Reisführer für Iguacu gesucht

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon hummy » Fr 7. Mär 2014, 14:48

Hallo zusammen,
kann mir jemand einen ( wenn möglich) deutschsprachigen Reiseführer für Iguacu empfehlen?

Oder wenigstens einen englisch sprachigen?

Gruß
Tobias
Benutzeravatar
hummy
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:37
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon Regina15 » Fr 7. Mär 2014, 15:06

Ich kenne eine nette. Habe gerade keine Zeit, schicke dir nachher eine PN. Sie spricht deutsch.
Liebe Grüße
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 858
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1182 mal
Danke erhalten: 498 mal in 300 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
hummy

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 7. Mär 2014, 15:39

Natürlich ist es mit einer netten Reiseführerin die deutsch/englisch spricht noch netter.
Aber Iguacu ist so übersichtlich, dass man auch ohne auskommen könnte. Wichtiger wäre in den Parks auf beiden Seiten eine Miet-Rikscha, weil die Wege doch recht lang sind, zumindest für ältere Leute. Aber dazu gibt es wohl zu viele Treppen.

Viel Spaß dort

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon hummy » Fr 7. Mär 2014, 18:54

Danke für die schnellen Antworten!

Ich kenne Iguacu selber ganz gut und finde einen Führer sehr hilfreich, da man sich mitunter sehr viel Zeit spart.

Rikscha o.ä. brauche ich persöhlich nicht, da mein besuch ( noch :-) ) gut zu Fuss ist.
Benutzeravatar
hummy
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:37
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 8. Mär 2014, 00:41

Oi Hummy

ging deine Frage in Richtung einer(s) physischen Reiseführer/in oder nach einer Printausgabe eines Reiseführers.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon cabof » Sa 8. Mär 2014, 08:20

Hallo Minaseisenbahn... hast Du noch nie in einer Vollmondnacht am Foz XXXXXYYYYYZZZZZ oder nur im Schein Deiner Taschenkampe den gedruckten Reiseführer gelesen...??? Man fährt nach BR um etwas Spässgen zu haben.... meine Meinung.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon hummy » Sa 8. Mär 2014, 18:00

Hallo nochmal,
Nein also ich meinte schon eine physische Person.... .
Benutzeravatar
hummy
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:37
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 8. Mär 2014, 19:32

hummy hat geschrieben:Hallo zusammen,
kann mir jemand einen ( wenn möglich) deutschsprachigen Reiseführer für Iguacu empfehlen?

Oder wenigstens einen englisch sprachigen?

Gruß
Tobias



Hinfahren, Taxifahrer ansprechen, Tageslohn aushandeln und fertig. Ist manchmal die billigste Variante.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon hummy » So 9. Mär 2014, 02:34

Hmmmm.....
Wieviele deutsprachige taxifahrer gibt es wohl in foz????
Benutzeravatar
hummy
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 4. Nov 2010, 19:37
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Reisführer für Iguacu gesucht

Beitragvon cabof » Mo 10. Mär 2014, 00:37

Hummy, ich habe den Foz schon oft besucht - glaube mir, es ist kein Fremdenführer nötig. Das treibt die Kosten und der Nutzen tendiert gegen null. Welche Infos sollte er Dir geben? Jeden kleinen Wasserfall beim Namen nennen? Alle Pflanzen und Tiere erklären? Okay, wenn Du darauf Wert legst empfiehlt sich ein Guide. Die brasil. Seite ist an einem halben Tag "durch" und bequem mit öffentlichen Bussen für kleines Geld zu erreichen. Klar, der Eintritt in den Park bleibt Dir nicht erspart. Für die argent. Seite empfehle ich eine Tour
mit dem Micro-Onibus, fast an jeder Rezeption zu buchen. Um 10 wirst Du am Park abgesetzt und um 17 Uhr wieder abgeholt, erspart Dir unnützen Aufenthalt an der Grenze und den Eintritt in den Park (letzter Wissensstand) zahlt man mit der Tour, ansonsten Pesos tauschen oder (ebenfalls) letzter Wissensstand mit Devisen.... in Foz - so sage ich mal - kommst Du an den Rezeptionen (Hotels) mit englisch zu recht, manchmal auch deutsch.... Paraná ist durchsetzt mit deutschstämmigen... hatte nie Probleme dort, näheres gerne per PN.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Berlincopa


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]