Sao Luis im August, empfehlenswert?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon GatoBahia » So 29. Mär 2015, 06:01

Der große Regen sollte ja dann vorbei sein, möchte mit Namorada und Tochter drei Wochen ins Warme an den Strand und eine Umgebung die zu Ausflügen einlädt. Bin ich dort richtig? Danke!

Gato
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon Trem Mineiro » So 29. Mär 2015, 09:13

Ich musste ab und zu beruflich nach Sao Luiz. Die Vale hat dort ein Werk bzw. Hafen. Ich käme nie auf die Idee, dort auch noch Urlaub zu machen. Ist mir alles zu verfallen und selbst zum Relaxen zu heiß.
Treibt dich Verwandtschaft dorthin?

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon GatoBahia » So 29. Mär 2015, 17:27

Hab Familie in Salvador, suche was das im August ein wenig wärmer ist. Wie sind denn die Strände und die Altstadt dort so? Das Nachtleben und Feten falls es welche gibt, passende Begleitung hätte ich ja :mrgreen:

Gato
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon amazonasklaus » So 29. Mär 2015, 17:55

Sehr empfehlenswert. Ich war erst im Januar dort. August ist noch besser. Ein Ausflug in die Lençoís Maranhenses ist ein Muss. In der Regenperiode bilden sich zahlreiche Seen in den Dünengebieten... wunderschön. Ansonsten von São Luís mit dem Boot nach Alcântara -- kleines Kolonialstädtchen mit Raumfahrtmuseum. (In der Umgebung liegt das brasilianische Raumfahrtzentrum, wo es nach der Katastrophe vor einigen Jahren wieder losgehen soll.) Die Raggie-Party findet am Platz um das Restaurant Antigamente statt. Freitag oder Samstag, am besten direkt vor Ort nachfragen. Nicht ungefährlich allerdings, nachts durch die Altstadt zu latschen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Brazil53, GatoBahia

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon Brazil53 » So 29. Mär 2015, 20:09

Trem Mineiro hat geschrieben:Ich musste ab und zu beruflich nach Sao Luiz. Die Vale hat dort ein Werk bzw. Hafen. Ich käme nie auf die Idee, dort auch noch Urlaub zu machen. Ist mir alles zu verfallen und selbst zum Relaxen zu heiß.
Treibt dich Verwandtschaft dorthin?

Gruß
Trem Mineiro


Unser Ex Brasilianer lässt auch keine Gelegenheit aus, um sein Brasilientrauma abzuarbeiten.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3067
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1077 mal
Danke erhalten: 1892 mal in 1091 Posts

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon GatoBahia » So 29. Mär 2015, 20:39

Ich werd wohl etappenweise von Salvador nach Norden reisen. Mich interessiert auch Olinda und Jericoacoara. Bin schon vorher alleine und auch in Begleitung durch Brasilien gereist. Rio, Ilheos, Itacare und Morro de Sao Paulo. Denk also nicht das ich bei der Reggae Party unter die Räder komme :lol: Danke für die Tips und die Warnung :cool:

Gato
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon Trem Mineiro » So 29. Mär 2015, 23:32

Brazil53 hat geschrieben:Unser Ex Brasilianer lässt auch keine Gelegenheit aus, um sein Brasilientrauma abzuarbeiten.


Quatsch....warst du schon mal in Sao Luis

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon Brazil53 » Mo 30. Mär 2015, 09:14

Hier zu sehen, die schönen Seiten von São Luis do Maranhão

https://www.youtube.com/watch?v=FAI42XVcYHk
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3067
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1077 mal
Danke erhalten: 1892 mal in 1091 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
GatoBahia

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon GatoBahia » Mo 30. Mär 2015, 10:47

Sieht gut aus, wobei es ja ein Webefilm ist. Mein Salvador gilt ja auch bei vielen als das totale Drecksnest, für mich bleibt es "Afrikas schönste Stadt" :mrgreen: und ich werde es gegen keine andere eintauschen...

Gato
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Sao Luis im August, empfehlenswert?

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 30. Mär 2015, 16:14

A ha, wie vermutet, du bist noch nie in Sao Luis gewesen. Aber immer zu einem dummen Kommentar aufgelegt.

Dazu muss man den Kontext sehen. Auch der TE fliegt ja nicht nach Sao Luis, um grade dort Urlaub zu machen. Hat andere Gründe. Sao Luis ist halt kein echtes Urlaubsziel.
Ich hab mir das Video abgesehen. So, wie das da zu sehen ist hab ich es nicht gesehen bzw. an 3 oder 4 renovierten Ecken, wobei der überwiegende Teil halt anders aussieht. Dehalb muss man das Theater auch 4 mal zeigen. Leider ist der renovierte Teil noch kleiner als in Salvador.
Sieht aber teilweise aus wie die Ruinen unten an Hafen in Salvador. Wenn ich da ein Bild unterschmuggeln würde, würde es keiner merken.
Die Altstadt von Sao Luis scheint wirklich sehr gefährlich zu sein, wie mir meine Vale Kollegen bedeuteten. Und nicht zu vergleichen mit Fortaleza oder Salvador (da ist mehr los)

Sao Luis ist sehr heiß und feucht, um Wärme zu tanken, würde ich Küstenstädte weiter im Süden vorziehen.

Die Reise nach Sao Luis war trotzdem sehr schön, weil man auch solche Ecken und ihre Spezialitäten (hier der französische Einfluss) kennen sollte. Ist halt kein direktes Urlaubs-Ziel, auch weil die Reise dorthin sehr teuer ist, meine hat zum Glück meine Firma bezahlt sonst wäre ich da nicht hingekommen.

Und bei dir sind solche kritischen Anmerkungen gleich pauschales Brasilientrauma......ich glaube du spinnst. Aber zumindest weis ich, wovon ich rede und muss mich nicht bei YouTube informieren (s. Bericht aus Berlin)

Gruß
Trem Mineiro

PS: gibt auch noch andere Berichte, aber auch nicht viel anders:
sao-luis-t8969.html
Dateianhänge
P4210025.JPG
Das sind Bilder aus dem historischen Zentrum, nicht aus einer Favela
P4210024.JPG
P4210023.JPG
P4210022.JPG
P4210026.JPG
Zuletzt geändert von Trem Mineiro am Mo 30. Mär 2015, 16:34, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
GatoBahia

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]