Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Tobi » Mi 26. Okt 2016, 09:49

Hi, ich bin neu hier, ich heiße Tobi bin 24 Jahre und möchte im Januar eine Freundin in Brasilien besuchen gehen.
Ich habe mit Flügen nicht so viel Erfahrung und war bisher nur ein mal in Brasilien.
Jetzt habe ich einen Flug gefunden von Sao Paulo (GRU) nach Frankfurt mit einer Zwischenstopzeit von 1:50h nur.
Ist das riskant oder wie sind euere Erfahrungen so? Hab schon von vielen Leuten gehört, die ihr Gepäck nicht mehr bekommen haben, weil die Zeit bei Zwischenstop zu knapp war.

LG Tobi
Benutzeravatar
Tobi
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 09:40
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon brasilharry » Do 27. Okt 2016, 19:01

dazu solltest du uns halt mal die Fluglinie (und zusaetzlich: ist es 1 Fluglinie oder 2 verschiedene?) sagen und wo der Zwischenstop ist.
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 132
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 48 mal in 32 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon pejowi » Do 27. Okt 2016, 19:03

hi, wenn du uns noch sagst, wo der Zwischenstopp ist, dann hilft das unseren Vielfliegern

(ooops, da war ich wohl zu langsam #-o )
tudo bem
Benutzeravatar
pejowi
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 21:33
Wohnort: München (Recife, der geplatzte Traum)
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 42 mal in 23 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon cabof » Do 27. Okt 2016, 20:00

Hallo Tobi - herzlich willkommen im Forum.

Deine Frage verwirrt etwas - Du fliegst im Januar nach Brasilien und hast von Sao Paulo nach Frankfurt 1,5 Stunden Umsteigezeit.... das betrifft wohl eher den

Rückflug. Sollte das Gepäck nicht mitkommen, wird es Dir zu Hause zugestellt. Schreibe uns Deinen genauen Flugplan, dann können wir Dir sicherlich helfen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9650
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1376 mal
Danke erhalten: 1422 mal in 1194 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Colono » Do 27. Okt 2016, 20:13

Tobi hat geschrieben:Jetzt habe ich einen Flug gefunden von Sao Paulo (GRU) nach Frankfurt mit einer Zwischenstopzeit von 1:50h nur.

Wieso machst du einen Zwischenstop auf Cabo Verde oder auf den Kanaren? In der Regel fliegen die Meisten doch direkt.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2181
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 594 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon amazonasklaus » Do 27. Okt 2016, 20:36

Das Gepäck kann aus verschiedenen Gründen nicht mitkommen. Bei komplexeren Umsteigeverbindungen ist mir das vor einigen Jahren in 10-15 % der Fälle passiert. Inzwischen scheint es wieder besser zu funktionieren, aber ich sehe es eher als Vorteil, wenn mir das Gepäck direkt nach Hause oder ins Hotel gebracht wird. Faustregel: In den meisten Fällen kommt auch das Gepäck mit, wenn man selber den Anschluss erwischt.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Tobi » Do 27. Okt 2016, 23:21

Hi, sorry für die Unklarheit. Es geht um den Rückflug, die Airline ist Latam. Unzwar komme ich von Brasília und der Zwischenstopp ist in SP. Dort habe ich dann 1:50h Aufenthalt, währenddessen wird ja mein Gepäck von dem einen Flieger in den anderen transferiert. Wenn dazu die 1:50h knapp werden hab ich Pech gehabt.
Aber ok vielen Dank für die Antworten! Dann brauch ich mir da wohl kein so großen Kopf machen, wenn die das hinterher schicken :)
Beim Hinflug hab ich 8h Aufenthalt in SP... zumindest muss ich nicht vom internationalen zum nationalen Flughafen umsteigen.
Hat jmd zufällig ne Idee wie man dort die Zeit schön verbringen kann? :)
Benutzeravatar
Tobi
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 09:40
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Rob » Do 27. Okt 2016, 23:50

Tobi hat geschrieben:Hi, sorry für die Unklarheit. Es geht um den Rückflug, die Airline ist Latam. Unzwar komme ich von Brasília und der Zwischenstopp ist in SP. Dort habe ich dann 1:50h Aufenthalt, währenddessen wird ja mein Gepäck von dem einen Flieger in den anderen transferiert. Wenn dazu die 1:50h knapp werden hab ich Pech gehabt.
Aber ok vielen Dank für die Antworten! Dann brauch ich mir da wohl kein so großen Kopf machen, wenn die das hinterher schicken :)
Beim Hinflug hab ich 8h Aufenthalt in SP... zumindest muss ich nicht vom internationalen zum nationalen Flughafen umsteigen.
Hat jmd zufällig ne Idee wie man dort die Zeit schön verbringen kann? :)

Wenn es keine Probleme bei der Ausreise gibt (Stau, individuelle Kontrolle) wirst Du es wohl schaffen. Ob Dein Gepäck tatsächlich "transferiert" wird, werden Dir gewiss andere Vielflieger oder die Latam beantworten können! Für die 8 h empfehle ich Dir Dich zu informieren, wie man sicher und zu einem guten Kurs an Reais kommt und ein bisschen Kontakt mit der Bevölkerung aufzunehmen. Kann man im Flughafen gut antesten...
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 155
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 30 mal
Danke erhalten: 59 mal in 44 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon JinJunJoe » Fr 28. Okt 2016, 13:29

Tobi hat geschrieben:Hi, sorry für die Unklarheit. Es geht um den Rückflug, die Airline ist Latam. Unzwar komme ich von Brasília und der Zwischenstopp ist in SP. Dort habe ich dann 1:50h Aufenthalt, währenddessen wird ja mein Gepäck von dem einen Flieger in den anderen transferiert. Wenn dazu die 1:50h knapp werden hab ich Pech gehabt.
Aber ok vielen Dank für die Antworten! Dann brauch ich mir da wohl kein so großen Kopf machen, wenn die das hinterher schicken :)
Beim Hinflug hab ich 8h Aufenthalt in SP... zumindest muss ich nicht vom internationalen zum nationalen Flughafen umsteigen.
Hat jmd zufällig ne Idee wie man dort die Zeit schön verbringen kann? :)


Beim Hinflug wird Dein Gepäck auch nicht durchgecheckt werden. Du musst es ganz normal abholen und wieder aufgeben. Gut, dass Du etwas mehr Zeit hast :) Rückflug sollte es durchgecheckt werden, vergewissere Dich aber beim Check-In nochmal. Ich nehme an, der Inlandsflug geht auch ab/ nach Guarulhos, ja? 1:50h sollten zum Umsteigen reichen. Musst zwar das Termin wechseln (von 2 zu 3), aber das sind nur 10 Minuten zu Fuß.

Gute Reise!
Benutzeravatar
JinJunJoe
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 14:16
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 16 mal in 12 Posts

Re: Reicht die Zeit für den Zwischenstop?

Beitragvon Saelzer » Fr 28. Okt 2016, 17:19

JinJunJoe hat geschrieben:
Tobi hat geschrieben:Hi, sorry für die Unklarheit. Es geht um den Rückflug, die Airline ist Latam. Unzwar komme ich von Brasília und der Zwischenstopp ist in SP. Dort habe ich dann 1:50h Aufenthalt, währenddessen wird ja mein Gepäck von dem einen Flieger in den anderen transferiert. Wenn dazu die 1:50h knapp werden hab ich Pech gehabt.
Aber ok vielen Dank für die Antworten! Dann brauch ich mir da wohl kein so großen Kopf machen, wenn die das hinterher schicken :)
Beim Hinflug hab ich 8h Aufenthalt in SP... zumindest muss ich nicht vom internationalen zum nationalen Flughafen umsteigen.
Hat jmd zufällig ne Idee wie man dort die Zeit schön verbringen kann? :)


Beim Hinflug wird Dein Gepäck auch nicht durchgecheckt werden. Du musst es ganz normal abholen und wieder aufgeben. Gut, dass Du etwas mehr Zeit hast :) Rückflug sollte es durchgecheckt werden, vergewissere Dich aber beim Check-In nochmal. Ich nehme an, der Inlandsflug geht auch ab/ nach Guarulhos, ja? 1:50h sollten zum Umsteigen reichen. Musst zwar das Termin wechseln (von 2 zu 3), aber das sind nur 10 Minuten zu Fuß.

Gute Reise!
Im Januar lief das in Guarulhos (São Paulo) in etwa so ab: http://suedamerika-fuer-mich.de/ankunft-und-weiterreise-in-sao-paulo-guarulhos/

In jedem Falle muss bei der Einreise nach Brasilien am Ankunftsflughafen der Koffer persönlich durch die Zollkontrolle geführt und dann anschließend wieder bei der Fluglinie, mit der es weiter gehen soll, aufgegeben werden. Ich nutze da oft die Gelegenheit, um mein Handgepäck ein wenig zu erleichtern, indem ich einige Sachen, die in Frankfurt nicht mehr in den Koffer durften (wg. Übergepäck) nun hinein stecke. Wenn der Koffer dann zu schwer sein sollte kann man immer noch so tun, als wäre das in Frankfurt so ok gewesen ;) .

Übrigens hat man bei der Einreise auch die Möglichkeit noch zollfrei einzukaufen. Wenn Du Deinen Bekannten eine zusätzliche Freude machen willst, dann kaufe nicht in Frankfurt ein, sondern bei der Einreise in São Paulo. Hast schließlich genug Zeit, um die Probierstände ausgiebig zu besuchen. ;)

Diese Empfehlung gilt natürlich nicht bei Spezialitäten, die es eben nur in Deutschland und am Frankfurter Flughafen gibt. Alle internationalen Produkte, wie Whiskys, Zigaretten, etc. gibt es aber - und auch viele brasilianische Spezialitäten und sonstiges Gedöns, wie Spielzeug, etc. Das Angebot ist bei der Einreise umfangreicher und billiger, als bei der Rückreise, weshalb ich oft schon da die Zigaretten, die ich nach Deutschland bringen soll, kaufe.

Von den 8 Stunden am Flughafen bleiben so noch etwa 7 Stunden. Um die tot zu schlagen reicht es ein paar Mal die Terminals abzuwandern und in das eine oder andere Restaurant zu gehen. Geld kannst Du an Automaten ziehen, die es in bestimmten Bereichen gibt.

Wenn es sein muss, dann kannst Du auch im Internet nach einem privaten Stadtführer suchen, der vom Flughafen abholt und dann wieder zurück bringt. Vielleicht hat sich aber auch schon einer bei Dir gemeldet. Allerdings erhöht das auch das Risiko ggf. den Anschlussflug zu verpassen, wenn es in São Paulo mal zu dichterem Verkehr kommen sollte. Ich selbst würde aber lieber am Flughafen meine Zeit abbummeln.
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Nächste

Zurück zu Flug-Infos

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]