Santa Catarina

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Re: Santa Catarina

Beitragvon O_Periquito » Mo 7. Jun 2010, 23:58

hallo anchieta
sicher wird das was ich jetzt schreibe dich und viele andere nicht begeistern, aber jeder sieht das leben in brasilien aus seiner sicht.
als erstes: wir würden NIE wieder nach brasilien auswandern, das hat als ganz vorrangigen grund die in den letzten jahren extrem angestiegene kriminalität.

wir sind vor einigen jahren von vier schwerbewaffneten sehr brutal überfallen wurden und unser sohn wäre dabei fast getötet wurden, und so etwas in der provinz. ich denke das langt zum thema sicherheit und kriminalität.
falls du eine gutgehende firma hast wirst du auch dein leben lang zu der zielgruppe gehören die immer potentiell in gefahr ist. das hat uns nach unserem überfall die polizei so erklärt.
wir haben unsummen für unsere sicherheit ausgegeben und trotzdem: DIE ANGST BLEIBT das sich so etwas wiederholen könnte.

willst du einen guten rat von mir: bleib wo du bist oder suche dir ein anderes land zum auswandern, brasilien ist sowieso kein klassisches auswanderungsland. brasilien ist sehr teuer geworden und ohne startkapital hast du hier keine grossen chancen.

übrigens, nicht weit von blumenau, in navegantes ist ein flughafen der auch saõ paulo anfliegt.

wir haben mit pol. federal nur guten erfahrungen gemacht, und die polizei hatten wir nur zwei mal auf unserem grundstück.

- einmal als am hellerlichten tag auf unsere arbeiter und unseren sohn aus einer nicht allzugrossen entfernung geschossen wurde
- und zum zweiten mal als in der nacht ein nachbar versucht hat mit steinen uns die scheiben von unseren autos einzuschlagen.
- was noch erwähnenswert ist, ich habe so an die 20x bestimmt schon die polizei gerufen, denn immer wenn unser unmittelbarer nachbar besoffen ist versucht er mit glasmurmeln werfen unsere hauswände zu verschöneren.

was ist mir noch eingefallen: wir waren in unserem zweiten jahr hier mit unserem sohn bei der behörde wo kinder erwachsene anzeigen können. er hatte anzeige erstattet gegen eine lehrerin, war übrigens eine staatliche schule.
diese lehrerein ( war eine farbige, das soll aber keine wertung sein) hatte unseren sohn absichtlich durch eine prüfung fallen lassen und er wurde somit nicht versetzt.
lange rede kurzer sinn, unser sohn durfte die prüfung mit einem anderen lehrer nachholen, wurde versetzt.
unser sohn war der vierte fall mit dieser lehrerin, waren alles blonde kinder. die übergeordneten organe der schule wussten von diesem problem und haben nichts unternommen, erst als unsere anzeige erfolgte konnten sie nicht anders und mussten die lehrerin "versetzten".

brasilien ist ein sehr schönes land, ich liebe es, aber es ist hier nicht leicht zu leben. bleib wo du bist, da bist du sicher besser aufgehoben.
gruss O_Periquito
We are here to make friends :-)
Benutzeravatar
O_Periquito
 
Beiträge: 550
Registriert: Do 18. Jan 2007, 22:00
Wohnort: Blumenau
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 108 mal in 74 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Santa Catarina

Beitragvon popolado » Di 8. Jun 2010, 01:40

Interessante Geschichte die Erlebnisse aus Blumenau....

Lebe auf der Insel SC allerdings nicht mehr lange, zu kalt, zu viel Regen und nicht unbedingt das Brasilienfeeling das man sucht. Kriminalität ist hier nicht mehr als in D, allerdings ist auch der Hund begraben, außer im Jan/Feb.

Alle anderen Info kann man sich ergoogeln.
Benutzeravatar
popolado
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 1. Sep 2009, 01:58
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 25 mal in 17 Posts

Re: Santa Catarina

Beitragvon anchieta » Di 8. Jun 2010, 21:58

vielen Dank Popolado und O_Periquito !

so hab ich mir das auch schon einigermassen vorgestellt, allerdings tut es mir sehr leid für Dich, Periquito, dass du und deine Familie so leiden musstet.
Ich habe leider auch viele Geschichten in Familie und Bekanntenkreis, die von Ueberfällen etc sprechen, Banditen die auch direkt in das Prédio gehen/kommen , den Bewohnern Plastiktüte über den Kopf stülpen, Pistole an die Schläfe und los gehts.
Ist einfach noch beschissener geworden in BR mit Sicherheit, höre ich jetzt von allen Seiten (vor allem Brasilianer selber klagen die vorher noch etwas mehr Hoffnung hatten)

tja, aber auch in Blumenau

schade, ich fange an umzudenken.
Aber Brasilien mit Familie ist was anderes als allein wie ich in den 90'gern und 00ern
Allerdings ist Bogotá auch nicht so ohne, auch wenn man die Regeln achtet.

werde mich mal weiter umhören

ALLES GUTE FUER EUCH, PEREQUITO !
Benutzeravatar
anchieta
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 09:32
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

hi O_Periquito

Beitragvon anchieta » Di 8. Jun 2010, 22:32

hi O_Periquito

ich hab mal aus Neugier diene anderen Beiträge durchstöbert, und dort sprichst du doch schon recht toll und nett über Blumenau und SC, dass es euch gefällt und alles tiptop im wesentlichen.
passt nicht mit deinem NIE mehr nach BR zusammen

wie kommt's ??
möchtest du's mir sagen, oder ist es dir unangenehm drüber zu sprechen ?

alles gute
anchieta
Benutzeravatar
anchieta
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 09:32
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Re: Santa Catarina

Beitragvon O_Periquito » Di 8. Jun 2010, 23:28

kein problem darüber zu sprechen.
wir haben uns hier eine sehr stabile existenz aufgebaut, wir arbeiten viel, leben gut und gehören sicher zu denen die erfolgreich ausgewandert sind. so etwas gibt man nicht so einfach auf, zumal mein mann und ich auch keine jugendlichen mehr sind.
blumenau ist für uns eine sehr schöne stadt wo man mit dem nötigen kleingeld in der tasche sehr gut leben kann. unsere firma läuft gut, wir können nicht klagen und haben uns ein sehr schönes zu hause geschaffen.
mein mann ist palmenliebhaber, er sammelt palmen. im laufe der jahre hat er schon eine richtige palmensammlung zusammengetragen. ich habe meine orchideen und meine vogelzucht usw., an diesen dingen hängt man mit dem herzen, wir jedenfalls.
aus heutiger sicht, wir würden nie wieder nach brasilien mit unseren jetzigen erfahrungen auswandern, das heisst aber nicht das wir wieder hier weg gehen wollen.
wir spielen mit dem gedanken in einigen jahren alles zu verkaufen und uns in einer bucht dicht am meer niederzulassen. aber das ist zukunft und über ungelegte eier sollte man nicht reden.

blumenau ist sehr sauber und auch gepflegt, es gehr hier etwas europäisch zu in vielen dingen, was uns sehr gefällt. wir sind jetzt schon 14jahre hier, werden wohl auch hier bleiben. aber eines wissen mein mann und ich auch, ohne einen ganz dringenden grund würden wir auch nicht wieder nach deutschland zurück gehen.

unter dem strich muss das jeder für sich selbst entscheiden noch wo er geht und risiken hast du überall. vielleicht hast du glück und dir passiert nie so etwas was uns passiert ist.
gruss O_Periquito
We are here to make friends :-)
Benutzeravatar
O_Periquito
 
Beiträge: 550
Registriert: Do 18. Jan 2007, 22:00
Wohnort: Blumenau
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 108 mal in 74 Posts

Re: Santa Catarina

Beitragvon docsor » Mi 15. Sep 2010, 18:08

hallo,
ich lebe seit 9 monaten in biguaçu im großraum florianopolis. ich bin mit einer brasilianer verheiratet und arbeite hier als englisch lehrer. über die sicherheit kann ich mich nicht beschweren. habe das gefühl, dass es hier sehr sicher ist. arbeit gibt es hier auch ganz gut. man muss halt gut portugiesisch sprechen, ohne gehts nicht. der tourismus sektor ist halt sehr groß, wenn man da mehere sprachen spricht ist man sehr willkomen. ich finde hier halt vieles sehr teuer. lebensmittel sind beispielsweise in relation mit dem was man hier verdient sehr teuer. benzin ist auch unglaublich teuer im moment 2,59 reais. elektronische geräte sind mega teuer und oft auch von schlechterer qualität. was mir sehr gut gefällt ist die strand nähe hier und die vielzahl an verschiedenen stränden. zudem sind die menschen hier sehr aufgeschlossen und freundlich. das klima finde ich auch einfach traumhaft, auch wenn es hier einen kleinen winter gibt. hier waren es vielleicht 3 wochen unter 10 grad, aber auch öfters sogar 20 grad. aber die häuser haben auch keine heizungen. aber jetzt der frühling ist wieder herrlich mit durchschnittlichen 22 grad. der sommer kann sehr heiß werden. der herbst ist auch sehr schön und warm. ich kann den großraum florianopolis nur empfehlen. ich denke, dass wichtigste ist man muss schon etwas gelassener sein, um in brasilien glücklich zu werden. und super wichtig ist halt die sprache.

ich hoffe geholfen zu haben.
Benutzeravatar
docsor
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 14. Sep 2010, 18:04
Wohnort: Biguaçu
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 9 mal in 8 Posts

Re: Santa Catarina

Beitragvon anchieta » Mi 15. Sep 2010, 21:39

hi docsor,

danke für das feedback !
wär super wenn du hier ab und zu deine alltäglichen Eindrücke postest, jetzt speziell zum täglichen Leben und deine persönlichen Eindrücke in SC und Raum Florianopolis.
Ist weil ich denke in 2-3 Jahre werden meine Familie und ich nach weg von Kolumbien nach BR wechseln, und ich denke da immer mehr an SC Raum Floripa.
aber so ganz persönliche kleine Erfahrungen , das ist interessant für mich

viel Glück und vor allem viel Lebenserfolg in SC mit deiner Frau

anchieta
Benutzeravatar
anchieta
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 09:32
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Vorherige

Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]