Salvador

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Salvador

Beitragvon tobipalito » Fr 6. Jan 2012, 15:17

Oi, fliege am Mittwoch nach Salvador und habe meine Freundin dabei. wir wollten 2,3 nächte in salvador bleiben und dann weiter richtung recife (von da ist der rückflug einen monat später). Nun suche ich n paar Infos zu salvador und der küste richtung norden. Wo kann ich in salvador einigermassen sicher absteigen. Ist da pelourinho oder barra besser (oder viell. auch keins von beiden)?Werde sowieso vorwiegend tagsüber unterwegs sein und wir sprechen auch beide gut portgiesische, so dass es nicht unbedingt eine deutschsprachige Herberge sein muss.Brasilien selbst kenn ich bis jetzt nur von rio ab südwärts).
Nach salvador dann, möchten wir surfen (beide etwas mehr als anfänger) und eher kleiner küstenorte besuchen, kennt da jemand gute plätze in richtung norden?
Habe oft von itacare gehört, aber auch dass es rappelvoll und sehr touristisch wäre.Zeitlich wäre das durchaus machbar, auch wenn es in der anderen Richtung ist.
Würd mich sehr über antworten freuen.

gruss
tobia
Benutzeravatar
tobipalito
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 14:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Salvador

Beitragvon Cavalo » Sa 7. Jan 2012, 17:51

Hallo,ich fliege auch am 11.01,mit condor.sitze in der Prem.class :D
Scheint voll zu sein die Maschine!!! Ich könnte dir Barra empfehlen, und dann dass Hotel Grande
Barra direkt am Strand. Habe es auf dem Rückflug von Maceió/ Alagoas gebucht für 2 Tage :D
Entaó até Quarta-feira :D
Benutzeravatar
Cavalo
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 3. Aug 2010, 19:41
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Salvador

Beitragvon tobipalito » Sa 7. Jan 2012, 22:58

Danke! Kennst du salvador schon bzw. Barra/pelourinho oder andere Viertel?

gruss
tobia
Benutzeravatar
tobipalito
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 14:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Salvador

Beitragvon cabof » So 8. Jan 2012, 08:59

Ich möchte Salvador nicht schlechtreden.... aber passt auf - Pelorinho und Mercado Modelo - ihr werdet von allen Seiten belästigt,
das sind die Jungs die euch Kettchen und Bändchen aufdrängen wollen, sind schlimmer als Moskitos und wenn ihr die Capoeira Tänzer
fotografieren wollt wird ebenfalls die Hand aufgehalten, - zahlen oder Ärger. Ich persönlich kann SSA nichts mehr abgewinnen, einfach
nur schrecklich - eben wegen diesen Aufdringlichkeiten und erhöhten Preisen. Sorry, ist aber so.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
fitness

Re: Salvador

Beitragvon tobipalito » So 8. Jan 2012, 21:19

Oi Cabof, vielleicht (wahrscheinlich)liegst du richtig, nun ist es nun mal so, dass ich in Salvador ankomme und eigentlich nur 2,3, Tage bleiben will, da es mir auf dem "Land" immer lieber war als in der Stadt. So komm ich halt dort an und machmirmal selbst ein Bild von Salvador.Danach wollt ich auch nach Lencois und evtl. Itacare (eigentl. nur weil ich gehört hab, dass dort surfen gut wär) und dann wieder richtung recife.An liebsten wären mir kleine Orte mit ein paar Wellen. Hast du nochn paar gute Vorschläge nordwärts von Salvador (an der Küste).Und wird man in Barra weniger "belästigt" als in anderen Vierteln (die ich leider nicht kenne)?
Benutzeravatar
tobipalito
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 14:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Salvador

Beitragvon cabof » So 8. Jan 2012, 23:48

Sorry, da kann ich nicht weiterhelfen, nordwärts war ich noch nicht unterwegs. Kenne Morro de Sao Paulo, sympatisch weil ich dort
umsonst wohnen kann (hehehehe) - Ilheus, Porto Seguro - nicht schlecht, ist aber schon lange her. Wenn Du Deinen Aufenthalt in SSA
so kurz wie möglich halten kannst, tue es... meine Meinung. Ein paar touristische Punkte abgrasen und tschüss.

Ich wünsche Dir schöne Tage in Brasilien und berichte mal von unterwegs. Internetcafes gibt es ohne Ende in Brasilien.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Re: Salvador

Beitragvon Washington » Mo 9. Jan 2012, 14:25

Ach was, Salvador ist meine absolute Lieblingsstadt in Brasilien! LIEBLINGSSTADT! Ich liebe Salvador!
Auch wenn ich dir leider erstmal sagen muss, das du deine Reise falsch geplant hast, insofern es schon wichtig ist an einem Dienstag, der sogenannten Blessing Night/Day in Salvador zu sein, um die große, trotz der recht vielen Touristen ziemlich traditionelle Party mitzuerleben.
Nichtsdestotrotz gibt es in Salvador viel zu erleben und auch wenn ich ganz klar eingestehen muss das meine Vorredner durchaus recht haben mit den vielen aufdringlichen Leuten, ist es weitaus nicht so schlimm wie beschrieben. Abgesehen vom Pelourinho gibt es kaum aufdringliche Verkäufer und der Marcado Modelo ist auch sehr schön und durchaus einen Besuch wert. Vorsicht ist jedoch bei den am Pelourinho herumlungernden Kindern geboten, da diese durchaus auch mal deine Kamera im Visier haben können.
Was du sehen musst (M), solltest (S)
(M) Barra, Strandgegend, auch gut geeignet zum Surfen, wobei die höheren Wellen hinterm Aeroclube, Jaguaribe sind.
(M) Pelourinho
(M) MAM - Museum für moderne Kunst. Schönster Platz in Salvador
(M) Mercado Modelo
(S) Ribeira, Strand; Uferpromenade, beste Eisdiele Salvadors
(S) Igreja do Bonfim
(S) Santo Antonio
(S) Nachtleben Rio Vermelho
(S) Candomble Zeremonie
(S) Santo Antonio, Capoeira Fort, Abends Training - leider keine Fotos erlaubt.
(S) Farol da Barra
(S) Praia do Forte - Touristenort, Schildkrötendomizil
(S) Arembepe - Hippie Strand
(S) Morro de Sao Paulo - Touristen/ Partyinsel nahe Itacaré

Was Itacaré angeht - ist es doch ein sehr schöner Platz, an dem gut Einheimische und Touristen vermischt sind. Auch sehr gut zum Surfen geeignet. Wegen Hotel /Hostel. Ich finde die Gegend um den Pelourinho schöner (das Nega Maluca ist hierbei besonders empfehlenswert) wenn du aber den Schwerpunkt auf Surfen und Strand legst bleib gleich in Barra, da Busfahren in Salvador durchaus oft eine kleine Katastrophe, oder sagen wir ein mittlelschweres Hindernis sein kann.

Ich hoffe ich habe dir weitergeholfen! Viel Spaß in Salvador! Ach, und nehm vom Flughafen den Bus, der ist sicher und kostet nur 2,50 anstatt 80 Real für ein Taxi.

Até logo, Washington
Benutzeravatar
Washington
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 13:58
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei Washington bedankt:
fitness

Re: Salvador

Beitragvon tobipalito » Mo 9. Jan 2012, 20:44

Oi Washington, erstmal danke, das hört sich sehr hilfreich an. Die Reise war nicht falsch geplant, sondern gebucht und dann erst informiert. Kenne etwas vom Süden und mir wars egal wohin, nur ne kleine Reise sollte es sein und eben Brasilien an der Küste. Salvador war halt am billigsten.
Ich hab nun für die erste beiden Nächte Barraguesthouse und dann schaumermal! Wenns uns gut gefällt,geh ich dann noch für 2 Nächte no pelourinho und dann nach Lencois. Oder umgekehrt! Danach wollte ich nach Imbassai, hab gelesen, dass es dort gut wäre ??!!Kennst du das? Vielleicht auch Morro SP. Ein Brasilianerkollege hat mich dann noch nach Porto Galinhas geschickt. Da hab ich mich aber noch nicht informiert.
Weisst du eingentlich, bei welchen Banken ich mit Visa abheben kann? 2010 hat das nur selten funktioniert.
Ist Geldwechsel am Flughafen ok?
Ok, vielleicht hast du nochn paa Minuten und kennst Antworten auf die anderen Fragen.
Mt obrigado!!!
Benutzeravatar
tobipalito
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 14:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Salvador

Beitragvon cabof » Mo 9. Jan 2012, 20:54

Geld tauschen.... da hättest Du früher mal fragen sollen, die Insider, Spezies und Spezialisten arbeiten in Brasilien mit stinknormalen
Bankkarten und ziehen sich die Mäuse an den Geldautomaten zum sehr guten Kurs und meist auch ohne Kosten/Wechselgebühren.

Am Flughafen erhälst Du einen sehr schlechten Kurs, in Deutschland überhaupt keine Real/Reais kaufen und wenn Du in Salvador das
Wort CAMBIO siehst, meist in Reisebüros, dann sollte dort der Kurs etwas besser sein, aber - teuer bleibt es auf jeden Fall. Mit
Kreditkarte würde ich kein Geld ziehen aber möglichst viel und alles mit CC bezahlen... trotz der 1,7% fährst Du besser damit.

Viel Glück. Nimm Euros mit, wenn Du die erst in Dollars tauschst haste schon wieder Verlust.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10060
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1520 mal in 1275 Posts

Re: Salvador

Beitragvon Itacare » Di 10. Jan 2012, 14:35

passend zum Thema,
heute 17:45 3sat Sendung über Bahia, gemäß Beschreibung auch Salvador und Itacare.

P.S. für Interessierte, vorher, ab 17:15 Uhr Fernando de Noronha.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5409
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 925 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]