Reportage: Mein neues Leben: Weißwurst in Brasilien

Programm-Tipps im deutsch- oder portugiesischsprachigen Fernsehen zu brasilianischen Spielfilmen, Dokumentationen über Brasilien oder speziellen brasilienrelevanten Sendungen

Reportage: Mein neues Leben: Weißwurst in Brasilien

Beitragvon brasilmen » Sa 16. Jun 2007, 10:15

Mein neues Leben - XXL
"Erfolgsgeschichten - Made In Germany"

Kuckucksuhren in Texas, Weißwurst in Brasilien und deutsches Maurer-Handwerk mitten in Kanada. Drei Auswanderergeschichten, die zeigen: Qualitätsprodukte "made in Germany" gibt es längst nicht mehr nur in Deutschland ...

Die kabel eins Reportage-Reihe "Mein neues Leben" begleitet bereits seit Juli 2006 Auswanderer bei ihren ersten Schritten, und die Zuschauer wollen wissen: Was ist aus den kabel eins-Auswanderern geworden? Genau hier setzt "Mein neues Leben XXL" an. Die Reihe baut auf bewährte Qualität plus einen neuen Ansatz: Jede Folge erzählt drei abgeschlossene Geschichten. Die drei Beiträge haben als thematische Klammer das jeweilige Land, die Region bzw. den Kontinent gemeinsam.

Mein neues Leben - XXL - Reportage, 2007 Sonntag, 01.07.2007
Beginn: 20.15 Uhr Ende: 22.25 Uhr Länge: 130 Min.
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon tinto » Mo 2. Jul 2007, 07:57

Fand ich ganz interessant. Kennt hier jemand den Metzger aus Fortaleza?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Reportage: Mein neues Leben: Weißwurst in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 10. Jul 2007, 07:47

brasilmen hat geschrieben:Mein neues Leben - XXL
"Erfolgsgeschichten - Made In Germany"

Kuckucksuhren in Texas, Weißwurst in Brasilien und deutsches Maurer-Handwerk mitten in Kanada. Drei Auswanderergeschichten, die zeigen: Qualitätsprodukte "made in Germany" gibt es längst nicht mehr nur in Deutschland ...

Die kabel eins Reportage-Reihe "Mein neues Leben" begleitet bereits seit Juli 2006 Auswanderer bei ihren ersten Schritten, und die Zuschauer wollen wissen: Was ist aus den kabel eins-Auswanderern geworden? Genau hier setzt "Mein neues Leben XXL" an. Die Reihe baut auf bewährte Qualität plus einen neuen Ansatz: Jede Folge erzählt drei abgeschlossene Geschichten. Die drei Beiträge haben als thematische Klammer das jeweilige Land, die Region bzw. den Kontinent gemeinsam.

Mein neues Leben - XXL - Reportage, 2007 Sonntag, 01.07.2007
Beginn: 20.15 Uhr Ende: 22.25 Uhr Länge: 130 Min.



Die Reportage war wirklich sehr gut. Insbesondere über den deutschen Metzger in Fortaleza. Genau das ist Freiheit, was Politiker, Behörden und der Durchschnittsdeutsche in Deutschland nicht versteht. Einfach das machen, was einem Spaß macht ohne große Auflagen. In Deutschland würde kein Mensch ihm eine Weißwurst abkaufen, wenn die sehen würden, unter welchen baulichen und hygienischen Bedingungen er diese produziert hat. Genauso würde die Behörden ihm die Genehmigung entziehen und vielleicht noch vor`m Gericht ziehen. Da die deutschen Politiker nur Gedanken verschwenden, wie man den Deutschen noch mehr geiseln kann, bzw. wie an noch mehr Geld kommt, um unsinnige Kriege (Afghanistan) zu bezahlen, solange wird es diese Art der Auswanderer geben, denen ihre eigene Lebensweise mehr wert ist, als alle (unnötigen) Sozialsysteme in Deutschland, die sowieso mit sozial wenig zu tun haben. Die jungen Leute sollen heute mehr einzahlen, damit sie im Alter weniger und später ihre Überlebensrente erhalten. Lach! Lach!

Mich würde auch andere Beispiele in Brasilien interessieren. Deshalb hoffe ich, daß diese Reihe im Fernnsehen hoffentlich noch etwas über Brasilien im Kasten hat.

Gruß
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4682
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Aufnahme?

Beitragvon MadDog » Di 10. Jul 2007, 14:07

Aufgenommen hat das aber nicht zufällig jemand, oder? Ich hab erst heute davon bei Euch gelesen, und gleich mal nachgeschaut, doch ne Wiederholung gibt es wohl auch erst mal nicht.
Benutzeravatar
MadDog
 
Beiträge: 29
Registriert: Di 30. Jan 2007, 15:37
Wohnort: Hannover
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post


Zurück zu Brasil TV-Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]