Rundreise im November

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » Do 12. Jan 2017, 17:20

cabof hat geschrieben:Hey Gato... warste mal Schildermaler in Brasilien?

http://www.soportugues.com.br/secoes/maltratando/


Mist, jetzt is meine Tarnung aufgeflogen =D> Der KGB zahlt doch meine Brasilienreisen :idea:

PS: Petit Gato war mein bestes :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5505
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rundreise im November

Beitragvon cabof » Do 12. Jan 2017, 17:29

Gato.... mach Dich mal vertraut und Deine Holde auch... demnächst in Portugal

http://www.laifi.com/laifi.php?id_laifi=1007#
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
GatoBahia

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » Do 12. Jan 2017, 17:56

Ein Teil war mir noch nicht bekannt :!: Den mit dem Berliner fand ich am besten :shock:
Ananas und Abacaxi sind botanisch nicht das selbe :cool: Chiclete ist typisch BR :roll:

PS: Wenn man jetzt noch spanische Vokabeln gegenüberstellt dreht man völlig durch :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5505
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon Saelzer » Fr 13. Jan 2017, 14:33

So heute läuft der letzte Teil der Reportage über die Transoceânica. Es geht zwar nur noch durch Peru, aber ein Blick über den großen Tellerrand von Brasilien kann ja nicht schaden.

Damit wären die aktuellen Links jetzt komplett bei mir eingestellt: http://suedamerika-fuer-mich.de/die-transoceanica/

Dazu gibt es dann ja auch noch die Rückfahrt, wobei ich nicht weiß ob es das Gleiche ist, nur in umgekehrter Reihenfolge zusammen geschnitten oder doch mit anderen Inhalten. Muss ich selbst erst noch ansehen! ;)
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Folgende User haben sich bei Saelzer bedankt:
Rob

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » Fr 13. Jan 2017, 22:05

a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5505
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon Rob » Sa 14. Jan 2017, 23:32

Saelzer hat geschrieben:So heute läuft der letzte Teil der Reportage über die Transoceânica. Es geht zwar nur noch durch Peru, aber ein Blick über den großen Tellerrand von Brasilien kann ja nicht schaden.

Damit wären die aktuellen Links jetzt komplett bei mir eingestellt: http://suedamerika-fuer-mich.de/die-transoceanica/

Dazu gibt es dann ja auch noch die Rückfahrt, wobei ich nicht weiß ob es das Gleiche ist, nur in umgekehrter Reihenfolge zusammen geschnitten oder doch mit anderen Inhalten. Muss ich selbst erst noch ansehen! ;)


Schöne Dokumentation!!!
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 159
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 63 mal in 46 Posts

Folgende User haben sich bei Rob bedankt:
Saelzer

Re: Rundreise im November

Beitragvon Takeo » So 15. Jan 2017, 00:25

GatoBahia hat geschrieben:Ananas und Abacaxi sind botanisch nicht das selbe :cool:


Ach... erklär' das mal... ...denn Ananas und Abacaxi SIND botanisch das selbe... ...ou será q vc quer descascar abacaxi.. lá na bahia, né... ??
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon cabof » So 15. Jan 2017, 05:40

Gato muss es wissen.... er bestäubt ja die Blüten....

Ansonsten:
Pernambuco-Gruppe mit Pernambuco, Sugar Loaf, Abacaxi, Paulista: Die Blätter sind lang und schmal mit kleinen, geraden Stacheln und einem breiten roten Streifen. Die Früchte sind pyramidenförmig, grüngelb mit weißem bis gelblichem Fleisch ohne Fasern. Sie werden besonders in Brasilien und Venezuela für den lokalen Verbrauch angebaut.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » So 15. Jan 2017, 08:43

Takeo hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Ananas und Abacaxi sind botanisch nicht das selbe :cool:


Ach... erklär' das mal... ...denn Ananas und Abacaxi SIND botanisch das selbe... ...ou será q vc quer descascar abacaxi.. lá na bahia, né... ??


Ee gibt Abacaxi perola (Langezogen und säuerlich) und die Abacaxi Hawai (rundlich und süss). Die letztere entspicht dem was als Ananas oder Pineapple bekannt ist (gelbes Fruchtfleich) #-o

PS: Wenn hier einer Anna nass macht bin ich das :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5505
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1361 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon Colono » Mo 16. Jan 2017, 00:12

GatoBahia hat geschrieben:
Ee gibt Abacaxi perola (Langezogen und säuerlich) und die Abacaxi Hawai (rundlich und süss). Die letztere entspicht dem was als Ananas oder Pineapple bekannt ist (gelbes Fruchtfleich) #-o


Genau das Gegenteil ist der Fall. Die schlankere Perola auch wenn sie noch so grün erscheint ist süsser als die reifer aussehendere Hawai welche man in Deutschland kennt. Perola ist deshalb die begehrtere Ananas-Variante in Brasilien mit entsprechenden Preisunterschieden. Wer abnehmen möchte, dem empfehle ich die Hawai, wegen dem geringeren Zuckergehalt. Um einen Themabezug herzustellen: Bei den colonialen Frühstücken in Hotels gibt es meist die Perola.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 674 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Vorherige

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]