Salvador Photos 2016

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon GatoBahia » Mi 9. Mär 2016, 06:24

Regina15 hat geschrieben:@gato Willst du wieder witzig sein oder glaubst du was du schreibst...
Bahia ist auch Brasilien, genauso wie Amazonien, Santa Catarina und und und..
Deutschland ist auch nicht nur Bayern oder Berlin oder oder oder
Manchmal kann man nur den Kopf schütteln
und nun zurück zu den tollen Bildern


Ich wollt erstens sagen das BFN nicht gans rund läuft und das Bahia der Anfang von allen ist was wir heute als Brasilien kennen. (Mir ist Rio z.B. zu europäisch) :idea:

Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon frankieb66 » Do 10. Mär 2016, 20:38

GatoBahia hat geschrieben:... (Mir ist Rio z.B. zu europäisch) :idea:

warst du schon mal in der Zona Norte Rios oder in einer Nichtvorzeigefavela? Da is wenig bis gar nix europäisch (natuerlich laufen da auch Leute mit heller Hautfarbe rum, aber die Bevoelkerung Brasiliens besteht ja nicht nur aus Nachfahren schwarzafrikanischer Zwangsarbeiter... ) ... :roll:

... abgesehen davon spiegelt Rio nahezu exakt den Zensus der Hautfarben- bzw. Rassen( ! )verteilung Brasiliens wieder ... daher ist Rio das beste Beispiel wie Brasilien so generell "aussieht"...

:idea:
Zuletzt geändert von frankieb66 am Do 10. Mär 2016, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
angrense

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon angrense » Do 10. Mär 2016, 20:43

frankieb66 hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:... (Mir ist Rio z.B. zu europäisch) :idea:

warst du schon mal in der Zona Norte Rios oder in einer Nichtvorzeigefavela? Da is wenig bis gar nix europäisch (natuerlich laufen da auch Leute mit heller Hautfarbe rum, aber die Bevoelkerung Brasiliens besteht ja nicht nur aus Nachfahren von schwarzafrikanischen Zwangsarbeitern... ) ... :mrgreen:

:roll:


also ich kann auch an rio de janeiro nicht im ansatz etwas europäisches erkennen!
nicht mal südeuropa bietet ähnliches flair! #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon PraiadoForteBAHIA » Sa 18. Jun 2016, 15:21

Das naechte mal mich als Guide Kontaktieren. Luis Guide in Praia do Forte
Benutzeravatar
PraiadoForteBAHIA
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 18. Jun 2016, 11:14
Wohnort: Brasilien
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon cabof » Mi 22. Jun 2016, 08:08

Lieber Guide in Bahia - wünsche Dir viele Buchungen von den Forenmitgliedern. Meine Erfahrungen im NO Brasiliens, viele, viele, sind leider ein Flop gewesen, alles -ausser teuer- war nichts möglich. Fremdsprache - so gut wie nichts - Zeiteinhaltung: null - für 8 Stunden gebucht und bezahlt, nach 5 Stunden war Schluss. Klar, waren so gesehen finanzielle Peanuts für mich und meine Begleitung aber seit vielen Jahren nehme ich solche Services nicht mehr in Anspruch, es gibt das Forum, das Internet und den guten, alten Reiseführer (Buch) - und selbst eine Macumba-Session kann man vom Flyer im Hotel aus buchen... da muss man sich als lokaler Guide schon etwas einfallen lassen, was ausserhalb der Turi-Route liegt. Viel Glück e boa sorte.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10198
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1467 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon GatoBahia » Do 23. Jun 2016, 07:52

Einen Reiseführer aus Papier und ein Taschenwörterbuch, auf dem Pelo kann man sich eh nicht verlaufen! Candomblé Show für Tourie's sind Ansichtssache, obwohl ich nicht glaube bemühe ich mich die Orixás nicht zu verärgern. Bahia lernt man am besten durch Kontakt zu den Einheimischen kennen :idea:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon angrense » Do 23. Jun 2016, 21:02

GatoBahia hat geschrieben:Bahia lernt man am besten durch Kontakt zu den Einheimischen kennen :idea:


hummmmm.... sind das jetzt die gringoweisheiten aus salvador? ist das nicht in jedem land so? :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon GatoBahia » Fr 24. Jun 2016, 06:29

angrense hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Bahia lernt man am besten durch Kontakt zu den Einheimischen kennen :idea:


hummmmm.... sind das jetzt die gringoweisheiten aus salvador? ist das nicht in jedem land so? :mrgreen:


Ich könnt dir auch ein paar Tipps geben wo man in Negril/Jamaika die Mädels trifft, das ist hier aber ein Brasilienforum [-X

Gato [-o<
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Reviersport

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon Jarbas II » Sa 23. Jul 2016, 14:35

GatoBahia hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Bahia lernt man am besten durch Kontakt zu den Einheimischen kennen :idea:


hummmmm.... sind das jetzt die gringoweisheiten aus salvador? ist das nicht in jedem land so? :mrgreen:


Ich könnt dir auch ein paar Tipps geben wo man in Negril/Jamaika die Mädels trifft, das ist hier aber ein Brasilienforum [-X

Gato [-o<

Endlich erkannt... [-o<
Em terra onde não há carne, urubu é frango.Bild
Benutzeravatar
Jarbas II
 
Beiträge: 15
Registriert: So 27. Mär 2016, 14:23
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Salvador Photos 2016

Beitragvon cabof » Sa 23. Jul 2016, 18:48

Interessant.... mal Hand auf`s Herz Leute.... der normale Turi (weltweit) brüstet sich mit Kenntnissen über die Bevölkerung, wie freundlich und zuvorkommend,
meist sind es Verkäufer, Kellner, N.., also nur Nutzniesser/Eigeninteresse. Ich kenne nur Brasilien, wenn man die Sprache spricht, eintaucht und auf allen Ebenen unterwegs ist, dann differenziert man schon mal. Die viel gepriesene Lebensfreude... hartes ackern unter der Woche, wenig Lohn, am Wochenende kommt die sog. Lebensfreude... aber getrieben durch mächtig Alkohol... oder anderem Zeugs.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10198
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1467 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
jorchinho

VorherigeNächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]