Rente und Steuer?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Privatlehrer

Beitragvon dumpfbacke » Fr 24. Nov 2006, 20:39

Bernado hat geschrieben:Ich habe noch keine Vorstellung was da Mittelschicht ist.


Informiere dich doch einfach in einem Internetforum.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon bruzundanga » Fr 24. Nov 2006, 20:40

Ausbildungungskosten?! Ein Lehrer bildet uas oder nicht?

Scherz beiseite:

Der springende Punkt ist ob er (Bernado) seine Permanencia aufgrund der Rente hat oder aus anderen Gründen. Hat er die Perm. wegen der Rente, dann muss er ofiziell Steuern zahlen.

Schreib dass mal so als Diskussionsgrundlage, ohne 100%ige Sicherheit.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Beitragvon bruzundanga » Fr 24. Nov 2006, 20:41

Ausbildungungskosten?! Ein Lehrer bildet aus oder nicht?

Scherz beiseite:

Der springende Punkt ist ob er (Bernado) seine Permanencia aufgrund der Rente hat oder aus anderen Gründen. Hat er die Perm. wegen der Rente, dann muss er ofiziell Steuern zahlen.

Schreib dass mal so als Diskussionsgrundlage, ohne 100%ige Sicherheit.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Privatlehrer

Beitragvon caboclo » Fr 24. Nov 2006, 20:43

...............
Zuletzt geändert von caboclo am So 21. Jan 2007, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dumpfbacke » Fr 24. Nov 2006, 20:44

bruzundanga hat geschrieben:Der springende Punkt ist ob er (Bernado) seine Permanencia aufgrund der Rente hat oder aus anderen Gründen. Hat er die Perm. wegen der Rente, dann muss er ofiziell Steuern zahlen.

Schreib dass mal so als Diskussionsgrundlage, ohne 100%ige Sicherheit.


Angenommen ich haette Einkommen aus Deutschland, egal in welcher Form, lasse mir regelmaessig das Geld ueberweisen, wie soll denn der Brasilianische Fiskus das mitbekommen?
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rente und Steuer?

Beitragvon Bernado » Fr 24. Nov 2006, 20:47

robertwolfgangschuster hat geschrieben:2) bei 4400 R$ zahlt man keine 27.5 %


Klär mich mal auf, wie die Steuersätze sind. Ich bin bei den angegebenen Einkommen von paulista, auf Jahreseinkommen ausgegangen.

robertwolfgangschuster hat geschrieben:3) Dumpfi lebt bekanntlich in Lissabon, dort spinnen sie anders


Ich finde ihn Ok. Er hat zwar Probleme mit Sarkasmus, das heisst nicht, dass er ein kein großes Herz hat. Hauptsache er hasst Rechte Rassisten! So verkehrt kann er nicht sein.

robertwolfgangschuster hat geschrieben:4) mit ner Brasilianischn Frau wirst ja wohl deine Frührente nicht der receita federal angeben. Oder hast du ein Pensionistenvisum?


Ich wollte schon auf ein Pensionistenvisum hinaus. Meine Frau ist Deutsche.

robertwolfgangschuster hat geschrieben:5) Wennst dir aufklärungen bei der Polizei holen willst komm lieber nicht nach Brasilien, wir haben keinen Polizeistaat hier, darfst sogar anderen ans Bein Pinkeln ohne im Netz aufzufallen :bprust:


Gott sei Dank. :-)
"In Mallorca trifft man mehr Deutsche als in Berlin."
Thomas Gottschalk am 23.6.2007
Benutzeravatar
Bernado
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 20:49
Wohnort: Frankfurt Mörsfelden
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon robertwolfgangschuster » Fr 24. Nov 2006, 20:48

dumpfbacke hat geschrieben:Angenommen ich haette Einkommen aus Deutschland, egal in welcher Form, lasse mir regelmaessig das Geld ueberweisen, wie soll denn der Brasilianische Fiskus das mitbekommen?

Noch dazu wenn ich in Deutschland lebe
Benutzeravatar
robertwolfgangschuster
 
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 21:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rente und Steuer?

Beitragvon dumpfbacke » Fr 24. Nov 2006, 20:54

Bernado hat geschrieben:Ich finde ihn Ok.


Ich nicht und fang nicht an, mit ihm zu schmusen. Da steht er garnicht drauf.
Immer in Opposition, einen Status Quo gibt es nicht.
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Privatlehrer

Beitragvon Bernado » Fr 24. Nov 2006, 20:56

caboclo hat geschrieben:wird glaub ich hier zu genüge behandelt:

4768/75-gruende-aus-deutschland-auszuwandern/


Den Thread verfolge ich schon die ganze Zeit mit Interesse. Das war jetzt das verwirrende. Ich habe keine Probleme das Brasilianische Volk zu unterstützen in dem ich Steuern zahle.
Nur 27,5% ist ziemlich heftig wenn ich noch eine Krankenschwester bezahlen muss.
"In Mallorca trifft man mehr Deutsche als in Berlin."
Thomas Gottschalk am 23.6.2007
Benutzeravatar
Bernado
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 20:49
Wohnort: Frankfurt Mörsfelden
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Erstens kommt es anders....

Beitragvon bruzundanga » Fr 24. Nov 2006, 21:09

Lad Dir mal folgende PDF herunter und trainiere Dein Port.

http://www.receita.fazenda.gov.br/Publico/Perguntao/IRPF2006/Perguntao2006.pdf

Die Frage 259 könnte für Dich interessant sein und andere vielleicht auch.

Da ist von schwere Krankheiten die Rede.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]