salvador fragen

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: salvador fragen

Beitragvon GatoBahia » Do 29. Jun 2017, 10:02

Itacare hat geschrieben:
moni2510 hat geschrieben:Alcatra ist in etwa wie Rumpsteak, mein Lieblingsstück in jeder Churrascaria, dafür lass ich Picanha liegen. Das Langfaserige für mich ist Cupim, also der "Höcker" der Viecher in Brasilien. Lombo ist die Lende...

Ja, Vegetarier bin ich nicht!


Alcatra scheint eine verbreitete Bezeichnung zu sein, konnte ich lokalisieren. Beim Lombo (auch Lombo Paulista genannt)
ist das schwieriger. Der Höcker ist es nicht, es müsste am Rücken das Teil vor dem Picanha sein.
Jedenfalls, so sieht es aus. Füllung je nach Fantasie :mrgreen:

Lombo Paulista.jpg


gefüllt.jpg

Das ist ja Psychoterror :idea: Denkt ihr denn immer nur ans essen :lol: #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5444
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1342 mal
Danke erhalten: 603 mal in 490 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: salvador fragen

Beitragvon moni2510 » Do 29. Jun 2017, 16:03

Na klar, an was sollen wir denn sonst den ganzan Tag denken.

@itacare. Das Faserige ist der Cupim, Lombo ist die Lende Warum der jetzt Cupim heißen muss, weiß ich auch nicht.

Ich hab mir fürs Wochenende ein Bürgermeisterstück einer allgäuer Färse gekauft. Kommt Samstag in den Smoker.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3024
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 309 mal
Danke erhalten: 808 mal in 546 Posts

Re: salvador fragen

Beitragvon jorchinho » Di 11. Jul 2017, 02:22

Waren heute im Spettus Steak House in Derby/Recife...habe deine Tipps beherzigt, Frankie, Danke. Só voll mit Fleisch war ich noch nie, boah war datt lecker....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2253
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 927 mal
Danke erhalten: 497 mal in 371 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
frankieb66

Re: salvador fragen

Beitragvon Slater01 » Di 11. Jul 2017, 09:22

Um dir doch noch eine Antwort zu geben wo du gut essen kannst und nicht nur was du essen solltest...)) Boi Preto in Boca do Rio und Fogo de Chao in Rio Vermelho gelten als die besten. Sind allerdings auch die teureren und immer gut besucht. Man muss also auch mal länger warten, um einen Tisch zu bekommen. Ich war auch noch im Sal o Brasco. Ist auch nicht schlecht.
Barra wurde inzwischen als Quartier aufgewertet und ist sicher kein schlechter Tip für eine Bleibe. Es hat dort auch einige Bars, eigene Strände und es ist immer was los. Praia do Flamengo ist schön aber weit draussen. Mit dem Bus von Barra kommt man allerdings problemlos bis nach Itapúa, auch wenn es sich doch ziemlich zieht. Barra ist dann etwas komplizierter, weil ein Aussenquartier. Aber du kannst von Itapúa auch am Strand Richtung Flamengo laufen. Es gibt da alle 50 Meter ein Barraca. Wohnen kann man da auch, aber das ist dann halt wirklich sehr weit ab vom Schuss.
Zum Ausgehen gibt's wie gesagt bereits in Barra ein paar Bars. Rio Vermelho hat viele Bars und ist immer viel los und dann halt Pelourinho, die Altstadt, wo zweimal die Woche Konzertabend ist. Dort musst du aber aufpassen beim nach Hause gehen. Nimm am besten IMMER ein offizielles Taxi bereits an der Praca de Sé, denn die Gegend um den Pelourinho ist Nachts nicht ganz ohne.
Mietauto finde ich in Salvador jetzt auch etwas gewagt. Wenn du immer an der Küste herum fährst ok, aber ansonsten. Gerade nachts kannst du dich in dieser Stadt komplett verfahren und landest von null auf nichts in einer Favela. Ein paar portugiesisch Kenntnisse wären tatsächlich auch von Vorteil. Gerade wenn du mit einem Mietauto herum fahren willst. Musst du aber selber wissen.
Ansonsten würde ich dir empfehlen mal mit der Fähre auf die gegenüberliegende Seite der Bucht, nach Itaparica zu fahren. Gibt ein paar gemütliche Ecken mit guter Stimmung und übernachten kann man an jeder Ecke. Moro de Sao Paulo wär auch noch was für einen Wochenendausflug, wenn du auf Bar's und gute Stimmung stehst. Mit einem hübschen Mädel an der Seite ist das ein perfekter Ort. Praia Forte ist auch nicht schlecht. Ich war da allerdings nur einmal und das ist schon etwas länger her.
Benutzeravatar
Slater01
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 18:13
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 71 mal in 40 Posts

Folgende User haben sich bei Slater01 bedankt:
GatoBahia, Urs

Re: salvador fragen

Beitragvon salvador2017 » So 23. Jul 2017, 17:05

erstmal vielen dank für die antworten und ja ich werden dann einige auf euch mit trinken, ich vertrage aber leider nicht viel :-)

@ slater

vielen dank für die konkreten tipps zwecks gutem fleisch essen. ich habe mir die restaurant direkt notiert und werde alle jeweils aufsuchen und dann auch mal feedback hier geben.

ich freue mich schon auf meinen trip im november :-) und die vorbereitung läuft auf hochtouren.
Benutzeravatar
salvador2017
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 12:28
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: salvador fragen

Beitragvon GatoBahia » Mo 24. Jul 2017, 12:20

njoy & have fun (Aproveite e divirta-se) :idea: :cool: :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5444
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1342 mal
Danke erhalten: 603 mal in 490 Posts

Re: salvador fragen

Beitragvon prf » Sa 29. Jul 2017, 16:27

War schon länger nicht mehr hier (Forum)

Habe auch nicht alle Beiträge hierzu gelesen ggf doppelte Antworten

http://www.rentcars.com/en/ beste Seite für Mietautos

Die Stadtstrände kannst du alle tagsüber mit dem Bus erreichen bis Itapua kein Thema

Die schöneren Strände liegen alle an der Nordküste ab Jaua bis Masarandupio einer schöner wie der andere
absolutes Highlite: Barra de Jaquipe

alles ab Flughafen Richtung norden ganz easy mit dem Mietwagen machbar. denke mal über einen Ausflug in die Chapada diamantina Nach ....Lencois , tolle Abwechslung zu den Stränden

zum Wohnen Barra, Victoria, Graca oder Rio Vermelho alles gut

generell nach Einbruch der Dunkelheit AUGEN AUF UND EINSAME STRASSEN MEIDEN

The Picanhas oder Villas sind preislich eher die jeden Tag Churascarias !!

Viel Spaß in der jetzt bald modernsten Stadt Brasiliens..........

Der Verkehr ist gar nicht so schlimm.......... Kairo ist enorm anstrengender.... und mit der Paralella und der Orla findet man gut rein und raus aus dwer Stadt ....
Traumhaft schön in unserer Pousada an der Nordküste von Salvador da Bahia. http://www.pousada-rancho-fundo.com
Benutzeravatar
prf
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 6. Mai 2008, 01:15
Wohnort: Abrantes bei Salvador
Bedankt: 10 mal
Danke erhalten: 14 mal in 13 Posts

Re: salvador fragen

Beitragvon GatoBahia » Sa 29. Jul 2017, 18:57

Ich würde auf Strandnähe und verkehrsgünstige Laage achten :idea: Barra, Rio Vermelho :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5444
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1342 mal
Danke erhalten: 603 mal in 490 Posts

Re: salvador fragen

Beitragvon jorchinho » Sa 29. Jul 2017, 20:14

GatoBahia hat geschrieben:Ich würde auf Strandnähe und verkehrsgünstige Laage achten :idea: Barra, Rio Vermelho :roll:

Habe ich gerade ein Déjà-vu oder hat prf genau das einen post vorher geschrieben?
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2253
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 927 mal
Danke erhalten: 497 mal in 371 Posts

Re: salvador fragen

Beitragvon GatoBahia » Sa 29. Jul 2017, 20:37

jorchinho hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Ich würde auf Strandnähe und verkehrsgünstige Laage achten :idea: Barra, Rio Vermelho :roll:

Habe ich gerade ein Déjà-vu oder hat prf genau das einen post vorher geschrieben?

Er hatte auch Victoria & Graca empfohlen denen ich so ziemlich gar nichts abgewinnen kann :idea:
Ich brauche Strand und Kneipen in fußläufiger Nähe zur Unterkunft, anders kostet es Zeit & Nerv
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5444
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1342 mal
Danke erhalten: 603 mal in 490 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]