Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon 007 » Do 22. Nov 2007, 12:35

Das wird hart werden für zukünftige Aussteiger im Rentenalter.
Die Politiker wollen das Rentenalter auf bis 77 Jahre anheben. Da dürfte so manch ein Traum platzen. Ich sehe übrigens die selbe Entwicklung auch für A und CH.
Was meint Ihr ?

Artikel im Spiegel-Online:


http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,518830,00.html

abraço


James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon Totinho » Do 22. Nov 2007, 13:17

Ob so mancher im Ruhestand noch damit rechnen muss, dass er reaktiviert und ins Arbeitsleben zurückgeholt wird? #-o

Bis 77 arbeiten. Ja, der Deutschen Rentenkasse tut das sicher gut. Wer vor der Pensionierung noch nicht abnippelt, tut das dann spätestens kurz danach.

Gestern kam gerade in den Nachrichten, dass die Kasse wieder gut gefüllt sei. Wenn die Lage so bliebe, könnten 2011 die Rentenbeiträge von 19,5 auf 19,4 % gesenkt werden. Brüüüüüüüüüüüüüüüüüüll :shock:

:beer: Hoch die Tassen, auf den Aufschwung.
ROT ist dem Chefe vorbehalten
Benutzeravatar
Totinho
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 19:16
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 12 mal in 10 Posts

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon mikelo » Do 22. Nov 2007, 15:10

007 hat geschrieben:Die Politiker wollen das Rentenalter auf bis 77 Jahre anheben.





sollte man vielleicht unter stammtischwitze posten [-X [-X :lol: :mrgreen: :twisted:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon 007 » Do 22. Nov 2007, 15:20

mikelo hat geschrieben:
007 hat geschrieben:Die Politiker wollen das Rentenalter auf bis 77 Jahre anheben.





sollte man vielleicht unter stammtischwitze posten [-X [-X :lol: :mrgreen: :twisted:




mikelo, du bist schon rentner............rsrsrsrsr :lol: :!: :!:


abraço


James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon mikelo » Do 22. Nov 2007, 15:52

007 hat geschrieben:
mikelo hat geschrieben:
007 hat geschrieben:Die Politiker wollen das Rentenalter auf bis 77 Jahre anheben.





sollte man vielleicht unter stammtischwitze posten [-X [-X :lol: :mrgreen: :twisted:




mikelo, du bist schon rentner............rsrsrsrsr :lol: :!: :!:


abraço




James


hehehe, aber ich habe auch mal in deutschland ein paar jahre gearbeitet---und wollte eigentlich in etwas mehr als 2o jaehrchen eine kleine rente haben---so dauert es dann eben noch etwas mehr als 3o :^o :^o :
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon dimaxx » Do 22. Nov 2007, 16:05

mikelo hat geschrieben:hehehe, aber ich habe auch mal in deutschland ein paar jahre gearbeitet---und wollte eigentlich in etwas mehr als 2o jaehrchen eine kleine rente haben---so dauert es dann eben noch etwas mehr als 3o :^o :^o :


Yap, mikelo,

und aus der kleinen rente wird dann ein kümmerliches almosen :evil:

aber wichtig ist, das unsere politiker schon nach 2 legislaturperioden anspruch auf volle rente haben...das hab ich mir auch immer gewünscht...8 jahre arbeiten und dann eine fette rente kassieren....

NACHTRAG: NEIN, ich wollte niemals Politiker werden...'nen Funken Stolz hat man ja noch ;-)
Mit der Gesundheit verhält es sich wie mit dem Salz in der Suppe: erst wenn's fehlt, weiß man, wie wertvoll es ist.

Gruß
Dimaxx
Benutzeravatar
dimaxx
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 15:17
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon mikelo » Do 22. Nov 2007, 16:16

dimaxx hat geschrieben:
und aus der kleinen rente wird dann ein kümmerliches almosen :evil:



sollte ich dann noch auf brasilianischen boden wandeln, werde ich das ganze verprassen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon dimaxx » Do 22. Nov 2007, 16:23

mikelo hat geschrieben:sollte ich dann noch auf brasilianischen boden wandeln, werde ich das ganze verprassen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



...und was machst du dann nach dem einen bier???? :shock: :mrgreen: :D
Mit der Gesundheit verhält es sich wie mit dem Salz in der Suppe: erst wenn's fehlt, weiß man, wie wertvoll es ist.

Gruß
Dimaxx
Benutzeravatar
dimaxx
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 15:17
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon mikelo » Do 22. Nov 2007, 16:29

dimaxx hat geschrieben:
mikelo hat geschrieben:sollte ich dann noch auf brasilianischen boden wandeln, werde ich das ganze verprassen :mrgreen: quote]


...und was machst du dann nach dem einen bier???? :mrgreen: :D


warten auf den naechsten 1. :lol:
aber im ernst, zusammen mit meiner schweizer rente passt des scho :lol: :lol: :lol:
da sind dann sogar 2 bierchen drin :wink: :wink: :wink:-und mit stolzen 77 jahren auf dem buckel reichen die auch fuer eine anstaendige droehnung. und sollten alle stricke reissen, bewerbe ich mich bei neto als strandwaechter. der kann bestimmt jemanden gebrauchen, der jeden abend seinen strandabschnitt mit dem rechen pfluegt.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Rente mit 77 Jahren in Deutschland ??

Beitragvon dimaxx » Do 22. Nov 2007, 16:37

Na, dann will ich mal hoffen, dass Du nicht den Strand rechen musst :-)
Mit der Gesundheit verhält es sich wie mit dem Salz in der Suppe: erst wenn's fehlt, weiß man, wie wertvoll es ist.

Gruß
Dimaxx
Benutzeravatar
dimaxx
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 15:17
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts


Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]