Salvador

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Salvador

Beitragvon frankieb66 » Mi 23. Mai 2012, 18:14

Campinense hat geschrieben:Habe festgestellt, dass für Ende Mai (NEBENsaison) 2012 alles zwischen 150 und 180 R$ liegt. Fand nur zwei Pousadas billiger, aber natürlich lange vergeben.
Sagt mal, was bilden die sich da eigentlich ein? (preislich gesehen) Innerhalb 2 Jahre solche Preissteigerung???


Das ist Marktwitschaft. Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Es wird aber kein Mensch gezwungen dorthin zu reisen. Wenn also weniger Menschen aufgrund der (für dich) hohen Preise in die entsprechenden Regionen reisen, dann wird der Preis sinken, vielleicht nicht sofort, aber tendentiell. Wenn es allerdings eine ausreichend hohe Nachfrage auch bei den (für dich) hohen Preisen gibt, und sogar die Hotels und Pousadas noch ausgebucht sind, dann wird der Preis weiter steigen.

Brasilien ist schon lange kein Billig(Reise)land mehr und es gibt immer mehr Brasilianer, die sich relativen Luxus leisten können und auch wollen. Daher auch die (für dich) hohen Preise. Die Lokalitäten sind insbesondere in der Hochsaison restlos ausgebucht, daher sind die Preise immer noch zu niedrig, marktwirtschaftlich gesehen (ich ärgere mich natürlch genauso wenn ich mehr bezahlen muss wie in den Jahren zuvor) ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Salvador

Beitragvon cabof » Mi 23. Mai 2012, 21:58

Ob das Marktwirtschaft ist oder reine GIER sei mal dahingestellt, ein Unterangebot an Herbergen und plötzlich oder auch schleichend
eine Kaufkrafterhöhung und somit eine große Nachfrage - ergo: Preissteigerungen, meine persönliche Erfahrung mit BR in DE - deren
Aussage - es ist günstiger nach Europa zu fliegen und für das Geld eine bessere Gegenleistung zu erhalten als in Brasilien. In den
Augen der BR (die bereisen versch. Länder in Europa) ist Deutschland preiswert, sauber, aufgeräumt und man wird korrekt bedient -
vor allen Dingen in Restaurants, keine versteckten Aufschläge, Portionen reichhaltig usw. usw. Ich habe schon lange MEIN Hotel in Rio
aufgegeben... nette Leute alles okay, jedes Jahr die Preise erhöht und es hat keine Verbesserung gegeben - im Gegenteil, in den
Anfängen bekam ich eine Kanne Kaffee kostenlos aufs Zimmer gebracht, habe 1-2 Dollar Trinkgeld gegeben - später wurde mir der Kaffee
dann (nicht gerade billig) berechnet.... nunca mais. Mir graust es wenn die WM kommt.... wer da nicht mit einem "Pacote" hinfliegt
wird sein blaues Wunder erleben. (Persönlich glaube ich nicht, das BR auf den Ansturm gerüstet ist, da geht so manches in die Hose).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9820
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Re: Salvador

Beitragvon Antiaging » Mi 23. Mai 2012, 22:24

Nicht nur Manches wird in die Hose gehen, sondern alles.
Brasilien befindet sich am Rande des Abismus und Chaos,
Benutzeravatar
Antiaging
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 22. Jan 2009, 22:49
Bedankt: 24 mal
Danke erhalten: 30 mal in 17 Posts

Re: Salvador

Beitragvon fitness » Mi 24. Jun 2015, 19:53

tobipalito hat geschrieben:Oi Washington, erstmal danke, das hört sich sehr hilfreich an. Die Reise war nicht falsch geplant, sondern gebucht und dann erst informiert. Kenne etwas vom Süden und mir wars egal wohin, nur ne kleine Reise sollte es sein und eben Brasilien an der Küste. Salvador war halt am billigsten.
Ich hab nun für die erste beiden Nächte Barraguesthouse und dann schaumermal! Wenns uns gut gefällt,geh ich dann noch für 2 Nächte no pelourinho und dann nach Lencois. Oder umgekehrt! Danach wollte ich nach Imbassai, hab gelesen, dass es dort gut wäre ??!!Kennst du das? Vielleicht auch Morro SP. Ein Brasilianerkollege hat mich dann noch nach Porto Galinhas geschickt. Da hab ich mich aber noch nicht informiert.
Weisst du eingentlich, bei welchen Banken ich mit Visa abheben kann? 2010 hat das nur selten funktioniert.
Ist Geldwechsel am Flughafen ok?
Ok, vielleicht hast du nochn paa Minuten und kennst Antworten auf die anderen Fragen.
Mt obrigado!!!



Hi tobipalito,
schreibe mir bitte Mal, welche Erfahrung du während dieser Reise gemacht hast. Was du auch empfehlen kannst unfd was gemieden werden muss.
Tchau
Fitness
Benutzeravatar
fitness
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 08:42
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 11 mal in 5 Posts

Re: Salvador

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 24. Jun 2015, 20:04

Oi Fitness
Tobi wird dir da nicht mehr viel sagen wollen, der Thread ist aus 2012.....also lange tot.

Nur eins, die Preise sind weiter gestiegen, und zwar kräftig, nur das damit keine Wertsteigerung der Leistung mit einhergeht.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Salvador

Beitragvon cabof » Do 25. Jun 2015, 19:01

Trem - meine pers. Erfahrung mit einem Hotel in Rio - jedes Jahr ziemlich viel teurer - fast das ganze Personal hat gewechselt und es ist alles gleich geblieben - bis auf die Preise - angezogen und ich bin abgezogen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9820
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]