Reiseziel Bahia & Sergipe

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Reiseziel Bahia & Sergipe

Beitragvon ManausTip » Mi 14. Apr 2010, 14:32

Hura ich Lebe noch.
Ich habe zwar nicht im Zelt geschlafen was ich auch hier im Amazonas nicht machen würde das hat aber andere Gründe. Hier spannt man die Hängematte zwischen 2 Bäumen auf (empfehle noch ein Moskito Netz für die Hängematte) Spannt ein Wasserfestes Tuch darüber und das wars. Wichtig ist das man die Schuhe auf 2 Stecken stülpt so das sie von einigen Tierchen als Höhle benutzt werden. Wenn man hier im Regenwald ist,
ist es unwarscheinlicher bestohlen zu werden wie in einem Hotel oder in einer Pousada in einer brasilanischen
Stadt. Die Diebe sind viel zu faul für Nachts durch den Wald zu laufen. Das geht an anderen Stellen viel einfacher. Das negative das aufgespannte Tuch schützt nur bei leichtem Regen. Es ist auch schon öfter vorgekommen das es eine schlaflose Nacht gab und das alles feucht war.Durch das laufen am nächsten Tag
im Schritt alles Wund. Das ist nur was für Leute die wirklich das extreme lieben. Bezieht sich aber alles auf das Amazonas Gebiet aber viele Regeln der Natur sind überall gleich.

www.pousada-manaus.de
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reiseziel Bahia & Sergipe

Beitragvon Campinense » Do 22. Apr 2010, 14:50

also lieber cabruca, wenn ihr so gerne zeltet.... in frankreich bzw. spanien hatte ich diesbzgl. schon sehr viel freude.

das ihr dies (zelten) hier in brasil vorhabt, zeigt eigentlich eure unerfahrenheit mit diesem land. kein europäer, der schon 1-2x hier geurlaubt hat, würde je auf diese idee kommen! aus preis- und sicherheitsgründen.

das die einheimischen sehr angstvoll und zu faul zum laufen sind, dass kann ich 100% bestätigen. das man sich trotzdem nicht nach der allgemeinheit richten muss, will ich nicht abstreiten. aber muss man schlangen wirklich in der nacht suchen?

allerdings scheint ihr mir noch recht im unklaren über euer reiseziel zu sein! das topic wurde u.a. mit sergipe eröffnet und kurze zeit später war von recife die rede. nun wird über "südl. von ssa" geredet... wieso nicht nach amazonien? wo ihr doch so naturbesessen seid? die inlandsflüge sind recht günstig...

von sergipe kann ich nur berichten, dass ich am größten und berühmtesten strand von aracaju (= hauptstadt) war und dort sage & schreibe 15 (!!!!) bohrinseln am horizont gezählt habe... außerdem war der strand sehr abschüssig/steil -> soll heissen: nach 2 oder 3 metern war ich bereits bis zum hals im wasser verschwunden. die strömung ist die heftigste, welche ich je in brasil erlebte habe...
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Reiseziel Bahia & Sergipe

Beitragvon littlebee » Do 22. Apr 2010, 19:16

Cabruca hat geschrieben:...
Betreffend des Regenwaldes:
Ihr schreibt dass der komplette Boden überwuchert ist, dann wird es sich wohl nicht um Primärregenwald handeln. ... Weiss jemand ob es auch noch Primärregenwald in der Gegend gibt?
Danke und Gruss,
Cabruca


Hi Cabruca,
ich fürchte, mit echtem Primärwald wird es schwierig; zumindest um Bahia herum :wink: - im Mato Grosso gibt es einen Nationalpark (Cristalino?) mit Primärwald...
... wenn ich mich recht erinnere???

Ich hoffe, dass andere noch bessere Tipps haben :wink:

Auf jeden Fall viel Spaß,
littlebee
+++ the shortest distance between two points is under construction +++
Benutzeravatar
littlebee
 
Beiträge: 458
Registriert: Do 13. Dez 2007, 21:31
Wohnort: DE
Bedankt: 40 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

Re: Reiseziel Bahia & Sergipe

Beitragvon Cabruca » Mo 26. Apr 2010, 14:42

Hi zusammen,

Danke für die rege Anteilnahme am Thread. Spannend hier zu lesen ;)
Unschlüssig sind wir nicht. Wir landen definitiv in Salvador und fliegen von dort wieder zurück. Unschlüssig sind wir nur noch ein bisschen obs mehr Richtung Norden oder Süden gehen soll. Bin immernoch am Literatur zu den dort heimischen Spinnen am sammeln.... ist schwierig.
Amazonasgebiet kommt für uns nicht in Frage denke ich, für einen Inlandflug inkl. Exkursion im Amazonasgebiet ists einfach zu knapp von der Zeit her...

Für weitere Anregungen betreffend Waldgebiete, Schlafplätzen und Hinweisen zur dortigen Bevölkerung sind wir sehr dankbar.
Gruss Cabruca
Benutzeravatar
Cabruca
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Apr 2010, 10:00
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]