Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon postmann » Di 8. Jul 2014, 14:16

Hallo an alle!

Ich bin Student und bin seit 3 Tagen in Brasilien. Gerade also erst in Fortaleza gelandet und besuche gerade Jericoacoara... wundervoll hier! :-)

Mein Plan ist es bis nach Florianopolis zu reisen mit dem Bus für ungefähr 2 Monate.

Falls ihr Tipps habt die nicht im Reiseführer stehen (jeglicher Art)oder irgendwo am Strand in Brasilien wohnt, lasst es mich gern wissen. Dann werde ich euch gern auf nen Kaffee einladen um mehr über dieses Land zu erfahren!


Viktor
Benutzeravatar
postmann
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 05:59
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 8. Jul 2014, 18:21

postmann hat geschrieben:Hallo an alle!

Ich bin Student und bin seit 3 Tagen in Brasilien. Gerade also erst in Fortaleza gelandet und besuche gerade Jericoacoara... wundervoll hier! :-)

Mein Plan ist es bis nach Florianopolis zu reisen mit dem Bus für ungefähr 2 Monate.

Falls ihr Tipps habt die nicht im Reiseführer stehen (jeglicher Art)oder irgendwo am Strand in Brasilien wohnt, lasst es mich gern wissen. Dann werde ich euch gern auf nen Kaffee einladen um mehr über dieses Land zu erfahren!


Viktor


Dann berichte mal von der Reise. Ich bin mal 50,5 Std mit dem Bus von SP nach Campina Grande gefahren. Nicht nochmal. Es wurde ein ganz schlechter Bus gewählt und Wasser, Snacks, Zeitschriften oder Decken gab es auch nicht. Außerdem wurden nur die teuren Raststätten angefahren und wir konten besonders in Bahia die Schilder lesen "Rodízio com 20 tipos de carne R$ 7,00!" In den Raststätten kostete das Essen R$ 40,00 p/kilo. Statt rodízio gab es dann Pringles Chips für R$ 15,00 die Dose. Billig war es mit R$ 345,00 auch nicht. Dafür hätte ich fliegen können. Vorteil mit dem Bus. Du kannst genügend Gepäck mitnehmen. Übergepäck ist auch bezahlbar.
Solltest du doch mit dem Bus reisen möchten, dann empfehle ich dir dies in Etappen zu machen. Von Fortaleza nach Natal, João Pessoa, Recife, Salvador, Vitória, Rio de Janeiro, São Paulo und Floripa. Vielleicht meldet sich noch jemand auf dieser Strecke und du kannst einen Besuch abstatten.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon cabof » Mi 9. Jul 2014, 18:42

Willkommen im Forum und eine gute Reise durch Brasilien. Du dürftest jetzt schon erfahren haben, das Brasilien nicht billig ist, wenn es Dich nur nach Floripa zieht nimm den Flieger - weniger Stress und weniger Kosten. Berichte uns mal von Deinem Vorhaben. Danke.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10194
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1466 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon Cheesytom » Do 10. Jul 2014, 04:14

Er will doch nicht nur Fortaleza und Floripa kennenlernen, sondern hat jede Menge Zeit dazwischen.

Vergiss Recife und komm nach Maceió. Aber statt dem Kaffee will ich Bier :mrgreen: .
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon postmann » Mi 16. Jul 2014, 15:39

Danke für die Rückmeldungen.

Ich bin jetzt von Fortaleza nach Joao Pessoa und bleibe hier in nem hostel für ein paar Tage. Kostet inklusive Frühstück 35 Reails(ung. 12 Euro) die Nacht. Wobei der Standard des Hostels unerwartet hoch ist auch im Vergleich zu den meisten deutschen Jugendherbergen.

Mal schauen ob ich nach Maceio weiterreise, oder ob ich direkt den 12 Stunden Bus Trip nach Salvador nehme. Mit den Busfahrten komme ich gut zu recht indem ich über Nacht fahre und einfach schlafe.

Das teuerste bisher sind die Transport und Übernachtungskosten. Jedoch hält sich das alles in grenzen, da man sich hier gut und günstig von Früchten sowie den "per Kilogramm" Restaurants ernähren kann.

Zuletzt, meine Erwartungen an die Freundlichkeit der Brasilianer waren hoch. Jedoch sind diese sogar noch übertroffen worden. Ein wundervolles Volk und durch den ebenfalls höher als erwarteten Lebensstandard, kann ich mir vorstellen hier auch zumindest eine Zeit lang zu Leben :-)

Jetzt bin ich schon sehr gespannt auf zentral (Rio & Sao Paolo etc.) sowie Süd-Brasilien (Floripa etc.)

Falls ihr Tipps habt zum günstigen Reisen egal welcher Art, lasst es mich gern wissen.

Relacao!
Benutzeravatar
postmann
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 05:59
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 16. Jul 2014, 16:25

postmann hat geschrieben:Danke für die Rückmeldungen.

Ich bin jetzt von Fortaleza nach Joao Pessoa und bleibe hier in nem hostel für ein paar Tage. Kostet inklusive Frühstück 35 Reails(ung. 12 Euro) die Nacht. Wobei der Standard des Hostels unerwartet hoch ist auch im Vergleich zu den meisten deutschen Jugendherbergen.

Mal schauen ob ich nach Maceio weiterreise, oder ob ich direkt den 12 Stunden Bus Trip nach Salvador nehme. Mit den Busfahrten komme ich gut zu recht indem ich über Nacht fahre und einfach schlafe.

Das teuerste bisher sind die Transport und Übernachtungskosten. Jedoch hält sich das alles in grenzen, da man sich hier gut und günstig von Früchten sowie den "per Kilogramm" Restaurants ernähren kann.

Zuletzt, meine Erwartungen an die Freundlichkeit der Brasilianer waren hoch. Jedoch sind diese sogar noch übertroffen worden. Ein wundervolles Volk und durch den ebenfalls höher als erwarteten Lebensstandard, kann ich mir vorstellen hier auch zumindest eine Zeit lang zu Leben :-)

Jetzt bin ich schon sehr gespannt auf zentral (Rio & Sao Paolo etc.) sowie Süd-Brasilien (Floripa etc.)

Falls ihr Tipps habt zum günstigen Reisen egal welcher Art, lasst es mich gern wissen.

Relacao!


Tipp für die 12 Stunden Reise. Kühltasche kaufen, Getränke im Supermarkt kaufen, ein paar lanches, Obst etc. Ist billiger als unterwegs per Kilo zu essen. Dann brauchst du nur noch Kaffee an den raststätten kaufen, falls du es zum wachwerden brauchst.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon cabof » Mi 16. Jul 2014, 18:05

Frage: wie kommst Du vom Busbahnhof in die Stadt resp. an Dein Ziel? Nimmst Du öffentliche Verkehrsmittel? Meine Erfahrung: die Taxikosten schlagen voll in die Reisekasse. Übrigens Danke für Dein Feedback! Halte uns informiert. Obrigado.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10194
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1466 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon sfio » Mi 16. Jul 2014, 20:51

BrasilJaneiro hat geschrieben:
postmann hat geschrieben:Danke für die Rückmeldungen....


Tipp für die 12 Stunden Reise. ....


@BrasilJaneiro
Für eine Antwort mit 2-3 Zeilen muss man nicht einen ganzen Beitrag zitieren, zumal der ja auch noch direkt darüber steht.
Wäre nett, wenn Du bei Deinen Antworten die Zitate kürzen bzw. ganz weglassen könntest, wenn der Beitrag direkt über Deiner Antwort steht oder sich Deine Antwort ganz allgemein auf die Aussage des "Vorschreibers" bezieht.
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 69 mal
Danke erhalten: 103 mal in 73 Posts

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 16. Jul 2014, 21:00

sfio hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:
postmann hat geschrieben:Danke für die Rückmeldungen....


Tipp für die 12 Stunden Reise. ....


@BrasilJaneiro
Für eine Antwort mit 2-3 Zeilen muss man nicht einen ganzen Beitrag zitieren, zumal der ja auch noch direkt darüber steht.
Wäre nett, wenn Du bei Deinen Antworten die Zitate kürzen bzw. ganz weglassen könntest, wenn der Beitrag direkt über Deiner Antwort steht oder sich Deine Antwort ganz allgemein auf die Aussage des "Vorschreibers" bezieht.


als newbie oder versteckter gesperrter user muss man nicht hier den oberlehrer rauslassen und dummes zeug schreiben und zum thema nichts beitragen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Scala-Bahia

Re: Reise von Fortaleza nach Florianopolis

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 16. Jul 2014, 23:38

Oi BrasilJaneo

ist doch wohl doch nicht so einfach mit dem zitieren und kürzen.
So wie du es gemacht hast richtet sich dein Beitrag nun an Sfio. (?)

Ich wusste nicht, dass er Newbie oder ein versteckter gesperrter User ist. Der Hinweis auf das zitieren/kürzen ist wohl berechtigt, da ist man kein Oberlehrer und dummes Zeug schreiben ist das auch nicht, ich hab ja auch mal darauf hingewiesen, dass diese Voll-Zitate schon ärgerlich sind.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Regina15, sfio, sonhador

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]