Rentner - Idosos

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Rentner - Idosos

Beitragvon moni2510 » Sa 29. Jun 2013, 19:30

jede DOC oder TED kostet bei mir. Rechnungen kosten nix, das ist schon klar... aber manchmal muss man halt auch mal so ueberweisen.

da zahl ich lieber als stundenlang bei der Bank zu stehen und bar auf das Empfaengerkonto zu zahlen.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rentner - Idosos

Beitragvon Cheesytom » So 30. Jun 2013, 04:18

Natürlich und wenn man Überweisungen an Fremdbanken hat, ist es unverschämt teuer. Bei der BdB R$ 13,00 minimum soweit ich mich erinnere. Hab das aber allenfalls allr 5 Jahre einmal.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: Rentner - Idosos

Beitragvon moni2510 » So 30. Jun 2013, 11:50

ITAU verlangt 8R$, aber in meinem Paket ist das Gott sei Dank incl... wobei ich vermutlich sogar lieber zahlen wuerde, als stundenlang in der Bank zu stehen. Oder wenn es mehrere Ueberweisungen sind, in jeder Bank...

Egal, es ist Sonntagmorgen... ich muss in den Supermercado, da sind wenigstens nur ein paar Idosos unterwegs, die lieber stundenlang in der Idososchlange stehen, als 10 Minuten in der regulaeren.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Rentner - Idosos

Beitragvon weilerlbb » Di 9. Jul 2013, 00:11

Berlincopa hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Mein Onkel wird 60 und möchte nach Brasilien - soweit ich weiß, gibt es für Personen ab diesem Alter in BR einige Vergünstigungen, wie zB kostenlosen Transport, reduzierte Eintrittsgelder etc. etc. - weiß jemand ob das auch für Touristen gilt? Vorlage des Passes zB oder
kann man als Tourist auch eine evtl. Rentner-Karte erwerben?



Auch in Deurschland finde ich diese Ermaessigungen für Ältere zumindest fragwuerdug: Wieso soll man z.B. dem fruehpensionierten Oberstudienratsehepaar den Museums- oder Opernbesuch subventionieren?
Prioritaets-Warteschlangen oder ähnliche Bevorzugungen fuer Ältere befuerworte ich jedoch.


Ich habe in Manaus-AM und Florianopolis-SC die gleicher Erfahrungen gemacht, ich habe aber einen bras. Auseis.
MfG
hw
Benutzeravatar
weilerlbb
 
Beiträge: 59
Registriert: So 5. Dez 2010, 22:28
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]