Rio gefährlich für Touristen wegen Krieg am Zuckerhut?

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Rio gefährlich für Touristen wegen Krieg am Zuckerhut?

Beitragvon Daniele » Mo 29. Jan 2007, 00:17

Unsere Tochter kommt uns Besuchen und will 4 Tage nach Rio. Kann ich das verantworten oder ist es wirklich so gefährlich mit dem Krieg unter dem Zuckerhut. Bitte um Infos.
Vielen Dank
Daniele
Zuletzt geändert von Daniele am Di 30. Jan 2007, 10:20, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Daniele
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 11:55
Wohnort: Pecém/ Ceara/ CH-Rafz-Niederhasli
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rio: Ja oder Nein besuchen ?

Beitragvon Bernado » Mo 29. Jan 2007, 01:56

Daniele hat geschrieben:Unsere Tochter kommt uns Besuchen und will 4 Tage nach Rio. Kann ich das verantworten oder ist es wirklich so gefährlich mit dem Krieg unter dem Zuckerhut. Bitte um Infos.
Vielen Dank
Daniele


Wir wollten eigentlich auch nach Rio, haben es uns aber anders überlegt. :( Meine Frau darf nicht unnötig psyschisch belastet werden. Wie die Sitution jetzt wirklich ist, sollten die Cariocos hier wissen.
"In Mallorca trifft man mehr Deutsche als in Berlin."
Thomas Gottschalk am 23.6.2007
Benutzeravatar
Bernado
 
Beiträge: 367
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 20:49
Wohnort: Frankfurt Mörsfelden
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Spacy » Mo 29. Jan 2007, 11:51

Ich will auch hin. Würde auch gerne was dazu hören.
Benutzeravatar
Spacy
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 23:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon supergringo » Mo 29. Jan 2007, 12:08

Spacy hat geschrieben:Ich will auch hin. Würde auch gerne was dazu hören.
Gestern sind ein brasilianisches Ehepaar und zwei junge Amerikaner auf dem Rückweg vom Corcovado überfallen worden. Geld, Kreditkarten, Uhren und Papiere weg, aber gesund geblieben. Eigentlich wollten die Amis abends zurück in die Staaten fliegen. Auf der Copa hat ein Gangster versucht, eine Bäckerei zu überfallen, es kam zur Schießerei mit der Polizei. Sonst ist nur das übliche passiert, ein paar Tote in und um Favelas im Norden der Stadt.

Ach so, die Strände in Barra sind toxisch verseucht. Die Brasilianer hat das kaber aum gestört, sie sind trotzdem ins Wasser ...
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Beitragvon Spacy » Mo 29. Jan 2007, 13:06

Also das ist ja wohl der Alltag dort. :wink: Also soweit alles in Ordnung :lol:


Ach so, die Strände in Barra sind toxisch verseucht. Die Brasilianer hat das kaber aum gestört, sie sind trotzdem ins Wasser ...


Wie sieht es eigentlich mit den anderen Stränden aus? So viel anders kann es ja wohl net sein. Die Frage ist ja jetzt ob das Wasser verseucht ist oder der Strand selber. Da gibts es ja jede Menge Strände. Gibts da auch Infos dazu?
Benutzeravatar
Spacy
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 23:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Rio gefährlich für Touristen

Beitragvon Daniele » Di 30. Jan 2007, 10:18

Hallo Leute
Bin schon einwenig entäuscht. Sonst werden immer sehr ausgiebig Komentare , Tips, und Bemerkungen über ein Thema abgegeben. Aber wenn man dringend Infos braucht, weis keiner was.
Lebt den niemand mehr in Rio ?

Gruss
Daniele
Benutzeravatar
Daniele
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 11:55
Wohnort: Pecém/ Ceara/ CH-Rafz-Niederhasli
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Rio gefährlich für Touristen

Beitragvon Benstress » Di 30. Jan 2007, 11:24

Daniele hat geschrieben:Hallo Leute
Bin schon einwenig entäuscht. Sonst werden immer sehr ausgiebig Komentare , Tips, und Bemerkungen über ein Thema abgegeben. Aber wenn man dringend Infos braucht, weis keiner was.
Lebt den niemand mehr in Rio ?

Gruss
Daniele


Du Daniel ganz ehrlich....ich bin eigentlich entäuscht, dass Du Dir nicht die Mühe machst und einfach mal liest was so täglich passiert. Sollen Dir hier Leute Ratschläge geben??? Lies doch einfach was abgeht und die einzelnen Erfahrungsberichte von den Leuten.

MACH DIR DEIN EIGENES BILD!!!!

Das ist nicht böse gemeint von mir, doch es wiederholt sich alles. Dieses Frage kam seit ich in dem Forum aktiv bin, in abgewandelter Form, bestimmt schon fünft mal.

ACHTE AUF ALLGEMEINE VERHALTENSREGELN!!!!

Findest Du auch zu genüge in Forum.

Cheerio Ben
Nichts ist so einfach das man es nicht falsch machen könnte!
Benutzeravatar
Benstress
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 16:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rio gefährlich für Touristen

Beitragvon PAN 2007 » Di 30. Jan 2007, 20:45

Daniele hat geschrieben:Hallo Leute
Bin schon einwenig entäuscht. Sonst werden immer sehr ausgiebig Komentare , Tips, und Bemerkungen über ein Thema abgegeben. Aber wenn man dringend Infos braucht, weis keiner was.
Lebt den niemand mehr in Rio ?

Gruss
Daniele


Wieso denn :?: Wurde doch schon alles gesagt :!:

Spacy hat geschrieben:Also das ist ja wohl der Alltag dort. Also soweit alles in Ordnung


Was willst Du mehr :?: :twisted:

Davon abgesehen ist Rio nicht nur für Touristen gefährlich, es sterben tägl. mehr Cariocas als Touristen! :wink: Also mach Dir wegen der paar Touris die in Rio überfallen werden nicht ins Hemd. Im Nordosten, ist es übrigens auch schon fast an der Tagesordnung das Touristen/Ausländer überfallen werden.
Benutzeravatar
PAN 2007
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 11. Dez 2006, 18:43
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Reisetipps nach Rio

Beitragvon Bequimao » Mi 31. Jan 2007, 18:51

Benstress hat geschrieben:...
Du Daniel ganz ehrlich....ich bin eigentlich entäuscht, dass Du Dir nicht die Mühe machst und einfach mal liest was so täglich passiert. Sollen Dir hier Leute Ratschläge geben??? Lies doch einfach was abgeht und die einzelnen Erfahrungsberichte von den Leuten.
...
Findest Du auch zu genüge in Forum.

Cheerio Ben


PAN 2007 hat geschrieben:....
Davon abgesehen ist Rio nicht nur für Touristen gefährlich, es sterben tägl. mehr Cariocas als Touristen! :wink: Also mach Dir wegen der paar Touris die in Rio überfallen werden nicht ins Hemd. Im Nordosten, ist es übrigens auch schon fast an der Tagesordnung das Touristen/Ausländer überfallen werden.


Hallo, Ihr zwei lest doch auch nicht das Forum. Sonst wüßtet Ihr, daß die Userin Daniela heißt und selbst im Nordosten wohnt!
Schaut mal wie elegant Moranguinho denselben Hinweis in diesem Thread gibt, und ganz ohne zu Brüllen
http://brasilienfreunde.net/5629/bargeldbeschaffung-am-geldautomaten-mit-der-ec-karte/

@Daniele
Ich gebe schon lange niemandem mehr den Rat, nach Brasilien oder gar nach Rio zu fliegen.
Die ganz harten, die auch in der Fremdenlegion eine gute Figur machen würden, findest Du eher in der ARD. Da gibt es Dauerthreads wie
Überfälle ohne Ende in Rio
Das kommt schon öfter vor, daß auf einen Post keine oder wenig Reaktion kommt. Da braucht man schon etwas Geduld.

Viele Grüße
Bequimão
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Re: Rio: Ja oder Nein besuchen ?

Beitragvon caboclo » Mi 31. Jan 2007, 19:48

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]