Rio - Iguazu

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon cabof » Di 14. Mai 2013, 07:08

Wenn schon, denn schon: nimm den letzten Nachtflug nach Foz, schlage die Zeit im Nirwana Airport tot, nimm den ersten Stadtbus am Morgen zum Parkeingang (fährt ab dem Airport ab) - reihe Dich in die Warteschlange ein, ein paar Stündchen genügen, zurück zum Airport und einen späten Nachmittagsflug nach Rio nehmen..das passt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon Ekki » Di 14. Mai 2013, 10:18

die unsachlichen Antworten einiger User sind kein Aushängeschild für dieses Portal.
Trotzdem Dank e für die Hinweise.
Benutzeravatar
Ekki
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 09:24
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon Itacare » Di 14. Mai 2013, 12:28

Ekki hat geschrieben:die unsachlichen Antworten einiger User sind kein Aushängeschild für dieses Portal.......


Was hast Du erwartet? Dass wir für Dich ne neue Airline gründen?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5361
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1406 mal in 971 Posts

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon amazonasklaus » Di 14. Mai 2013, 12:48

Ekki hat geschrieben:die unsachlichen Antworten einiger User sind kein Aushängeschild für dieses Portal.
Trotzdem Dank e für die Hinweise.

Die wirren und unsinnig formulierten Anfragen mancher Neubenutzer sind ebenfalls kein Aushängeschild für das Forum. Aber das verkraften wir schon. Danke für Deinen Beitrag.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon Gordinho » Di 14. Mai 2013, 16:54

Lieber Ekki, ich kann in diesem Fred auch nichts unsachliches finden, im Gegenteil: Dein Problem wurde bis in die hinterste Ecke ausgeleuchtet und Ratschläge gegeben

- Auto
- Bus
- Luftbrücke Rio-SP
- Heli oder Kleinjet
- letzter Nachtflug
- japanisches Reisebüro
- warten bis Du mehr Zeit hast

Was verlangst Du denn noch? In einem Consultingbüro hättest Du Dich dafür dumm und dämlich bezahlt.
Benutzeravatar
Gordinho
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 12:33
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 19 mal in 16 Posts

Folgende User haben sich bei Gordinho bedankt:
frankieb66, Itacare

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon Itacare » Di 14. Mai 2013, 19:37

Gordinho hat geschrieben:Lieber Ekki, ich kann in diesem Fred auch nichts unsachliches finden, im Gegenteil: Dein Problem wurde bis in die hinterste Ecke ausgeleuchtet und Ratschläge gegeben

- Auto
- Bus
- Luftbrücke Rio-SP
- Heli oder Kleinjet
- letzter Nachtflug
- japanisches Reisebüro
- warten bis Du mehr Zeit hast

Was verlangst Du denn noch? In einem Consultingbüro hättest Du Dich dafür dumm und dämlich bezahlt.


mit in etwa der gleichen Masse an Informationen haben die Amis die erste Mondlandung hingekriegt! :cool:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5361
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1406 mal in 971 Posts

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon Colono » Di 14. Mai 2013, 19:55

Ekki hat geschrieben:Hat jemand einen Tips für mich wie am flexibelsten von Rio nach iguazu komme? Die Flugzeiten von TAM und GOL sind leider unatraktiv, morgens viel zu spät um am gleichen Tag abends zurückzufliegen. Leider habe ich keine Möglichkeit 1 Nacht dort zu verbringen.
Vielen Dank.

Man sollte durchaus Belange unserer Must See Touris ernster nehmen. Es wird schon seinen Grund haben daß unser Fragesteller nur einen einzigen Tag Zeit für die Wasserfälle hat.

Ich hab manchmal den Eindruck manche Wahlbrasilianer müssen sich leider all zu oft den Humboldt raushängen lassen. Nicht jeder hatte das Glück der frühen Geburt um sich Zeitlebens hier aushalten zu lassen.
Oi
Der Resturlaub ist oft zu kurz, aber das Lastminute Angebot einfach unwiderstehlich. In den Schulferien bekommt man keine passenden Flüge. Etc.
Vier Wochen sollte man jedoch für Brasilien einfach ansetzen.

Es werden durchaus solche Eintagestrips angeboten Jedoch zur Zeit in umgekehrter Richtung.
http://www.transpassaporte.com.br/pacote_detail.php?id=36i7

@Ekki
In deinem Fall könnte dir ein kompetente Reisebüro in Rio de Janeiro bestimmt weiter helfen.
Als Reisezweck solltest du dort Bate Volta angeben.

Wer kennt denn von euch so eine Jeitinho-Agencia ?u
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2338
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 647 mal
Danke erhalten: 699 mal in 516 Posts

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon Itacare » Di 14. Mai 2013, 20:52

Vielleicht liegt das Problem darin, dass die alten Hasen eine realistische Mathematik bevorzugen.

Rio – Iguazu sind Luftlinie um die 1.200 km. Die Jets beschleunigen nicht aus dem Stand auf 900 km/h, sondern brauchen ne Weile. Zum Abbremsen und Landen auch. Also selbst bei Direktflug 2 Stunden reine Flugzeit. 1 Stunde zum Flughafen in Rio ist Durchschnitt, 1 Stunde vor Abflug da sein, ne halbe Stunde zum auschecken – macht nach meiner Rechnung 4,5 Stunden. Einfach. Hin und zurück also 9 Stunden. Dann ist Ekki aber noch nicht vom Flughafen zu den Fällen und zurück gekommen. Geschweige denn dass er sie gesehen hat.
Dass das mit Direktflug aufgrund der ungünstigen Abflugzeiten von Rio aus nicht geht, hat er schon heraus gefunden.
Aber es geht. Mit der Luftbrücke (ponte aerea) in aller Herrgottsfrühe von Rio nach SP, von dort aus gibt es dann genügend Weiterflüge nach Iguazu. Dann abends Direktflug zurück.
Kann natürlich gut sein, dass Ekki nicht weiß, was die Luftbrücke ist und es für ein Art Verarsche hält. In diesem Fall würde ich es an seiner Stelle besser bleiben lassen. Oder in ein japanisch geführtes Reisebüro gehen. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5361
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1406 mal in 971 Posts

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon Colono » Di 14. Mai 2013, 21:10

Und warum funktioniert Ekkis Flugphysik von Foz aus zum Rockn Rio ? Ist sogar noch entgegen der Erdumdrehung. :idea:
http://www.transpassaporte.com.br
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2338
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 647 mal
Danke erhalten: 699 mal in 516 Posts

Re: Rio - Iguazu

Beitragvon zagaroma » Di 14. Mai 2013, 21:31

Na dieser Ekki scheint ja so'n richtiger Supermanager zu sein, der seine Horde morgens im Stechschritt antanzen lässt und ausser Problemlösungen kein Wort hören will.

Da beschäftigt sich das ganze Forum mit seinem Problem und er motzt rum?

Also Leute gibt's, das gibt's garnich. :bazooka:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1981
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 711 mal
Danke erhalten: 1205 mal in 650 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]