Reisepass beantragen in Rio de Janeiro / Wartezeit

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Reisepass beantragen in Rio de Janeiro / Wartezeit

Beitragvon estrela11 » Mo 31. Jan 2011, 11:44

Hallo Leute,
ich benötige kurz eure Hilfe.
Wir werden Ende Februar den brasilianische Reisepass für meinen Ehemann beantragen. Er ist Brasilianer. Wir werden dies bei der Federal Police am Flughafen in Rio de Janeiro machen. Dort soll es etwas rascher gehen. Wir haben von einer Dauer von 5 Tagen gehört. Ist das richtig oder dauert das länger? Es kursieren diverse Aussagen.
Benutzeravatar
estrela11
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 13. Mai 2010, 20:31
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reisepass beantragen in Rio de Janeiro / Wartezeit

Beitragvon cabof » Mo 31. Jan 2011, 20:13

Der normale Reisepass bei meiner Schwiegermutter wird etwa 60 Tage dauern, fuer Ende Maerz avisiert - in Rio.
Es bleibt Dir nichts anderes uebrig SOFORT zur PF zu gehen und die Sache abklaeren. Viel Glueck.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10050
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Reisepass beantragen in Rio de Janeiro / Wartezeit

Beitragvon moni2510 » Mo 31. Jan 2011, 20:33

Geht sofort zur PF und laßt euch einen Termin geben... Allein das kann schon dauern, bis ihr den überhaupt bekommt.

Einfach mal eben zur PF gehen - hier in Rio - klappt nicht. Und dann halte ich selbst mit Termin die fünf Tage für nicht realistisch.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Reisepass beantragen in Rio de Janeiro / Wartezeit

Beitragvon MESSENGER08 » Di 1. Feb 2011, 14:05

estrela11 hat geschrieben:... Wir haben von einer Dauer von 5 Tagen gehört. ...


Das bezieht sich aber NUR auf die Zeitspanne für die tatsächliche AUSSELLUNG des Pass. Das Problem gerade in Rio de Janeiro und auch anderen Städten das es zur Zeit mehrere Wochen dauert bis man überhaupt einen Termin bei der PF bekommt.

Der Pass muss übrigens ONLINE über die webseite der PF beantragt werden, dort wird dann auch im Anschluss der Zahlschein (GRU) für die Bearbeitungsgebühren erstellt. Deweiteren muss ONLINE ein Termin bei der PF vereinbart werden bei dem u.a. die benötigten Dokumente eingereicht werden müssen, sowie das Foto gemacht wird und auch die Fingerabdrücke genommen werden. Ist das geschafft, kann man in der Regel nach 5 bis 10 Arbeitstagen den fertigen Pass abholen. Achtung vor dem Unterschreiben genau prüfenn ob alle Daten richtig eingetragen wurden !!!

Hoffentlich hat Dein Mann alle notwenigen Dokumente in Ordnung, wie z.B. Título Eleitoral, CPF und das Certificado Militar !!! Sollte eines dieser Dokumente "irregular" sein, bekommt er keinen Pass. Sprich zuerst müssen die Dokumente bei den zuständigen Behörden in Ordnung gebracht werden.

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Reisepass beantragen in Rio de Janeiro / Wartezeit

Beitragvon estrela11 » Do 3. Feb 2011, 11:47

Danke für die Infos. Das hat mir schon geholfen. Habe nun mit der Federal Police Kontakt aufgenommen. Tatsächlich ist die Wartezeit für einen Termin 2 Monate. UNGLAUBLICH! Nun, wir wissen ja dass die Brasilianer lieber schlafen als arbeiten.... Wir werdens nun mit Dokument der Drinkglichkeit versuchen. Denn 2 Monate können wir definitiv nicht zuwarten!
Benutzeravatar
estrela11
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 13. Mai 2010, 20:31
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Reisepass beantragen in Rio de Janeiro / Wartezeit

Beitragvon sonhador » Do 3. Feb 2011, 21:19

estrela11 hat geschrieben:Nun, wir wissen ja dass die Brasilianer lieber schlafen als arbeiten....


Aha, darum hast du einen Brasilianer geheiratet........ :mrgreen:
Benutzeravatar
sonhador
 
Beiträge: 193
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:40
Wohnort: am schönen Meer im Nordosten
Bedankt: 171 mal
Danke erhalten: 61 mal in 48 Posts

Folgende User haben sich bei sonhador bedankt:
MESSENGER08

Re: Reisepass beantragen in Rio de Janeiro / Wartezeit

Beitragvon neilisarb » Mi 11. Mai 2011, 13:28

ein vorläufiger reisepass müsste eigentlich ziemlich schnell ausgestellt werden
heiß ist auch das brasilianische casino
Benutzeravatar
neilisarb
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 13:08
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]