Salvador Hotel

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Salvador Hotel

Beitragvon posto nove » Fr 3. Dez 2010, 17:24

Mich hat kein Hotel in Salvador wirklich überzeugt.

Aufgrund der Lage interessant ist dieses Hotel: http://www.grandehoteldabarra.com.br/
Ich war nie selbst Übernachtungsgast dort, aber es hat einen guten Eindruck gemacht und war so vor 5 Jahren immer gnaz attraktiv gepreist (mag sich geändert haben).
Generell würde ich in Barra etwas suchen, alles andere ist zu weit draußen oder eben Stadt.

Hotel Sol Victoria Marina in Vitoria. Zwischen Barra und Pelorinho. Preise waren mal ok, aber aktuell keine Ahnung.

High end + weit draußen:
http://www.catussaba.com.br/ kenne ich persönlich, da hing ne crew von Condor ab, zudem viel zu viele Touristen aus Europa für meinen Geschmack. Hatte damals sogar einen Weihnachtsbaum im Zimmer ;-)
Damals gab es auch ein Sofitel weit draußen.
Benutzeravatar
posto nove
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Nov 2010, 16:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei posto nove bedankt:
eMobrasil_13

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Salvador Hotel

Beitragvon eMobrasil_13 » Do 20. Jan 2011, 20:22

Fazit zur Suche eines geeigneten Hotel in Salvador:

Wir hatten uns auf einen Tipp hin auf das "Catussaba Resort Hotel" entschieden.
Die Lage ist grundsätzlich gut und wohl ein idealer Kompromiss zwischen Strand und Altstadt.
Man ist weg von der City und kann geruhsam am traumhaften und fast menschenleeren Strand sich vom Alltagsstress erholen.
Der Flughafen ist auch sehr nahe, aber stört für den Hotelbetrieb überhaupt nicht.
Der Service der Anlage ist recht gut, die Touristen waren zu 90% Brasilianer.
Nach Pelourinho hat man mit dem öffentlichen Bus eine Stunde.

Nach heutigen Erkenntnissen würde ich ein Hotel im oder min. unmittelbar im Zentrum für 2-3 Tage buchen und dann separat Badeferien buchen.
Die Fahrten in die Stadt sind amüsant, aber auch relativ stressig. Vorallem wenn man mehrmals hin will.

Alles in Allem war's positiv. =D> =D>
Gerne gebe ich auch detailliertere Info, falls erwünscht.
Benutzeravatar
eMobrasil_13
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:41
Wohnort: CH
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Folgende User haben sich bei eMobrasil_13 bedankt:
dimaew

Re: Salvador Hotel

Beitragvon Slater01 » Fr 21. Jan 2011, 08:48

Genau deshalb haben hier ja auch alle zu Barra geraten...
Benutzeravatar
Slater01
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 18:13
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 69 mal in 39 Posts

Re: Salvador Hotel

Beitragvon Frankfurter » Fr 21. Jan 2011, 10:20

Meine Frau musste letztes Jahr im " Catussaba Resort Hotel " eine Zwangsübernachtung einliegen ( Condor -Verspätung nach Belo Horizonte ).
Na ja - kurzer Weg zum Flughafen, aber Sterne ?? Alles ein wenig renovierungsbedürftig empfunden.
(Das kommt von der permantenten Feuchtigkeit an der Küste )

Und wenn Du das Taxi-Geld ( für Catussaba - City ) auf den Zimmerpreis des Bahia Othon Palace verrechnest, gibt sich das dann nicht sehr viel ???
Zudem ist das Hotel ( Othon ) schon einige Klassen besser.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Folgende User haben sich bei Frankfurter bedankt:
eMobrasil_13

Re: Salvador Hotel

Beitragvon eMobrasil_13 » Fr 21. Jan 2011, 20:36

:roll: :roll: wie schon gesagt, das Catassuba war schlussendlich ein Kompromiss.

Es war mir vorher schon klar, dass das Othon usw. näher am Zentrum liegen, aber einen schönen Strand wollten wir auch und das gibt's im Zentrum einfach nicht. Ausserdem habt ihr keine stichhaltigen Begründungen für die zentralere Lage beschrieben. Vielleicht hätte es dann auch bei mir Klick gemacht.

Aber nochmals, für dieses Mal hat's für uns gestimmt. Wir wollten in erster Linie auch Ruhe und das kriegt man im Zentrum eher weniger.

Danke trotzdem nochmals allen für die Tipps. Wenn man mal da war, kann man's auch besser einordnen. =D>
Benutzeravatar
eMobrasil_13
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:41
Wohnort: CH
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Salvador Hotel

Beitragvon Elsass » Sa 22. Jan 2011, 05:35

eMobrasil_13 hat geschrieben: :roll: :roll: wie schon gesagt, das Catassuba war schlussendlich ein Kompromiss.

Es war mir vorher schon klar, dass das Othon usw. näher am Zentrum liegen, aber einen schönen Strand wollten wir auch und das gibt's im Zentrum einfach nicht. Ausserdem habt ihr keine stichhaltigen Begründungen für die zentralere Lage beschrieben. Vielleicht hätte es dann auch bei mir Klick gemacht.
=D>

Es kommt immer drauf an was du am Strand machen wilst, ne? :lol:
Der beste Badestrand in Salvador ist der vom Porto de Barra, das wissen aber ziemlich viele in Salvador, deswegen ist der ziemlich ueberlaufen.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Folgende User haben sich bei Elsass bedankt:
eMobrasil_13

Re: Salvador Hotel

Beitragvon Cavalo » Sa 22. Jan 2011, 06:04

Elsass hat geschrieben:
eMobrasil_13 hat geschrieben::roll: :roll: wie schon gesagt, das Catassuba war schlussendlich ein Kompromiss.

Es war mir vorher schon klar, dass das Othon usw. näher am Zentrum liegen, aber einen schönen Strand wollten wir auch und das gibt's im Zentrum einfach nicht. Ausserdem habt ihr keine stichhaltigen Begründungen für die zentralere Lage beschrieben. Vielleicht hätte es dann auch bei mir Klick gemacht.
=D>

Es kommt immer drauf an was du am Strand machen wilst, ne? :lol:
Der beste Badestrand in Salvador ist der vom Porto de Barra, das wissen aber ziemlich viele in Salvador, deswegen ist der ziemlich ueberlaufen.

Ja, das stimmt, der Strand von Porto de Barra ist sehr schön, und überlaufen,und jetzt noch mehr, weil ich
ab dem 26.01.2011 auch dort bin Rssssssssssss Mache dort 33 Tage Urlaub, ist immer wieder schön die Bananenrepublik " DEUTSCHLAND" zu verlassen =D> In diesem Sinne, Até logo LG Cavalo viu!!!
Benutzeravatar
Cavalo
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 3. Aug 2010, 19:41
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei Cavalo bedankt:
eMobrasil_13

Re: Salvador Hotel - Porto da barra

Beitragvon eMobrasil_13 » Sa 22. Jan 2011, 08:01

:mrgreen: :mrgreen: die Geschmäcke sind eben verschieden. Am Porto da barra kam ich auch vorbei. Was an diesem überlaufenen Strand schön sein soll, konnte ich auf Anhieb nicht erkennen. Er ist sicher übersättigt mit Touristen. [-X

viel Spass demfall mit den Pu...
Benutzeravatar
eMobrasil_13
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:41
Wohnort: CH
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Salvador Hotel

Beitragvon BeHarry » So 23. Jan 2011, 11:22

posto nove hat geschrieben:Mich hat kein Hotel in Salvador wirklich überzeugt.

Aufgrund der Lage interessant ist dieses Hotel: http://www.grandehoteldabarra.com.br/
Ich war nie selbst Übernachtungsgast dort,

Ihc war in diesem Hotel mal vor rund 10 oder 12 Jahren.
War ziemlich versifft, und im Grunde vollkommen überteuert !

Das mag sich geändert haben, ich glaube aber nicht so richtig daran.
Aber Barra ist schon OK. Man muss ja nicht direkt vor der Haustür baden gehen, aber man kommt überall schnell hin, sowohl in's Zentrum, als Auch aeroclube, Rio Vermelho, flughafen, Itapoan, etc.
Ist ein gutes Basislager.

Es gibt da in der Parallelstrasse zum Strand ein paar nette Pousadas, die meist günstiger sind, und eher einen fairen preis bieten, als die Hotels vorne am Strand. Die sind auch ruhiger.

Gleich daneben ist übrigens so ein heruntergetakelter Deutscher mit seiner Pousada und Bar.
Sieht ziemlich freakig aus, absteigen würde ich da wohl kaum, aber die Bar ist ganz brauchbar, vor allem machen sie als eine der letzten zu.
Er versucht einen aber immer gleich in Geschäfte zu verwickeln. Weiss nicht, wäre mir zu heikel.
sagt, ihr seid pleite, dann lässt er Ecuh in Ruhe.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 830
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 71 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Salvador Hotel

Beitragvon eMobrasil_13 » So 23. Jan 2011, 12:05

BeHarry hat geschrieben:
posto nove hat geschrieben:Mich hat kein Hotel in Salvador wirklich überzeugt.

Aufgrund der Lage interessant ist dieses Hotel: http://www.grandehoteldabarra.com.br/
Ich war nie selbst Übernachtungsgast dort,

Ihc war in diesem Hotel mal vor rund 10 oder 12 Jahren.
War ziemlich versifft, und im Grunde vollkommen überteuert !

Das mag sich geändert haben, ich glaube aber nicht so richtig daran.
Aber Barra ist schon OK. Man muss ja nicht direkt vor der Haustür baden gehen, aber man kommt überall schnell hin, sowohl in's Zentrum, als Auch aeroclube, Rio Vermelho, flughafen, Itapoan, etc.
Ist ein gutes Basislager.

Es gibt da in der Parallelstrasse zum Strand ein paar nette Pousadas, die meist günstiger sind, und eher einen fairen preis bieten, als die Hotels vorne am Strand. Die sind auch ruhiger.

Gleich daneben ist übrigens so ein heruntergetakelter Deutscher mit seiner Pousada und Bar.
Sieht ziemlich freakig aus, absteigen würde ich da wohl kaum, aber die Bar ist ganz brauchbar, vor allem machen sie als eine der letzten zu.
Er versucht einen aber immer gleich in Geschäfte zu verwickeln. Weiss nicht, wäre mir zu heikel.
sagt, ihr seid pleite, dann lässt er Ecuh in Ruhe.


Zur allgemeine Info, wir hatten im Catussaba BRL 237 für das Doppelzimmer pro Nacht bezahlt. Der Zustand der Anlage war für Brasilianische Verhältnisse sehr gut. Vier Sterne würde ich auch jeden Fall abgeben. Ob sie es zwischenzeitlich renoviert haben?...kann sein, da ich auf "alten" Fotos gewisse Veränderungen feststellen konnte. Ich arbeite hier in der CH als Architekt und Bauleiter und mute mir doch zu, Bauten auf deren Zustand zu bewerten.
Ich war auch in Brasilien schon in verschiedenen Orten, wo man einiges mehr bezahlt und nie das gleiche geboten bekam.
Billigere Hotels/Pousadas findet man immer und überall, das ist mir bewusst. Ich will ja nicht X-Stunden für das Suchen von Hotelanlagen verwenden, um dann vielleicht nochmals 50 Reals billiger übernachten zu können. Ausserdem fehlt mir auch die Zeit dazu.
Ich schliesse gerne die Tipps, die ich in diesem Forum erhalte, in meine Beurteilungen mit ein. Darum mache ich das ja auch. Ich möchte von anderen Erfahrungen profitieren können. Jeder schätzt aber eine Beurteilung anders ein. Auch hat nicht jeder die gleichen Vorlieben. Zum Glück auch, sonst würden alle auf dem gleichen Haufen sitzen.
Benutzeravatar
eMobrasil_13
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:41
Wohnort: CH
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]