Rind fleisch in Cu ba

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon BeHarry » So 21. Aug 2011, 22:58

he, Schwarzer Kater, mit Deinen guten Kontakten kannst Du mir sicherlich mal erklären:

- Warum dürfen restaurants in Cuba kein Rindfleisch verkaufen ???
- Warum stehen auf Widerhandlungen darauf sogar 10 Jahre Haft für den rEstaurantinhaber??

Wird das dort für Bonzen oder Touristen reserviert, oder ist Fidel nur Vegetarier??

Warum liefert Chavez nichts den Kubanern, damit sie sich auch mal richtig dran satt essen könnten. Würden sich sicherlich ja auch mal freuen, sowas mal wieder zu sehen.
Oder fehlt das jetzt auch schon in Venezuela?
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon BeHarry » So 21. Aug 2011, 23:24

oh Mist, da habe ich die falsche Taste geklickt !
das sollte kein neuer Thread werden, sondern nur angehängt werden an den Thread von diesem Luxusg(ue)rillero Schwarzer Kater. Sorry Mods !
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon dimaew » So 21. Aug 2011, 23:27

Soll ich es verschieben, bzw. anhängen, BeHarry? Obwohl die Frage ja vielleicht auch einen eigenen Thread wert wäre. In der Plauderecke ist sowas ja erlaubt.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon cabof » Mo 22. Aug 2011, 06:25

Chavez wird 10.000 nackte Soldaten nach Kuba schicken..... damit die Kubaner mal wieder Fleisch sehen. :D
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon BeHarry » Mi 23. Nov 2011, 05:34

cabof hat geschrieben:Chavez wird 10.000 nackte Soldaten nach Kuba schicken..... damit die Kubaner mal wieder Fleisch sehen. :D

gggg* der ist gut ! Aber Nacktes Fleisch bekommt man auch in Cuba zu sehen !

Diamew, ist zu spät um das zu verschieben, der Kater wird sowieso so tun, als wenn er nicht drauf antworten muss.... (muss mir seinen Thread nochmal durchlesen, ist ja fast ein Buch geworden).
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon dimaew » Mi 23. Nov 2011, 13:41

OK, dann lass ich es wie es ist. Warst Du wieder auf Haiti beschäftigt, BeHarry, dass Du Dich solange nicht gemeldet hast?
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon frankieb66 » Mi 23. Nov 2011, 14:25

dimaew hat geschrieben:OK, dann lass ich es wie es ist. Warst Du wieder auf Haiti beschäftigt, BeHarry, dass Du Dich solange nicht gemeldet hast?

Der Harry ist doch ein alter Labersack und jagt sein Rind fleisch bestimmt demnächst durch seinen Cut ter. :D :mrgreen:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon SchwarzerKater » Mi 23. Nov 2011, 14:33

@Be Harry: Rindfleisch ist auf Kuba Staatseigentum- und daher nun mal streng rationalisiert. Schuld daran trägt die Blockadepolitik des US-Imperialismus, aus diesem Grund gibt es auf Kuba auch z.B. so gut wie keine LCD Fernseher.

Aber gegen Euro gibt es dort Rindfleisch, also mein Rat an Dich: Genug Geld (Euro) auf die Isla mitnehmen und dort grosszügig mit Euros um sich werfen, so unterstützt du die kubanische Revolution effektiv.
Benutzeravatar
SchwarzerKater
 
Beiträge: 88
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 23:39
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon VinhoM » Do 24. Nov 2011, 09:48

Ist da etwa ein wenig Sarkasmus rauszulesen gewesen?

Mann bin ich froh, dass Rindfleisch hier kein Staatseigentum ist. Mmmh Rindfleisch...
Benutzeravatar
VinhoM
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 16:15
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rind fleisch in Cu ba

Beitragvon MESSENGER08 » Do 24. Nov 2011, 13:08

SchwarzerKater hat geschrieben:... aus diesem Grund gibt es auf Kuba auch z.B. so gut wie keine LCD Fernseher.....



Die sind ja auch soooooo lebenswichtig !!! =D> :twisted:

Haben die dort keine wichtigeren Probleme ???? :roll:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]