Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon cabof » Fr 17. Jul 2015, 19:53

lese mit.... wenn ihr in Iguacu seid, dort gibt es einen Vogel-Park, da könnt ihr jede Menge bunte Vögel sehen, glaube
auch freilaufende Tucane, einer hat mir den Schnürsenkel angepickt.

Cabo Frio ist meine Brasil. Heimatstation - Stadt, na ja - es gibt 2 Meetingpoints, a) Canal b) Praia do Forte und
ein paar Sehenswürdigkeiten. Bootstouren werden auch angeboten, würde diese aber in Buzios, Paraty, Araial do Cabo
machen, sind interessanter. Was die Strände angehen, unterschreibe ich auf jeden Fall Cabo Frio, feiner, weißer Sand
und mal einen Tag am Praia das Conchas verbringen, flaches Wasser, gut für die Kinder.

Wenn die Kinder mal ein "Weihnachtsmann-Dorf" anschauen möchten, PENEDO, kannst mal googeln. Die meisten Hotels haben
neben Dusche auch Whirlpools - Schaum machen .... das war selbst für mich als Dino noch ein Spaßfaktor.

Mit einem Leihwagen kann man schon die Gegend abdecken... Achtung, einige Straßen sind Mautpflichtig - bisschen Geld
bereithalten für die Schranke.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10046
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
simimue

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon guelk » So 19. Jul 2015, 14:48

simimue hat geschrieben:Dann man ne Frage zum Regen: wie stark fällt der denn in der Gegend um Rio und in Iguacu aus? Ist das eher so ne Stunde am Tag und meistens zur selben Uhrzeit (so haben wir das 2009 in Mexiko erlebt. Das war der stärkste Regen, den ich je gesehen hab und durch die gleiche Tageszeit recht praktisch, da konnte man sich super drauf einstellen) oder ist das eher wie bei uns und es regnet dann ein paar Tage am Stück?
Ne Regen- und ne Fleecejacke nehmen wir aber sowieso mit.


Zu der Jahreszeit ist es in Rio nie kühl, und der Regen ist unvorhersehbar. Diesen Sommer gab es kaum Regen, das Jahr davor Dauerregen. Die Situation, die Du beschreibst mit 1h am Tag, immer so zur selben Zeit, hast Du im Norden, zB Manaus, aber nicht in Rio. Hier regnet es wann es will. Auch mal 2-3 Tage, was bei den Cariocas nicht beliebt ist. Vormittags ist es meistens trocken, gefühlt regnet es eher im Laufe des Tages und am Abend/Nacht. Dummerweise klappt das aber auch nur eingeschränkt, zB war in Copacabana Sonne und am internationalen Flughafen hat es geregnet. Die Stadt ist einfach zu groß für genaue Vorhersagen.
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Folgende User haben sich bei guelk bedankt:
Brazil53, Cheesytom, simimue, Urs

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon simimue » Mi 29. Jul 2015, 14:50

Hallo ihr Lieben!

Wir haben mittlerweile einiges gebucht - die Flüge von D nach Brasilien/zurück und die Inlandsflüge von Rio nach Foz da Iguacu/zurück.
In Rio haben wir ein Apartment in Copacabana und in Iguacu ein Hotel. Beides echt günstig.
Das Mietauto müssen wir noch suchen, da kümmer ich mich aber als letzten Punkt drum.
Direkt nach Iguacu fahren wir nach Cabo Frio, dort haben wir ein Apartment über airBnB gefunden, auch unter meinem eingeplanten Budget.

Nur für Angra dos Reis und Petropolis finde ich (noch) nichts, wovon ich zu 100 Prozent überzeugt wäre. Entweder recht teuer oder die Lage sagt mir nicht zu.
KÖnnt ihr mir da helfen und mir was empfehlen?
Bisher habe ich über booking.de und eben airBnB gesucht. Vielleicht weiß ja noch jemand was?

Danke, das würde mir sehr helfen!
Liebe Grüße, Simone
Benutzeravatar
simimue
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 17:01
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 20 mal in 4 Posts

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon angrense » Mi 29. Jul 2015, 15:28

hi simone,

willst du direkt nach angra dos reis oder eher ilha grande? zu welcher zeit?
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon simimue » Mi 29. Jul 2015, 16:06

Da wir ein Mietauto haben, würde ich Angra dos Reis vorziehen - oder komme ich mit dem Auto auch auf die Insel? Gibt es Fähren?

Was ist denn schöner? Mein Mann tendiert gerade zu einem Haus außerhalb von Angra dos Reis, fast schon bei Jacuecanga. Da wären wir aber recht allein. Sehr idyllisch. Was empfiehlst du?

Reisezeit ist Mitte März, also unsere letzte Woche.

Danke, Simone
Benutzeravatar
simimue
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 17:01
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 20 mal in 4 Posts

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon sefant » Mi 29. Jul 2015, 17:08

Nein, das Auto kriegst du nicht auf die Insel, sondern mußt es an einem teuren Parkplatz zurücklassenl
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Folgende User haben sich bei sefant bedankt:
simimue

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon Brazil53 » Mi 29. Jul 2015, 17:39

Ich hoffe hier meldet sich noch ein Spezialist für Petropolis. Ich kenne nur die Gegend um Cachoeiras de Macacu in Richtung Nova Friburgo.

Hier ein paar Links, vielleicht kennst du diese bereits schon.

http://www.petropolis.com.br/?item=MSfX7Sy645739&lmd=HotelPousada%5Btarifas%5D

http://destinopetropolis.com.br/categoria/6_servicos-e-equipamentos/ftipo_7/fsubtipo_39

http://www.viventura.de/reisebericht/584
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2953
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1006 mal
Danke erhalten: 1773 mal in 1027 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
simimue

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon cabof » Mi 29. Jul 2015, 18:15

Petropolis und Teresopolis kann man ab Rio jeweils in einer Tagestour abklappern, würde dort nicht übernachten.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10046
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Cheesytom

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon amazonasklaus » Mi 29. Jul 2015, 19:01

simimue hat geschrieben:Nur für Angra dos Reis und Petropolis finde ich (noch) nichts, wovon ich zu 100 Prozent überzeugt wäre. Entweder recht teuer oder die Lage sagt mir nicht zu.
KÖnnt ihr mir da helfen und mir was empfehlen?

In Petrópolis gibt es schöne Pousadas in historischen, gut gepflegten Villen. Für mich war die Unterkunft ein Highlight des Besuchs. Vielleicht ein wenig teuer, aber trotzdem den Preis wert. Ansonsten sind mir im Wesentlichen der Palast und das Haus der sieben Fehler in Erinnerung geblieben.

Angra, die Stadt, ist hässlich, da würde ich ein Ressort empfehlen. Oder lieber gleich zur Ilha Grande weiterfahren.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Reise mit kleinen Kindern (5 und 3)

Beitragvon Brazil53 » Mi 29. Jul 2015, 19:42

cabof hat geschrieben:Petropolis und Teresopolis kann man ab Rio jeweils in einer Tagestour abklappern, würde dort nicht übernachten.


Es gibt auch Naturliebhaber die so eine grandiose Landschaft nicht einfach "abklappern" wollen. Aber ein Kölner käme wahrscheinlich auch niemals auf die Idee im Sauerland zu übernachten. :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2953
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1006 mal
Danke erhalten: 1773 mal in 1027 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]