Reise zu brasilianischen Schützenvereinen

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Reise zu brasilianischen Schützenvereinen

Beitragvon cabof » Di 13. Dez 2016, 21:00

Ja Saelzer, bin schon lange dabei und wir alle wissen, meist ufern die Threads im Laufe der Wochen oder Monate aus und letztendlich weiss keiner mehr worum es eigentlich geht. Ich habe auch Zeiten erlebt wo ein Newbie die "falsche" Frage gestellt hat und warum auch immer, es endete mit Mord und Totschlag. Einige User
sind deswegen auch gesperrt worden. Da ist dieser Thread noch harmlos... sehe, Du bist in der ARD aufgeschlagen. Da herrscht schon lange Flaute vielleicht gelingt es Dir mal wieder Bewegung reinzubringen. Viel Glück.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reise zu brasilianischen Schützenvereinen

Beitragvon Saelzer » Mi 14. Dez 2016, 00:21

cabof hat geschrieben:Ja Saelzer, bin schon lange dabei und wir alle wissen, meist ufern die Threads im Laufe der Wochen oder Monate aus und letztendlich weiss keiner mehr worum es eigentlich geht. Ich habe auch Zeiten erlebt wo ein Newbie die "falsche" Frage gestellt hat und warum auch immer, es endete mit Mord und Totschlag. Einige User sind deswegen auch gesperrt worden.
Aus dem Grunde schreibe ich ja in meinem eigenen Blog, denn da bin ich nicht von Anderen abhängig. Ich habe schon einige Foren beobachtet in denen es heiß her ging; war selbst mal betroffen. Hatte zu spät bemerkt dass der Forenbetreiber das Ding selbst an die Wand klatschen wollte - vermutlich aus Frust, weil sich sein Traum von der Auswanderung zerschlagen hatte. Letztlich war meine ganze Arbeit, die ich in Texte und Recherchen gesteckt hatte für die Katz. Heute dümpelt das Forum wie eine losgerissene Boje in den Weiten des Internets herum, ohne jegliche Aktivität.

Aber ich fand schon damals das Format eines Forums nicht als ideal, wenn es darum geht Informationen wieder abrufen zu können. Es gibt zwar meistens auch eine Such-Funktion dennoch ist ein Forum hauptsächlich eine Diskussionsplattform, auf der es auch mal heiß hergehen kann und viele kontroverse Meinungen auftauchen. Das finde ich auch ganz ok so. Wäre halt nur gut wenn alle dabei so viel Erziehung mitbrächten die Sachdiskussion von einer persönlichen Gefühlslage zu trennen. Aber auch daran müssen wir uns scheinbar gewöhnen wenn wir uns nicht das Wort verbieten lassen wollen.

cabof hat geschrieben:Da ist dieser Thread noch harmlos... sehe, Du bist in der ARD aufgeschlagen. Da herrscht schon lange Flaute vielleicht gelingt es Dir mal wieder Bewegung reinzubringen. Viel Glück.
Na ja mal schauen. Irgendwo möchte ich ja auch meinen Radius vergrößern, damit mehr Leute was von meiner Arbeit und meinen Erfahrungen haben. Mir ist bewusst, dass ehemalige Akteure ein Forum nie verlassen und bei passender Gelegenheit unter anderem Namen wieder auftauchen können, sehe da aber kein persönliches Risiko, weil ich von der Vorgeschichte hier eh nichts weiß.

Spannend fand ich auch, dass sich mehr Leute in meinem Blog angemeldet hatten wo ich noch gar nichts geschrieben hatte, als jetzt, wo es ein bisschen Inhalt gibt. Vermute mal, dass es da "Interessierte Kreise" gibt, die sich bei jedem neuen Blog sofort anmelden, beobachten und irgendwann zu Wort melden, wenn es denn "politisch" werden sollte. Wer das Internet als Schlachtfeld betrachtet muss auch in jedem neuen Blog eine potenzielle Waffe sehen! :lol: :wink:

Ich denke jedoch, dass ich diesbezüglich eine dicke Haut entwickelt habe und was wollen sie bei mir kaputt machen? An meinen Blog kommt ein Normalbürger nicht dran! Sollte er dann doch eines Tages gehackt werden, dann muss man sich überlegen wer denn über solche Ressourcen verfügen und ein Interesse daran haben kann :lol:
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Re: Reise zu brasilianischen Schützenvereinen

Beitragvon cabof » Mi 14. Dez 2016, 11:51

Danke Saelzer, vernünftige Ansichten und gut beschrieben. Mein Objektiv der Reise nach Süd-Brasilien war ein Treffen mit Sammlerfreunden. Lange Gespräche,
"brainstorming" bei kreisenden Cuias und ohne Alk... wir sind zu dem Schluß gekommen unsere "Schätze" auch im Netz zu veröffentlichen, ist zwar ein Nischen-
produkt für wenige tausend Leute interessant aber in dieser Form inexistent im WWW, speziell was Brasilien betrifft. Wenn es im Laufe des neuen Jahres Formen
annimmt werde ich berichten.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Reise zu brasilianischen Schützenvereinen

Beitragvon Saelzer » Mi 14. Dez 2016, 15:22

cabof hat geschrieben:... Wenn es im Laufe des neuen Jahres Formen annimmt werde ich berichten.
Auch wenn ich keine Ahnung habe worum es gehen könnte, so bin ich doch schon jetzt gespannt! :)
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Re: Reise zu brasilianischen Schützenvereinen

Beitragvon angrense » Do 15. Dez 2016, 00:41

den bericht wirst du nie bekommen, da es sich hierbei nur um eine thread abschluss floskel von cabof handelt! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
frankieb66, GatoBahia

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]