Rundreise im November

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » Mi 11. Jan 2017, 23:21

Saelzer hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Ich komme im Moment mit der Mediathek nicht klar. Gestern abend gesehen wie es von Rio über Sao Paulo ging, heute irgendwo reingezappt und da war die Scheibe kaputt und die haben 2 Tage an der Straßensperre verbracht. Hoffentlich haben die Jungs ein Zeitfenster für den Rückflug eingeplant, scheint mir doch alles
sehr abenteuerlich - als Jungspunt (war mal einer) hätte ich das auch mal durchgezogen... heute eher nicht.

Viel Spaß weiterhin.


Die HD-Version des Beitrags vom 2.Teil scheint defekt zu sein und lief bei mir auch nicht. Die anderen Versionen gingen aber.

Habe den 3. Teil verlinkt und auch den schweizer sieben-teiligen Bericht von einer Reise auf der "Panamericana".

Weiterhin viel Spaß:

http://suedamerika-fuer-mich.de/die-transoceanica/

http://suedamerika-fuer-mich.de/die-panamericana/


Ich lade grad die einzelnen Folgen mit MediathekView herunter, nur an den Untertiteln ab ich noch so meine Freude. Wollte das Zeug auf DVD oder USB Stick kopieren :idea
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Rundreise im November

Beitragvon LitoralNorte » Mi 11. Jan 2017, 23:45

Hallo zusammen,

ich möchte die Gelegenheit nutzen, und hier auch die Costa Verde empfehlen!
Sie geht los in Rio und geht runter bis Santos.Sie ist nach dem Amazonas-Gebiet der zweitgrößte zusammenhängende Regenwald.
Etwa auf halber Strecke liegt Ubatuba. Der Ort ist bekannt für seine ursprünglichen Strände.
Wer gern wandert findet hier tolle Möglichkeiten. z.B. den "trilha do bonete" da kommt man 7 Strände ab...
https://www.youtube.com/watch?v=Ng_m0FNY2Yg
Es gibt so Tage, da ist es sogar für den Strand zu heiß, da ist ein Wasserfall eine gute Alternative...
https://www.youtube.com/watch?v=MHLHosII3gQ&index=8&list=PLxPmG2Y-Qjch-REjAidoBJh1KOlduHzQ8
Wir haben hier ein Ferienhaus zu vermieten.
Und ausserdem noch eine separate Suite, auf Wunsch mit Wohnzimmer und Küche dabei.
www.casaferias.com.br/imovel/111640

Abraço
Adoro a Costa Verde!
Benutzeravatar
LitoralNorte
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 23:47
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 9 mal in 6 Posts

Folgende User haben sich bei LitoralNorte bedankt:
GatoBahia, Hallorin

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » Mi 11. Jan 2017, 23:48

LitoralNorte hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich möchte die Gelegenheit nutzen, und hier auch die Costa Verde empfehlen!
Sie geht los in Rio und geht runter bis Santos.Sie ist nach dem Amazonas-Gebiet der zweitgrößte zusammenhängende Regenwald.
Etwa auf halber Strecke liegt Ubatuba. Der Ort ist bekannt für seine ursprünglichen Strände.
Wer gern wandert findet hier tolle Möglichkeiten. z.B. den "trilha do bonete" da kommt man 7 Strände ab...
https://www.youtube.com/watch?v=Ng_m0FNY2Yg
Es gibt so Tage, da ist es sogar für den Strand zu heiß, da ist ein Wasserfall eine gute Alternative...
https://www.youtube.com/watch?v=MHLHosII3gQ&index=8&list=PLxPmG2Y-Qjch-REjAidoBJh1KOlduHzQ8
Wir haben hier ein Ferienhaus zu vermieten.
Und ausserdem noch eine separate Suite, auf Wunsch mit Wohnzimmer und Küche dabei.
www.casaferias.com.br/imovel/111640

Abraço


Hatte ich auch schon mal angesprochen, bin aber hier nur das Maskottchen des Forums :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon angrense » Do 12. Jan 2017, 00:03

joah, ach.... der verzweifelte versuch seine zimmer an den mann zu bekommen! :shock:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » Do 12. Jan 2017, 00:12

angrense hat geschrieben:joah, ach.... der verzweifelte versuch seine zimmer an den mann zu bekommen! :shock:


Wasserfälle ham wir in Bahia auch, is aber schon geil. Man kann ein Netz mit Bierflaschen zum kühlen reinlegen :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon cabof » Do 12. Jan 2017, 04:52

Legitim dass ein Forenmitglied seine Dienste/Services etc. anbietet, spricht ja direkt den Brasilienfreund an. Viel Glück.

Aprospos Preise... Cambio... der Euro liegt unter 3,40 ... starker Real oder schwacher Euro? Der nächste Urlaub könnte teuer werden,
so eine "Teuer-Fase" hatten wir schon mal als der Euro um die 2,60 turnte, für lange Zeit.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10198
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1467 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon Saelzer » Do 12. Jan 2017, 10:02

cabof hat geschrieben:Legitim dass ein Forenmitglied seine Dienste/Services etc. anbietet, spricht ja direkt den Brasilienfreund an. Viel Glück.

Wenn einer etwas richtig Gutes anzubieten hat, warum dann nicht?

cabof hat geschrieben:Aprospos Preise... Cambio... der Euro liegt unter 3,40 ... starker Real oder schwacher Euro? Der nächste Urlaub könnte teuer werden,
so eine "Teuer-Fase" hatten wir schon mal als der Euro um die 2,60 turnte, für lange Zeit.
Liegt es am starken Real oder am schwachen Euro? Den schwachen Euro könnte ich nachvollziehen, aber einen starken Real? Warum?

Habe übrigens den vierten Beitrag zur Transoceânica verlinkt zur Mediathek. Wünsche weiterhin viel Spaß mit der Reportage, auch wenn die Fahrt jetzt nicht mehr durch Brasilien geht!

http://suedamerika-fuer-mich.de/die-transoceanica/
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » Do 12. Jan 2017, 12:02

Ich hatte fast schon vergessen was eine herrliche Sprache dieses Latino Spanisch ist, nich das es irgendwie an das brasilianische Portugiesisch ran kommen würde aber eben doch toll, merkt man ja auch an der Musik (hallo nach Kolumbien) :idea:

PS: Ja die Unterschiede zwichen in der Sprache zwischen Kuba und Chile sind wohl gigantisch, DomRep und Venezuela haben mir sehr zugesagt. Würde auch sofort nach Kolumbien fliegen. :idea: Dann bekomm ich aber in Salvador mit der Axt einen Scheitel gezogen. Es ist definitiv unklug 'ne Latina zu betrügen :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon GatoBahia » Do 12. Jan 2017, 13:36

Richtig genial fand ich das Dorf der Bäcker, ach ja den Weizen haben ja erst die Spanier hier angeschleppt und seitdem backen wir eben Brot :shock: Nach den Luftbrötchen die ich aus BR kenne sah das Fladenbrot dort sogar ziemlich lecker aus :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Rundreise im November

Beitragvon cabof » Do 12. Jan 2017, 14:04

Gato.... exportierte Sprachen gibt es weltweit... das sich im Laufe der Jahrhunderte Feinheiten/Andersartigkeiten herausbilden ist wohl klar.
USA/GB/AUS.... so auch spanisch und portugiesisch etc. etc. auch türkisch ist im Wandel... hey Alder, isch mach Disch Messer... nur so.
Sei`s drum. Babbelt wie euch der Schnabel gewachsen ist.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10198
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1467 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]