Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon Strolchi » So 14. Jul 2013, 20:10

Hallo zusammen
ich bin neu hier und Brasilien ist Neuland für mich/uns. Habe die vielen hilfreichen Beiträge im Forum als "Gastleser" schon etwas durchgekämmt-aber doch noch eine Frage.
Wir fliegen im Nov. für 14 Tage nach Rio, beabsichtigen von einem netten Guesthouse in Santa Teresa/Lapa oder Flamengo aus die Stadt zu erkunden.Diese (noch nicht ausgesuchte) Unterkunft werden wir vorbuchen. Im Anschluss beabsichtigen wir, mit einem Mietwagen Richtung Sao Paulo zu fahren. Als Taucher ziehts uns bestimmt auf die Ilhabela und/oder Ilha Grande.
Eigentlich wollten wir je nach Lust dort anhalten wo's uns gefällt und eine Unterkunft suchen; habe jetzt aber in einem Reiseführer gelesen, dass die Zimmer vor Ort gefragt am teuersten seien?! Ist das so und müssten wir alles vorreservieren??
Danke sagt Strolchi, die vermutlich noch mehr Fragen haben wird :-))
Benutzeravatar
Strolchi
 
Beiträge: 10
Registriert: So 14. Jul 2013, 19:54
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 5 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 15. Jul 2013, 01:52

Oi Strolch
Willkommen im Forum, jetzt auch als Angemeldeter
Ich würde mir im November keine Sorgen wegen Hotelreservierungen machen, mehr wegen dem Wetter, da dann schon die Regenzeit anfängt. Aber keine wirkliche Sorge, weil er Regen warm ist. November ist auch noch Zwischensaison, man müsste also überall was günstiges finden, soweit Brasilien überhaupt noch günstig ist. Los geht es erst Anfang/Mitte Dezember.
Ihr könnt euch ja ausgiebig im Internet informieren, auch über Preise. Brasilien ist om Internet sehr gut vertreten, jedes Hotel hat eine eigene Seite. Auf dem Weg nach Sao Paulo (aber bitte unten auf der Küstenstraße entlang) nicht an Paraty vorbeifahren, sehenswert.

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, meldet euch.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Strolchi

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon cabof » Mo 15. Jul 2013, 05:17

Willkommen im Forum.
Ich kann nicht bestätigen, das Hotels im Internet billiger sind (kann aber im Einzelfalle sein) als vor Ort, auch die Preise auf deren
Homepages sind verhandelbar, zumal in der Zwischensaison, besonders bei den kleinen Hotels und Guesthouses (Pousadas). Zum Thema Mietwagen, ich weiß nicht ob man mit dem Wagen auf die Inseln kommt, d.h. er bleibt auf dem Festland, steht rum und kostet jeden Tag
eine Menge Kohle. Da wäre eine Busfahrt schon günstiger und die Verkehrsverbindungen an der Küste sind gut. Frage: mit welchem Budget rechnet ihr? Brasilien ist leider ziemlich teuer geworden. Ein Efahrungswert (2 Personen) so 100-150 Euros pro Tag, ohne Mietwagen
und teilweise kommen noch die Busfahrten hinzu, mit den Ratschlägen aus dem Forum kann man sparen - wenn ihr mit Koffer reist, dann
sind Taxifahrten angesagt, mit Rucksack kann man auch die öffentlichen Busse nehmen. (gute Einsparmöglichkeit).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9844
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Strolchi

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon Strolchi » Mo 15. Jul 2013, 06:56

die 9 Regentage im Mittel für November werden ja wohl nicht gerade alle während unserer 14 Tage runterprasseln [-X :wink:

Wie sieht es bzgl. Sprachen bei Verhandlungen von Guesthouses vor Ort aus? Wir können englisch und spanisch - aber leider kein portugiesisch.

Dem Hinweis bzgl. öffentlichem Bus als Reisemittel gehe ich vertieft nach. Wie sieht es denn bzgl. Sicherheit (zu jeder Tageszeit?) bei diesem Verkehrsmittel aus?
Wir reisen nie mit Koffer, haben immer Reisetaschen auf Rollen dabei; ginge ja vermutlich auch, oder? Ob ich Herr Strolchi einen Rucksack schmackhaft machen kann....??

An der Budgetplanung sind wir noch - wir wurden vom sehr günstigen Flug förmlich "überrascht"; hatten Brasilien nicht zuoberst auf der "Wunschliste". Sind jetzt aber sehr glücklich damit :D
Danke jedenfalls für die Ca.-Angabe der Nebenkosten, das hilt uns.
Und nein, Paraty werden wir keinesfalls auslassen!

Danke sagt Strolchi
Benutzeravatar
Strolchi
 
Beiträge: 10
Registriert: So 14. Jul 2013, 19:54
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 5 mal in 1 Post

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon cabof » Mo 15. Jul 2013, 07:48

Problem bei den Stadtbussen, man geht durch ein Drehkreuz und da ist das Gepäck sehr hinderlich, abgesehen davon, das die Busse immer ziemlich voll sind. Der komfortable Airportbus fährt an den Stränden entlang - leider (soweit ich weiß) nicht durch die Stadtteile
Santa Teresa, Catete etc. - Insider wissen da mehr. Paraty ist ein MUST SEE - auch hier gilt, der Leihwagen bleibt aussen vor, der
Ortskern ist für PKW gesperrt (alles aber gut fußläufig zu erreichen). Hier kannst Du Dich mal über die Busse informieren:

http://www.buscaonibus.com.br/

Spanisch ist schon mal gut... besser als englisch - aber irgendwie kommt man schon durch.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9844
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon moni2510 » Mo 15. Jul 2013, 11:34

der blaue Airportbus von Real faehrt vom Galeao zum Rodoviaria, dann Santos Dumont... von dort Gloria (dort eventuell aussteigen und nach St. Teresa den Berg mitm Taxi), Catete, Flamengo, Botafogo, Copacabana, Ipanema, Leblon weiter nach Barra zum Terminal Alvorada.

Am Aiport nur aufpassen, dass man nicht in den Bus steigt, der ueber die Linha Amarela nach Barra faehrt. Kostet 13R$ und Gepaeck kann man gut verstauen und der Fahrer hilft auch beim Ausladen.

Wer kein portugisisch spricht und schon Hotel/Pousada gebucht hat, mit denen ausmachen, wo man am besten aussteigt und das aufn Zettel schreiben. Fuer den Taxifahrer auch den Hotelnamen und die Adresse, aber Achtung: viele Taxifahrer fahren nicht nach St. Teresa mit den abenteuerlichsten Begruendungen...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 775 mal in 528 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Strolchi

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon Strolchi » Mo 15. Jul 2013, 12:28

auf den Rucksack zurückkommend; mir ist da so eine Idee gekommen :D

Wir beginnen unsere Reise in Rio und fliegen auch wieder von dort ab.
Gibt es in der Stadt oder am Airport eine Möglichkeit, das Gepäck einigermassen kostengünstig aber sicher einzustellen - damit wir nur das Notwendigste auf die Busrundreise Richtung Süden im Rucksack mitschleppen müssten?
Benutzeravatar
Strolchi
 
Beiträge: 10
Registriert: So 14. Jul 2013, 19:54
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 5 mal in 1 Post

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon cabof » Mo 15. Jul 2013, 15:18

Ja, es gibt im Busbahnhof und auch auf dem Flughafen eine Gepäckaufbwahrung (Guarda Volumes) - ob sicher und preiswert... dazu kann ich nichts sagen, Preise ändern sich immer.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9844
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon juba » Mo 15. Jul 2013, 15:34

Strolchi hat geschrieben:Im Anschluss beabsichtigen wir, mit einem Mietwagen Richtung Sao Paulo zu fahren. Als Taucher ziehts uns bestimmt auf die Ilhabela und/oder Ilha Grande.
Eigentlich wollten wir je nach Lust dort anhalten wo's uns gefällt und eine Unterkunft suchen; habe jetzt aber in einem Reiseführer gelesen, dass die Zimmer vor Ort gefragt am teuersten seien?! Ist das so und müssten wir alles vorreservieren??


Ich war letztes Jahr Oktober/November auf der Ilha Grande. Ich hab zwar vorab im Internet geschaut, hab mich aber dafür entschieden nicht vorher zu buchen und die Preise waren die gleichen vor Ort. Ich bin mit dem Bus nach Angra dos Reis gefahren und von da ab mit dem öffentlichen Boot gefahren, von Mangaratiba geht das auch.

Ich wüsste keinen Ort in Rio an dem man gut Sachen unterstellen kann. Aber könnte sein, dass man das am Flughafen oder Busbahnhof machen kann - auch über mehrere Tage (kostet so um die 10 Reais pro Tag, glaub ich). Allerdings sind sowohl Flughafen als auch Busbahnhof ein Stück weit draussen. Ich würd dazu tendieren so wenig Gepäck mitzunemhem, dass man es bequem tragen kann.
Benutzeravatar
juba
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 12:21
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Rundreise ab Rio; Vorausbuchung sinnvoll?

Beitragvon cabof » Mo 15. Jul 2013, 15:44

Gepäck.JPG
wenn ihr die Touren mit dem Bus macht, werdet ihr sicherlich auch wieder am Busbahnhof ankommen.
guckst Du hier:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9844
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Nächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]