007, 15:08
Wohnort: Diamantina, MG
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 11 mal in 4 Posts

Vorherige

Zurück zu Flug-Infos

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]