Reiseschecks

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Reiseschecks

Beitragvon iggi » So 22. Apr 2007, 18:27

Da Ich noch immer eine günstige und Sichere Variante suche um Geld nach Brasilien zu nehmen um die 100000Real (ca) und möglichst niedrige Transferkosten suche ! Frage Ich ob man irgendwo in Salvador Bahia für Euro Reiseschecks den selben Kurs wie Bargeld bekommt und wo man alle Reiseschecks an einem Tag einlösen kann (da Citibankkunden für Euro Reiseschecks keine 1 Prozent beim Kauf zahlen ) aber Ich habe leider die Erfahrung gemacht das man für Reiseschecks in Brasilien ein schlechten Kurs bekommt im Gegensatz zu Asien wo teiweise der Reisescheck Kurs besser als der Bargeldkurs ist !
Vielen Dank Iggi :?:
Benutzeravatar
iggi
 
Beiträge: 55
Registriert: So 15. Apr 2007, 11:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Fudêncio » So 22. Apr 2007, 23:18

Für TC gibt´s IMMER den schlechtesten Kurs! Nicht nur in BRA!

Ausserdem, bei der Summe wird Dir nichts anderes übrig bleiben als der ofizielle Weg via int. Banküberweisung. Denn wie willst Du sonst die legal Herkunft des Geldes in BRA nachweisen? Ausserdem muss Dir dann klar sein das Du das Geld später niemehr legal aus BRA heraus bekommst. :twisted:

Übrigens ist es sicher nicht gut für Deine Lebenserwartung, wenn DU versuchst TC im Wert von R$ 100.000,- einzulïsen und dann auch noch alle auf einmal! Du tickst doch nicht ganz richtig! :twisted: :oops:
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Beitragvon iggi » So 22. Apr 2007, 23:26

Ich würde natürlich die Checks nur einlösen wenn Ich irgendwo direkt einzahlen könnte(Konto Ich bin nicht so blöd und verlasse die Bank mit 100000 Reals) aber es gibt Länder wo man für Reisechecks mehr Geld bekommt als für Bargeld(z.b. Thailand nur dort müsste man aufgrund derBankenstruktur heutzutage keine Reisechecks mitnehmen)
:P
Zuletzt geändert von iggi am Mo 23. Apr 2007, 07:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
iggi
 
Beiträge: 55
Registriert: So 15. Apr 2007, 11:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hartl » Mo 23. Apr 2007, 00:24

Lieber iggi

So beschränkt ist die Sichtweise von Fudencio gar nicht.Lies den Text nochmal dann wirst du feststellen das er vollkommen richtig liegt.

Wenn du nach dem "Geiz ist Geil" prinzip nicht alles verlieren willst mache es so:
Ausserdem, bei der Summe wird Dir nichts anderes übrig bleiben als der ofizielle Weg via int. Banküberweisung. Denn wie willst Du sonst die legal Herkunft des Geldes in BRA nachweisen? Ausserdem muss Dir dann klar sein das Du das Geld später niemehr legal aus BRA heraus bekommst. Twisted Evil


Hartl
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Iggii. Igii, Iggilein

Beitragvon bruzundanga » Mo 23. Apr 2007, 01:49

Ta falando de que? Ta querendo fazer negócio? Ta com medo de revelar a "ideia"? Deste jeito na vai conseguir!

Da competência não disponha-se de graça :wink:
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts


Zurück zu Tipps für den Alltag


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]