Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Infos zur brasilianischen Küche / Regionale Spezialitäten / Rezepte

Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon Lupita » So 24. Mär 2013, 18:26

Hallo, liebe Brasilienfreunde! - Ich stelle für ein Schulprojekt ein "brasilianisches" Buffet zusammen. Für "Romeu e Julieta" habe ich die Gojabada schon eingekauft, konnte aber keinen brasilianischen Käse finden, hier in Wien...

Womit könnte ich ihn ersetzen, bzw. wie "nachmachen"? Schafkäse (Feta)?

Liebe Grüße, Susanne
Benutzeravatar
Lupita
 
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Mär 2013, 18:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon cabof » Di 26. Mär 2013, 21:32

Servus nach Wien.... ja, den Queijo de Minas habe ich auch noch nicht gefunden, kannst Feta-Käse nehmen oder mal in einem Käsefachgeschaft nachhören ob es so etwas ähnliches gibt - GAZI Käse, aus der Kühltheke beim Türken hatten wir zuletzt, nicht
schlecht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon amazonasklaus » Di 26. Mär 2013, 21:59

Nimmt man da nicht Ricotta? Kommt aus Italien und musste doch in Wien aufzutreiben sein.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon zagaroma » Di 26. Mär 2013, 22:05

Eigentlich nimmt man queijo de qualho. Der hat sehr wenig Geschmack und deswegen kann er gut ersetzt werden mit Ricotta oder Hüttenkäse. :D
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1981
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 711 mal
Danke erhalten: 1205 mal in 650 Posts

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon zagaroma » Mi 27. Mär 2013, 00:36

...übrigens, ein Tipp für Käsefreunde, das haben wir ganz zufällig entdeckt:

Man nehme ein Stück Queijo de Qualho (im Süden heisst der wohl Minas) der ganz weisse, magere, der ein bisschen quietscht wenn man draufbeisst, und lege ihn in eine Plastikdose mit Deckel zu.

Dann "vergisst" man ihn im Kühlschrank, der reift nämlich einwandfrei weiter, und so nach 6-10 Wochen hat man einen wunderbar stinkigen Reblochon/Limburger. Echt supergut. :D

P.S. Für Romeo e Julieta würde ich Brie nehmen, das stelle ich mir köstlich vor.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1981
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 711 mal
Danke erhalten: 1205 mal in 650 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
cabof

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon 008 » Mi 27. Mär 2013, 11:33

oder du gehst zum baumarkt.für den queijo coalho zuerst in die bastelabteilung.holst dir eine matte weissen schaumstoff (hier heisst das e.v.a.).ist vom biss und geschmack her identisch.dann in die malerabteilung und nimmst wandspachtelmasse.so hast du brasilianischen ricotta.
Benutzeravatar
008
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:28
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 48 mal in 32 Posts

Folgende User haben sich bei 008 bedankt:
Admin, zagaroma

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon paoamerelo » Mi 27. Mär 2013, 14:08

zagaroma hat geschrieben:...übrigens, ein Tipp für Käsefreunde, das haben wir ganz zufällig entdeckt:

Man nehme ein Stück Queijo de Qualho (im Süden heisst der wohl Minas) der ganz weisse, magere, der ein bisschen quietscht wenn man draufbeisst, und lege ihn in eine Plastikdose mit Deckel zu.

Dann "vergisst" man ihn im Kühlschrank, der reift nämlich einwandfrei weiter, und so nach 6-10 Wochen hat man einen wunderbar stinkigen Reblochon/Limburger. Echt supergut. :D

P.S. Für Romeo e Julieta würde ich Brie nehmen, das stelle ich mir köstlich vor.


zagaroma,das mit dem käse Queijo de Qualho werde ich mal ausprobieren,ich berichte dann,ob er mir gelungen ist.
Benutzeravatar
paoamerelo
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 12:52
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 45 mal
Danke erhalten: 52 mal in 43 Posts

Folgende User haben sich bei paoamerelo bedankt:
zagaroma

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon Gordinho » So 5. Mai 2013, 11:24

Na, das werde ich natürlich auch sofort ausprobieren, ist also die Käsetheke bei GBarbosa doch noch zu was besserem nutze als nur mit 20 Sorten absolut identischem Queijo Coalho bunt auszusehen. Schöner "durcher" Limburger, das liebe ich.
Benutzeravatar
Gordinho
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 12:33
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 19 mal in 16 Posts

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon zagaroma » Mo 6. Mai 2013, 14:15

Mein letzter Käse hat beim Reifen Im Kühlschrank überraschenderweise etwas Schimmel angesetzt. In diesem Fall muss man ihn nur mit etwas Essig abreiben und das Problem ist erledigt.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1981
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 711 mal
Danke erhalten: 1205 mal in 650 Posts

Re: Romeu e Julieta: Wie ersetze ich brasilianischen Käse?

Beitragvon Gordinho » Mo 6. Mai 2013, 14:28

zagaroma hat geschrieben:Mein letzter Käse hat beim Reifen Im Kühlschrank überraschenderweise etwas Schimmel angesetzt. In diesem Fall muss man ihn nur mit etwas Essig abreiben und das Problem ist erledigt.


Ausdrücklich noch mal danke für den Tip.
Wickelt man ihn aus oder läßt man ihn in der Verpackung? Muss die Plastikdose luftdicht sein?
Benutzeravatar
Gordinho
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 12:33
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 19 mal in 16 Posts

Nächste

Zurück zu Küche: Churrasco, Feijoada & Caipirinha

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]