Ruhezeiten und Arbeitszeiten

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Ruhezeiten und Arbeitszeiten

Beitragvon Viva Floripa » Mo 25. Jan 2010, 19:44

BRASILIANT hat geschrieben:
Viva Floripa hat geschrieben: Wir haben deshalb mal das Appartment gewechselt, nicht mal die Hunde legten eine Kläffpause ein.


Was erwartest Du denn, ersten ist dem Hund die Hausordnung egal und zweitens wäre es das selbe jemanden das Reden zu verbieten. Hunde bellen nun mal ! :cool:


Was ich erwarte? – Dass ich tun und lassen kann, was ich will in Bezug auf Wohnen und Krach machen, solange ich genügend Rücksicht nehme auf andere. Dazu gehört mein Hund, der kläffen darf, aber nach einer gewissen Zeit einfach die Schnauze halten sollte. Nachbarn, deren Bassboxen noch morgens um fünf die Wände scheppern lassen sind nicht nach meinem Geschmack. Verbieten? Nein – ich suche mir eine stressfreie Zone.
Viva Floripa
Benutzeravatar
Viva Floripa
 
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Okt 2005, 13:56
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Folgende User haben sich bei Viva Floripa bedankt:
morgenrot

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ruhezeiten und Arbeitszeiten

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 26. Jan 2010, 00:03

baldim hat geschrieben:Hallo,

gibt es irgendwelche Regelungen, wo man bestimmte Ruhezeiten in Appartments einhalten muss?
Z.B. 22:00 nur noch Zimmerlautstäke.
Wie ist es mit der Arbeitszeit von Handwerkern,
dürfen die mittags durcharbeiten?
Dürfen die auch samstags arbeiten?
Ich habe gehört, dass es nicht gern gesehen wird, wenn samstags gearbeitet wird.

Grüße aus Belo Horizonte


Auch wenn es sich für dich schon erledigt hat. Jedes condominio hat eine Hausordnung. Die wird zu 100% überwacht. Deshalb hast du dich daran zu halten, die anderen Bewohner auch und die Hausverwaltung auch. Damit hat sich das Problem wohl gelöst. Was die Handwerker angeht, steht auf einem anderen Papier. Richtet sich da deinem Geldbeutel.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4607
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]