Ronald Schill - Wie macht er das?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 11. Feb 2015, 16:56

Ronald Schill bei Goodbye Deutschland gestern abend. In Deutschland zu sehen http://www.voxnow.de/goodbye-deutschland/richter-gnadenlos-an-der-copacabana.php?film_id=189705&player=1&season=10
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4564
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 47 mal
Danke erhalten: 666 mal in 530 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon Sternenbande » Mi 11. Feb 2015, 16:58

Da war von 1700 Euro Rente die Rede, nicht von 1200 Euro.
Moni2510
Benutzeravatar
Sternenbande
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 13:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon Regina15 » Mi 11. Feb 2015, 17:53

Ich habe mir eben den Beitrag mal reingezogen. War schwer durchzuhalten. Schrecklich diese Selbstdarstellung. Für mich ein Kotzbrocken.
Wenigstens sah er diesmal gepflegt aus. Ich habe ihn vor einigen Jahren per Zufall an der Copacabana gesehen in sehr zwielichtiger Begleitung und ziemlich heruntergekommen. Schill, nein danke, bitte auch kein Film. Wir haben schon zu viele niveaulose Sendungen.
Früher gab es ja die Möglichkeit bei 2000 Dollar Rente ein Rentnervisum zu erhalten, das wird er wohl in Anspruch genommen haben.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 792
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1131 mal
Danke erhalten: 459 mal in 281 Posts

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon sefant » Mi 11. Feb 2015, 18:02

Richter-Rente, kleine Hütte...da bleibt noch genug für Koks und Nutten über
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 11. Feb 2015, 18:30

Regina15 hat geschrieben: Für mich ein Kotzbrocken.


Das weißt der auch. Aber mit seiner Pension als Richter und Senator, seinen Bücher-Verkäufen und den Fernsehgelder von BigBrother, Goodbye Deutschland und vielleicht irgendwann vom Dschungelcamp zeigt der dir den Stinkefinger.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4564
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 47 mal
Danke erhalten: 666 mal in 530 Posts

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon Regina15 » Mi 11. Feb 2015, 18:51

BrasilJaneiro hat geschrieben:Das weißt der auch. Aber mit seiner Pension als Richter und Senator, seinen Bücher-Verkäufen und den Fernsehgelder von BigBrother, Goodbye Deutschland und vielleicht irgendwann vom Dschungelcamp zeigt der dir den Stinkefinger.

Ha,ha, nur wird er dazu keine Gelegenheit haben! Und wenn könnte ich gut damit leben, ich muss nicht in ein Camp, oder andere Sendungen um mich über Wasser zu halten, habe wirkliche Freunde auf die ich mich verlassen kann.
Wie war doch der Spruch, wer zuletzt lacht lacht am besten.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 792
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1131 mal
Danke erhalten: 459 mal in 281 Posts

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 11. Feb 2015, 18:56

Regina15 hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:Das weißt der auch. Aber mit seiner Pension als Richter und Senator, seinen Bücher-Verkäufen und den Fernsehgelder von BigBrother, Goodbye Deutschland und vielleicht irgendwann vom Dschungelcamp zeigt der dir den Stinkefinger.

Ha,ha, nur wird er dazu keine Gelegenheit haben! Und wenn könnte ich gut damit leben, ich muss nicht in ein Camp, oder andere Sendungen um mich über Wasser zu halten, habe wirkliche Freunde auf die ich mich verlassen kann.
Wie war doch der Spruch, wer zuletzt lacht lacht am besten.


Da müssen wir nicht zuletzt lachen. Für mich ist das ein Abstieg. Aber im Innern würde ich auch lieber oben am Gipfel der Favela leben. Diese Aussicht.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4564
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 47 mal
Danke erhalten: 666 mal in 530 Posts

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon Brazil53 » Mi 11. Feb 2015, 19:05

Ich denke er macht alles richtig.

Seine Einschätzungen wie man in Rio klar kommt sind realistisch. Da gibt es ganz andere Traumtänzer, auch hier im Forum. Er hat sich eine Hütte gekauft bezieht seine Rente und lebt sein Leben.
Ich gönne ihm das von Herzen. :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1004 mal
Danke erhalten: 1759 mal in 1022 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
DerBer

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon Cheesytom » Do 12. Feb 2015, 03:01

Der Mann hat ca. 4800 Reais und zahlt keine Miete. Die hätte ich gerne...
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Folgende User haben sich bei Cheesytom bedankt:
Brazil53

Re: Ronald Schill - Wie macht er das?

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 12. Feb 2015, 10:32

Cheesytom hat geschrieben:Der Mann hat ca. 4800 Reais und zahlt keine Miete. Die hätte ich gerne...


Dann solltest du hier nicht immer Forumsmitglieder denunzieren, sondern Personen wie Ole von Beust. Die lohnen mehr, wenn du auch noch Beamter oder Richter bist.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4564
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 47 mal
Danke erhalten: 666 mal in 530 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saelzer und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]