Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon piterpea » Di 4. Jan 2011, 18:45

...und möchte die Kohle los werden - also bitte nicht falsch verstehen, loswerden = AUSGEBEN.
Falls jemand eine gute Idee hat, bitte melden. :roll:

Eventuell falls Ihr ein Girl kennt, welches auf Typen mit viel Kohle steht, bitte auch melden!

Danke
Benutzeravatar
piterpea
 
Beiträge: 115
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 08:50
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon cabof » Di 4. Jan 2011, 19:20

Hallo - Du hast Dich im Datum geirrt - wir haben noch nicht den 1. April.

Ansonsten hast Du bereits 2 potentielle Abnehmer der Kohle, der deutsche Zoll (Koffer wird durchleuchtet)

und ganz bestimmt die brasil. Grenzer.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9733
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon Frank-Rinkens » Di 4. Jan 2011, 19:30

Wie blöd kann man(n) eigentlich sein!!!
Mal daran gedacht das die Steuerfahndung sich dafür interessieren könnte woher du die Kohle hast?
An deine Daten zu kommen ist ja kein Problem!
Und geh mal nicht davon aus das hier nur nette Leute mitlesen!!!
Benutzeravatar
Frank-Rinkens
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 10:04
Wohnort: Deutschland (geilenkirchen)
Bedankt: 82 mal
Danke erhalten: 8 mal in 6 Posts

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon frankieb66 » Di 4. Jan 2011, 19:33

cabof hat geschrieben:Ansonsten hast Du bereits 2 potentielle Abnehmer der Kohle, der deutsche Zoll (Koffer wird durchleuchtet)
Nicht zwingend. Wenn er die Kohle anmeldet ist doch alles im grünen Bereich.
Deutscher Zoll hat geschrieben:Wenn Sie die Außengrenzen der Europäischen Union überschreiten, müssen Sie seit 15. Juni 2007 so genannte Barmittel ab einem Gesamtwert von 10.000 Euro schriftlich anmelden (siehe auch Videoclip der EU). Näheres zur Anmeldepflicht und zu Kontrollen finden Sie im Bereich Überwachung des Barmittelverkehrs.

@piterpea:
Ich hätte da schon ein paar Ideen wie Du dein Geld loswerden kannst ... Details allerdings nur via PN ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon ManausTip » Di 4. Jan 2011, 20:06

piterpea hat geschrieben:...und möchte die Kohle los werden - also bitte nicht falsch verstehen, loswerden = AUSGEBEN.
Falls jemand eine gute Idee hat, bitte melden. :roll:

Eventuell falls Ihr ein Girl kennt, welches auf Typen mit viel Kohle steht, bitte auch melden!

Danke



In Manaus gibt es das Remulos 99.9 % der Damen dort haben Intresse an Dir.
Kannst deinen Koffer bei mir abstellen und sage es vielen Leuten was du hast.
Genau so arbeitet man in Brasilien. :mrgreen:
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon cabof » Di 4. Jan 2011, 20:42

Ich will nicht den Teufel an die Wand malen... okay, sauberes Geld ausführen und dann???

In Brasilien muß es angemeldet werden, ebenfalls mit sauberen Dokumenten- was glaubt
ihr denn wie lange unser Freund denn im Besitz seines Koffers sein wird? Hahaha, der wird
verpfiffen und draußen warten schon die "Freunde", man hat schon mal einen Reedereiange-
stellten für 25 T US$ (Heuer für die Mannschaft) in der Baixada gefunden, ohne Koffer und
ohne Leben... viel Glück trotzdem.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9733
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon Takeo » Di 4. Jan 2011, 22:50

Habe ich das richtig verstanden? Du willst mit 100.000 Euro Dinheiro vivo nach Brasilien reisen? Wieso überweist Du das Geld nicht auf ein Konto, wie jeder Mensch der kein Verbrecher, Steuerflüchtling oder Dealer ist??? Mit einem Geldkoffer kommst Du weder aus Deutschland 'raus, noch nach Brasilien 'rein. Dinheiro vivo ist immer suspekt und gefährlich... vielleicht lesen wir ja später von Dir und Deinem Girl in der Zeitung...

... Du kannst uns aber auch Deinen genauen Ankunftsort und Ankunftszeit mitteilen, wir kommen dann und passen auf Dich (und Deinen Geldkoffer!) auf... :cool:

PS.: und ein Girl was auf Dich wartet habe ich auch schon... sie wird Dir gefallen, habe ich extra für Dich organisiert...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon Tuxaua » Mi 5. Jan 2011, 00:59

Willste nicht meine deutsche Bankverbindung? Ist risikoloser.
Hier in BR regeln wir das dann schon...
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon Slater01 » Mi 5. Jan 2011, 14:20

Also entweder ist das der Witz des Jahres oder du bist der absolute Oberspast! Sorry, aber wenn du nicht mit einer Kugel im Kopf im Strassengraben landest, geb ich ne Runde aus! Ich mein das echt nicht böse, aber Naivität wird in Brasilien in der Regel immer bestraft.
Benutzeravatar
Slater01
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 18:13
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 71 mal in 40 Posts

Re: Reise Ende Feb mit 100.000€ im Koffer nach Brasilien...

Beitragvon dimaew » Mi 5. Jan 2011, 14:56

Schaut mal hier:

http://brasilienfreunde.net/beitrag150785.html#p150785

Der Admin könnte jetzt wieder genau so reagieren.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]