Russisches Essen in Toledo

Infos zur brasilianischen Küche / Regionale Spezialitäten / Rezepte

Russisches Essen in Toledo

Beitragvon dietmar » Mo 11. Aug 2008, 21:54

Heute kam meine Frau wieder mit einer Cesta von der Arbeit, Die gibts 4x im Jahr oder so und umfasst immer ein paar andere Produkte aus dem "Sadia-Sortiment" ...

Diesesmal waren es zwei Hähnchen, 2 Hähnchensteaks und 8 Packungen Chicken-Fish&Ships. So deute ich zumindest mal die Bilder auf der Verpackung. Die Teile haben Formen wie Segelboote und Fische ... oder so ...

Nachher werden wir dann mal so ein paar verfuttern ... für euch habe ich unser russisches Abendessen mal eingescannt.

chicken-ships.jpg
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Russisches Essen in Toledo

Beitragvon mikelo » Mo 11. Aug 2008, 22:46

Admin hat geschrieben:Heute kam meine Frau wieder mit einer Cesta von der Arbeit, Die gibts 4x im Jahr oder so und umfasst immer ein paar andere Produkte aus dem "Sadia-Sortiment" ...

Diesesmal waren es zwei Hähnchen, 2 Hähnchensteaks und 8 Packungen Chicken-Fish&Ships. So deute ich zumindest mal die Bilder auf der Verpackung. Die Teile haben Formen wie Segelboote und Fische ... oder so ...

Nachher werden wir dann mal so ein paar verfuttern ... für euch habe ich unser russisches Abendessen mal eingescannt.

chicken-ships.jpg


mit verlaub-sieht nicht gut aus [-X [-X
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Russisches Essen in Toledo

Beitragvon tinto » Di 12. Aug 2008, 19:54

Finde ich auch. Außerdem ist die Überschrift irreführend. Im Grunde genommen handelt es sich um brasilianisches Formfleisch aus Toledo (?) mit Panade drumherum in einer Verpackung, auf welcher russische Buchstaben stehen. Zu russischem Essen wird es dadurch nicht. Ich hoffe, ihr habt es trotzdem überlebt. Wir essen sowas manchmal auch widerwillig, wenn's was Schnelles aus der Tiefkühltruhe sein muss...wir zum beispiel von einer Reise zurückkommen oder niemand Zeit zum Einkaufen hatte.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Russisches Essen in Toledo

Beitragvon dietmar » Di 12. Aug 2008, 20:23

Ich esse sowas eigentlich nie. Ist nämlich viel zu teuer und kostet zwischen 4 und 5 R$. Ist nix anderes als Chicken Nuggets bei McDoof - und schmeckt annehmbar, wenn man sich ne schöne Sosse zum Dippen dazumacht. Natürlich ist es kein russisches Essen. Fand es halt nur witzig, weil meine Frau fast immer Exportware mitbringt ... mal arabische Hühnchen, russische Pizza ,etc... (sorry, Hähnchen für arabische Länder, Pizza für Russland, etc)
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Russisches Essen in Toledo

Beitragvon amarelina » Sa 16. Aug 2008, 15:35

ich war heute morgen mal ausnahmsweise in einem riesengrossen supermarkt, einen Migros und was seh ich dort? genau solche teilchen aus geflügelfleisch aus Brasilien, marke Don Pollo, preis pro paket so um die 5 SFR. das muss denen ja mächtig rentieren, weil die Schweiz produziert ja auch geflügel....
ich esse diese teile nicht, nicht weil ich sie nicht mag, sondern weil sie grausam auf die linie gehen :mrgreen:

amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Re: Russisches Essen in Toledo

Beitragvon mikelo » Mo 18. Aug 2008, 00:13

amarelina hat geschrieben:ich war heute morgen mal ausnahmsweise in einem riesengrossen supermarkt, einen Migros und was seh ich dort? genau solche teilchen aus geflügelfleisch aus Brasilien, marke Don Pollo, preis pro paket so um die 5 SFR. das muss denen ja mächtig rentieren, weil die Schweiz produziert ja auch geflügel....
ich esse diese teile nicht, nicht weil ich sie nicht mag, sondern weil sie grausam auf die linie gehen :mrgreen:

amarelina


ich habe, als ich bei uns in der schweiz noch einkaeufer war, saemtliches gefluegel aus brasilien bezogen. wesentlich guenstigere ek's als anderswo.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts


Zurück zu Küche: Churrasco, Feijoada & Caipirinha

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]